NEU 01.09.2021 CEWE

24 TAGE VORFREUDE AUF WEIHNACHTEN:

MIT DEM CEWE FOTO ADVENTSKALENDER DIE LANGERSEHNTE ZEIT VERSCHÖNERN.
Hier gehts zum Bildmaterial!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER LINK

Die Weihnachtszeit liegt nicht mehr fern. Langsam wächst die Freude auf den Heiligen Abend, auf das gemeinsame Kekse-Backen und gemütliche Nachmittage mit der Familie vor dem Kamin, während draußen der erste Schnee fällt. Mit dem individuell gestaltbaren CEWE Adventskalender kann man die schönste Wartezeit des Jahres zu etwas ganz Besonderem machen. 

PERSÖNLICHES DESIGN, EINZIGARTIG & ORIGINELL.

Mit wenigen Kicks lassen sich mit CEWE die schönsten Adventskalender gestalten, die sich deutlich von allen anderen abheben. Nicht nur das Deckbild des CEWE Adventskalenders sondern auch die Innentürchen lassen sich mit persönlichen Fotomotiven schmücken. Ein Geschenk, das bildlich mehr als tausend Worte sagt und der ganzen Familie ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

SÜSS ODER INDIVIDUELL.

Die CEWE Adventskalender sind in verschiedenen Formaten erhältlich: Schokoladen-Adventskalender XXL mit Kinder Schokolade oder Premium Adventskalender XXL mit Ferrero Pralinen befüllt. Für die besonders Kreativen bietet CEWE ungefüllte Adventskalender an, die man selbst befüllen kann – dieses Jahr vielleicht mit selbstgemachten Überraschungen?

DIE NASCHKATZEN VERWÖHNEN.

In dem feinen CEWE Premium Adventskalender mit Ferrero Pralinen versteckt sich eine Auswahl aus 24 köstlichen Süßigkeiten, die Feinschmeckerherzen höherschlagen lässt. Der Adventskalender mit einer Variation von Ferrero Küsschen, Raffaello und Ferrero Rocher lässt sich individuell oder mit zahlreichen fertigen weihnachtlichen Designs gestalten. Ganz neu seit diesem Jahr verstecken sich sogar in den Türchen Bildmotive.

CEWE XXL Premium Adventskalender mit Ferrero Pralinen, EUR 37,99

kinder®, WIR LIEBEN ES.

Der unwiderstehliche kinder®-Schokoladengeschmack gehört zur Vorweihnachtzeit einfach dazu. Er erinnert nicht nur an die schönen Kindheitstage, sondern begeistert bis heute Groß und Klein immer wieder aufs Neue. Wer liebt sie nicht? Die milchigen kinder® Riegel Mini, creme-gefüllten kinder® Bueno Mini oder die köstlichen kinder® Schoko-Bons. Der CEWE Schoko-Adventskalender vereint die beliebten Leckereien mit wunderschönen, individuell gewählten Bildern und macht die Adventzeit so zu etwas ganz Besonderem.

CEWE XXL Adventskalender mit Produkten von kinder®, EUR 31,99

ADVENTSKALENDER MIT PERSÖNLICHER NOTE.

Der selbstbefüllbare CEWE Adventskalender ermöglicht es, die Liebsten mit ganz individuellen Überraschungen zu beschenken. Die Türchen in verschiedenen Größen eignen sich ideal für diverse Geschenke – ein Kino-Gutschein, flauschige Teddy-Socken oder ein kleines Spielzeugauto. So entsteht ein kreatives, individuelles Präsent, das von ganzem Herzen kommt.

CEWE XXL Adventskalender zum Selbstbefüllen, EUR 21,99

VIELE VERSANDMÖGLICHKEITEN.

CEWE bietet drei verschiedene Optionen an, um den selbst gestalteten Adventskalender und auch andere Produkte liefern zu lassen. Man kann diese in einer Filiale nach Wahl abholen, zu sich selbst nachhause liefern lassen oder direkt an die beschenkte Person zustellen lassen.

FÜR EINE LEBENSWERTE ZUKUNFT.

