Meldung vom 17.07.2018

SPOTTED

DIESE VIPS LIEBEN SONNENBRILLEN VON gloryfy unbreakable

SPOTTED - DIESE VIPS LIEBEN SONNENBRILLEN VON gloryfy unbreakable

Zu dieser Meldung gibt es: 25 Bilder
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
SPOTTED - DIESE VIPS LIEBEN SONNENBRILLEN VON gloryfy unbreakable 

Wenn internationale und nationale Stars wie James Blunt, Xavier Naidoo, Marlon Roudette, Robbie Williams oder auch die Grammy-prämierte UK Rockband Muse Sonnenbrillen ein und desselben Labels tragen, lässt sich daraus leicht ein Trend ablesen. So geschehen mit den preisgekrönten Brillen der Tiroler Brillenmanufaktur gloryfy unbreakable. Durch den innovativen Spezialkunststoff NBFX (Non Breaking Flex Polymer) sind die Brillen unzerbrechlich und halten somit auch intensivsten Beanspruchungen live on stage statt und schauen dabei auch noch verdammt gut aus. Prädikat: Rockstar approved!
 
>> WATCH OUT: GLORYFY UNBREAKABLE x VIPs
 
Was wäre ein VIP ohne seine Sonnenbrille? Neben der lässigen, stilsicheren Optik steht mittlerweile vermehrt auch der hohe Qualitätsstandard von Sonnenbrillen im Vordergrund. Daher ist es eigentlich eine logische Konsequenz, dass zahlreiche internationale Celebrities auf die hochqualitativen Brillen von gloryfy unbreakable aufmerksam geworden sind und sie regelmäßig sowohl on stage als auch in ihrer Freizeit tragen. 
 
Neben den bereits erwähnten Weltstars sind auch Musiker wie der deutsche Popstar Andreas Bourani, das österreichische Drum’n’Bass DJ Duo Camo & Krooked, der Wiener Dancehall Artist Rekall, der Berliner Rapper Silla, die Hamburger Hip-Hop Legende DJ Stylewarz, der österreische Songcontestverteter 2018 Cesar Sampson oder der deutsche Hip-Hop- & Dancehall-Sänger Trettmann, aber auch Persönlichkeiten wie der Schriftsteller Bernhard Aichner, der deutsche Teenie-Star, Schauspieler & Sänger Jaden Bojsen und die Schauspiellegende Ralf Möller große Fans der innovativen „unbreakable“ Brillen.
 
>> AM ANFANG STEHT IMMER EINE VISION
 
Das Gefühl von Christoph Egger, dem Gründer des österreichischen Brillenlabels gloryfy unbreakable, seine Brillen an VIPs wie James Blunt, Xavier Naidoo oder Robbie Williams zu sehen, muss unbeschreiblich sein. 
 
Bereits 2004 träumte Egger – nach dem Sportunfall eines Freundes – von unzerbrechlichen Brillen, die jeder äußeren Krafteinwirkung standhalten und auch nach starken Verformungen wieder ihre Ausgangsform einnehmen. In Zusammenarbeit mit einem kleinen Team von Spezialisten und unendlich viel Leidenschaft gelang es schließlich 2011 den patentierten Spezialkunststoff NBFX (Non Breaking Flex Polymer) zu entwickeln, der fortan für alle gloryfy unbreakable Rahmen und Gläser verwendet wurde. Dank dieses hochtechnologisch einzigartigen Kunststoffes konnten weltweit erstmalig „unbreakable“ Brillen produziert werden, die auch nach starken Deformationen wieder in ihre Ursprungsform zurückfinden und zudem noch herausragende Sehqualität bieten. 
 
Dieses gesammelte Know-How von Christoph Egger und seinem Team steckt in allen vier gloryfy unbreakable Kollektionen – SUN (Lifestyle- Sonnenbrillen), SPORT (Sportbrillen), OPTICS (Korrektionsbrillen) und GOGGLES (Skibrillen).

Über gloryfy
gloryfy, die Brillenschmiede mit Sitz und Produktion im Tiroler Zillertal, stellt unzerbrechliche, preisgekrönte (Red Dot Best of the Best und ISPO Award) Brillen aus dem patentierten Spezialkunststoff NBFX™ her. Entwickelt wurde gloryfy unbreakable von Christoph Egger aus Mayrhofen in Tirol. 2004 hatte er durch einen Sportunfall eines Freundes die Idee zu den unzerbrechlichen Brillen. Seit 2011 werden Sonnenbrillen, seit 2016 Korrektionsbrillen in Serie und einer Unmenge an Herzblut in jedem einzelnen Produkt produziert. Die besondere Eigenschaft des Materials: Es bricht nicht, geht auch nach einer starken Verformung wieder in die Ausgangssituation zurück, hat einzigartige optische Eigenschaften (Abbe-Zahl 45 und Contour Lens Technology) und bietet durch minimiertes Gewicht und selbst anpassbare Bügel (bei der OPTICS Collection) absoluten Tragekomfort. Innovation ist für gloryfy oberste Maxime. Daher bleibt gloryfy nie stehen, entwickelt sich stetig weiter. 2018 ging die Marke mit der „gloryfy Helioz“-Serie an den Start. Diese stellt eine Weltneuheit dar: die erste optisch verglasbare, rahmenlose Sportsonnenbrille.

