Meldung vom 14.10.2018

DRIVING HOME FOR CHRISTMAS

In den X-MAS-Farben tannengrün und rot!

unu DRIVING HOME FOR CHRISTMAS

Zu dieser Meldung gibt es: 12 Bilder
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

unu: DRIVING HOME FOR CHRISTMAS  
 
Smarte Weihnachtstouren durch die City mit den E-Scootern von unu.
Jetzt passend in den X-MAS-Farben tannengrün und rot!
 
Noch schnell letzte Besorgungen vor dem großen Fest – warum nicht gleich auf den smarten E-Rollern von unu? Die Elektroscooter mit tragbaren, überall ladbaren Akkus sind voll elektrisch, abgas- und lärmfrei! Dank verlängerter Sitzbank hat man noch Platz, eine zweite Person mitzunehmen. So machen weihnachtliche Citytouren Spaß!
 
Denkt man an die Weihnachtsfeiertage, kommen Bilder von gemütlichen Stunden im Kreise seiner Liebsten, Kekstellern oder Punsch in den Sinn. Doch gibt es auch eine Kehrseite der Medaille – Verkehrsüberlastung und langes Parkplatzsuchen.

„unu steht für E-Mobilität, die Lebensqualität erhöhen soll! So soll das Ziel sein, die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen zu können ohne langes Stellplatzsuchen. Und solltest du doch mal in einen Stau kommen: Dann lass dich auf das unu-Feeling ein und denk dir einfach ‚I’m driving home for Christmas‘“
, schmunzelt Elias Atahi, Co-Founder und Chief Experience Officer (CXO). 
 
►  DARUM unu: SCHNELL, UMWELTFREUNDLICH & INNOVATIV

Der erste E-Scooter mit konstanter Geschwindigkeit von 45 km/h – unabhängig von Motorstärke und Akkustand – hat eine Reichweite von bis zu 50 Kilometer.

„Die tragbaren Li-ion Akkus sind an jeder Steckdose geräuschlos aufladbar und nach etwa fünf Stunden wieder zu 100% ready – bei Nutzung von zwei Akkus kommst du sogar bis zu 100 Kilometer. Zusätzlich wird die Reichweite mithilfe von Energierückgewinnung nochmals um 10% erhöht“
, so Mathieu Caudal, Mitgründer von unu.
 
► LUST AUF EINE SPRITZTOUR ODER DEIN EIGENES unu-WEIHNACHTSGESCHENK?
 
Persönliche Betreuung wird durch so genannte unu Pioniere, die ihren unu täglich nutzen und unterwegs sind, in den Städten (derzeit Wien & Graz - more coming soon) zur Verfügung gestellt.

„So können kostenlose Testfahrten bei unseren Markenbotschaftern vereinbart werden, um sich auf einen unu-Roller zu schwingen und eventuelle Bedenken, die Elektropferdchen bändigen zu können, aus der Welt zu schaffen. Unsere unu E-Roller sind dank ihrer Leichtbauweise auch für ungeübte Fahrer kein Problem
“, so Pascal Blum, Mitgründer und CEO. 
 
Bestellt wird der Elektroroller online und auf unkompliziertem Vertriebsweg, ganz ohne Zwischenhändler. 
 
 unu: FÜR STYLISCHE INDIVIDUALISTEN
 
Wer neben weihnachtlichem tannengrün und rot noch mehr Farben zur Auswahl haben möchte, bastelt sich seinen individuellen unu-Roller in Shiny Red und Blue oder den matten Farben Rose, Mint, Navy, Khaki und Black im Online-Konfigurator. Die Sitze sind in den Lederfarben Schwarz, Sand und Cognac erhältlich. Nach Werkfertigung werden die E-Roller innerhalb kürzester Zeit direkt bis vor die Haustür geliefert. 
 
AUCH PREISLICH IST unu UNSCHLAGBAR: Bereits ab 1.799 Euro sind die E-Scooter erhältlich und bleiben nach dem Kauf in der Nutzung, mit 80 Cent pro 100 km Ladekosten, sehr kostensparend. 
 
Damit die stillste Zeit des Jahres auch so still bleibt, schwing dich auf die lärmfreien E-Scooter und genieß‘ das unu-Feeling – DRIVING HOME FOR CHRISTMAS!
 
► FACTS
  • Neupreis bereits ab 1.799 Euro - je nach Ausstattung
  • Reichweite bis zu 50 km bzw. 100 km mit zwei Akkus – je nach Fahrverhalten
  • Höchstgeschwindigkeit 45 km/h, auch bei niedrigem Batteriestand  
  • Erhältlich in sieben neuen Lack- und drei Sitzlederfarben
  • BOSCH-Motorisierung mit 1.000 Watt, 2.000 Watt und 3.000 Watt (Höchstgeschwindigkeit unabhängig von der Motorstärke)
  • Sitzbank mit Platz für zwei Personen und Helmaufhängung
  • Automatisches Frontlicht und Bereifung von Heidenau
  • BOSCH-Service in über 100 lokalen Werkstätten

Über unu 

Das E-Mobility Startup unu wurde 2013 von Elias Atahi, Pascal Blum und Mathieu Caudal in München gegründet. Während ihres Studienaufenthaltes in Asien erkannten Elias Atahi und Pascal Blum, dass Roller – insbesondere Elektroroller – einen ganz neuen Zugang zu Städten ermöglichen. Ein Zugang, der von den Menschen in vielen Großstädten nicht genutzt werden kann. Mit der Vision, dieses Potential der uneingeschränkten Mobilität für alle zugänglich zu machen, entstand aus einem Beta-Produkt innerhalb von zehn Monaten der Prototyp eines bezahlbaren und TÜV-zertifizierten Elektrorollers. Der Name unu ist Esperanto und bedeutet einzigartig. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin beschäftigt heute ein internationales Team, bestehend aus knapp 70 Mitarbeitern, aus 17 verschiedenen Nationen, mit dem Ziel neue Mobilitätslösungen umzusetzen. unu ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und den Niederlanden erhältlich. 2016 wurden die unu-Gründer von Forbes unter die 30 vielversprechendsten Jungunternehmer in Europa gewählt.

 

Facebook Instagram WWW

 



PRESS CONTACT

SISTER ACT Public Relations
Mag. Lisa Haider

T. +43 676 71 93 677
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

unu_scooter_red_sand
1 500 x 1 180
unu_scooter_red_black
1 500 x 1 180
unu_scooter_red_cognac
1 500 x 1 180
unu_scooter_front_green
3 358 x 5 641
unu_scooter_green_black
1 500 x 1 180
unu_scooter_green_cognac
1 500 x 1 180
unu_scooter_green_sand
1 500 x 1 180
unu_scooter_back_green
3 267 x 5 571
unu_scooter_batterie_charger (c) Alexander Killian
4 000 x 2 667
unu_scooter_hand_battery
2 667 x 4 000
unu_scooter_battery_charger
4 000 x 2 698


unu DRIVING HOME FOR CHRISTMAS (. JPG )

Maße Größe
Original 927 x 608 80,1 KB
Small 600 x 393 36,7 KB
Custom x
unu_scooter_red_sand
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,2 MB .png
unu_scooter_red_black
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,2 MB .png
unu_scooter_red_cognac
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,2 MB .png
unu_scooter_front_green
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
9,9 MB .png
unu_scooter_green_black
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,2 MB .png
unu_scooter_green_cognac
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,2 MB .png
unu_scooter_green_sand
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,2 MB .png
unu_scooter_back_green
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
10,5 MB .png
unu_scooter_batterie_charger (c) Alexander Killian
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,4 MB .jpg
unu_scooter_hand_battery
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
3,7 MB .jpg
unu_scooter_battery_charger
MediaDB.MediaDBDescriptionTitle
1,5 MB .jpg