Facebook Instagram WWW

gloryfy SAMPLES 

Für Samples können Sie sich jederzeit bei mir melden.

gloryfy ONLINE-SHOP & POS

Die gloryfy Modelle sind im gloryfy Online-Shop sowie bei ausgewählten Optikern & Stores erhältlich.



PRESS CONTACT

SISTER ACT Public Relations
Mag. Lisa Haider

T. +43 676 71 93 677
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Robbie Williams © Jan Hetfleisch_1
3 508 x 2 339
Robbie Williams © Jan Hetfleisch_2
3 508 x 2 339
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_1
4 928 x 3 280
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_2
4 928 x 3 280
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_3
6 000 x 4 000
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_4
1 366 x 768
James Blunt © TVB Paznaun-Ischgl
1 209 x 1 706
Xavier Naidoo © Kadir Caliskan
2 880 x 1 920
Marlon Roudette © gloryfy
1 772 x 3 150
Silla © Sergen Isici_1
2 000 x 1 333
Silla © Sergen Isici_2
2 000 x 1 333
Silla © Sergen Isici_3
2 000 x 1 333
Silla © Sergen Isici_4
2 000 x 1 333
Silla © Sergen Isici_5
2 000 x 1 333
Trettmann © Awhodat_1
2 159 x 2 930
Trettmann © Awhodat_2
4 112 x 3 088
Andreas Bourani © TVB-Paznaun-Ischgl
2 000 x 3 000
Camo & Krooked Drum’n’Bass DJ-Duo © Hannes Sautner
3 543 x 2 362
Ralf Möller © Ralf Möller
962 x 1 071
DJ Stylewarz © JSeva
2 835 x 1 595
Jaden Bojsen © gloryfy
768 x 1 024
Bernhard Aichner © Ursula Aichner
4 856 x 3 118
Rekall © gloryfy_1
3 723 x 3 024
Rekall © gloryfy_2
1 920 x 1 080


SPOTTED - DIESE VIPS LIEBEN SONNENBRILLEN VON gloryfy unbreakable (. JPG )

Maße Größe
Original 1052 x 633 152 KB
Small 600 x 361 36,6 KB
Custom x
Robbie Williams © Jan Hetfleisch_1
Robbie Williams © Jan Hetfleisch_1
5,4 MB .jpg
Robbie Williams © Jan Hetfleisch_2
Robbie Williams © Jan Hetfleisch_2
4,1 MB .jpg
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_1
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_1
4,1 MB .JPG
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_2
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_2
4,3 MB .JPG
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_3
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_3
12,5 MB .jpg
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_4
Muse © TVB Paznaun-Ischgl_4
974,2 KB .jpg
James Blunt © TVB Paznaun-Ischgl
James Blunt © TVB Paznaun-Ischgl
766,2 KB .jpg
Xavier Naidoo © Kadir Caliskan
Xavier Naidoo © Kadir Caliskan
3 MB .jpg
Marlon Roudette © gloryfy
Marlon Roudette © gloryfy
1,2 MB .jpg
Silla © Sergen Isici_1
Silla © Sergen Isici_1
1,7 MB .jpg
Silla © Sergen Isici_2
Silla © Sergen Isici_2
1 MB .jpg
Silla © Sergen Isici_3
Silla © Sergen Isici_3
1 MB .jpg
Silla © Sergen Isici_4
Silla © Sergen Isici_4
975,5 KB .jpg
Silla © Sergen Isici_5
Silla © Sergen Isici_5
818,4 KB .jpg
Trettmann © Awhodat_1
Trettmann © Awhodat_1
2,1 MB .jpeg
Trettmann © Awhodat_2
Trettmann © Awhodat_2
3,2 MB .JPG
Andreas Bourani © TVB-Paznaun-Ischgl
Andreas Bourani © TVB-Paznaun-Ischgl
3,2 MB .jpg
Camo & Krooked Drum’n’Bass DJ-Duo © Hannes Sautner
Camo & Krooked Drum’n’Bass DJ-Duo © Hannes Sautner
3,4 MB .jpg
Ralf Möller © Ralf Möller
Ralf Möller © Ralf Möller
445,3 KB .jpg
DJ Stylewarz © JSeva
DJ Stylewarz © JSeva
3,7 MB .jpg
Jaden Bojsen © gloryfy
Jaden Bojsen © gloryfy
129,4 KB .JPG
Bernhard Aichner © Ursula Aichner
Bernhard Aichner © Ursula Aichner
57,8 MB .JPG
Rekall © gloryfy_1
Rekall © gloryfy_1
7,9 MB .jpg
Rekall © gloryfy_2
Rekall © gloryfy_2
912,9 KB .jpg