Mit CEWE lässt sich die Vorweihnachtszeit bewusst und ökologisch nachhaltig gestalten. Der zu 100% biologisch abbaubare Innenteil aus Kartoffelstärke wurde bereits letztes Jahr getestet und ist nun für viele Adventskalender verfügbar. Mit dem FSC-zertifizierten Papier tragen CEWE Adventskalender zu einer sorglosen und umweltfreundlichen Adventzeit bei und machen diese noch besinnlicher.
NEU 17.08.2021 CEWE

TALENTIERTE ÖSTERREICHISCHE FOTOGRAF*INNEN BEWEISEN IHR KÖNNEN BEIM WELTWEIT GRÖSSTEN FOTOWETTBEWERB:

KATEGORIESIEGER HANS LAHODNY EXKLUSIV IM GESPRÄCH MIT CEWE.
Hier gehts zum Bildmaterial!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER LINK

TALENTIERTE ÖSTERREICHISCHE FOTOGRAF*INNEN BEWEISEN IHR KÖNNEN BEIM WELTWEIT GRÖSSTEN FOTOWETTBEWERB: 
KATEGORIESIEGER HANS LAHODNY EXKLUSIV IM GESPRÄCH MIT CEWE.

Österreichische Fotograf*innen zeigen überwältigende Kulissen auf der ganzen Welt in neuen, ungesehenen Blickwinkeln und präsentieren Österreichs Naturlandschaften und wilde Schönheit in all ihrer Vielfalt. Im Gespräch mit CEWE Österreich Marketingleiter Michael Pollaschak gewährt der Sieger der Kategorie „Hobby und Freizeit“ exklusive Einblicke in die Entstehung des Siegerfotos.

TOP 10 FOTOGRAF KOMMT AUS NIEDERÖSTERREICH.

Hans Lahodny schaffte es mit seinem Foto in die Top zehn von über 606.289 Einreichungen und überzeugte die internationale Jury mit seiner Passion in der Kategorie „Hobby und Freizeit“. Im Gespräch mit CEWE Österreich Marketingleiter Michael Pollaschak verrät der leidenschaftliche Hobbyfotograf, wie er das Motiv einfing.

„Ich finde es besonders spannend, Personen im Kontext zu Objekten fotografisch darzustellen. Dafür eignen sich Museen besonders gut. Im Fall meines eingereichten Fotos war es besonders interessant, weil der Pullover meiner Frau farblich mit den ausgestellten Objekten harmonierte. Für mich war also die Farbe und die Struktur der Fotos die ausschlaggebende Inspiration.“ 

Auf die Frage, was ihn besonders an seinem Kunstwerk begeistert, schwärmt Lahodny: „Dass halt alles passt. Es passen die Formen. Es passt die Struktur. Es gibt eine Diagonale. Und ich konnte viel von der Kompositionslehre aufgreifen. Aber für mich sind das Highlight die Farben und der Faltenwurf.“ 

Seine fotografischen Meisterwerke hält der österreichische Hobbyfotograf besonders gerne in einem individuellen CEWE FOTOBUCH fest. So können die Erinnerungen für die Ewigkeit jederzeit betrachtet werden. 

Abschließend fasst der Niederösterreicher seine Teilnahme am CEWE Photo Award 2021 treffend zusammen: „Man muss selbst an dem Foto, das man produziert hat, Freude haben. Wie die Jury entscheidet, ist letztlich auch viel Glück und Tagesverfassung.“

Das gesamte Interview ist auf dem CEWE Blog zu lesen: Beitrag

NOCH MEHR FOTOGRAFISCHE TALENTE AUS ÖSTERREICH.

Unter den Top 30 des CEWE Photo Award 2021 sind die Fotos von Harald Unterbuchschachner und Josef Hinterleitner. Unterbuchschachner ist beruflich diplomierter Intensivkrankenpfleger und nutzt die Fotografie als Ausgleich zu seinem anspruchsvollen Beruf. Er hat sein Gewinnerfoto auf einer dreiwöchigen Urlaubsreise durch Osteuropa und Albanien mit seiner DJI Mavic Air Drohne aufgenommen - eine unvergessliche Reise mit seiner Freundin, aus der ein besonderes Foto des Paares resultierte. „Mein Gewinnerbild werde ich bei CEWE ganz groß ausdrucken lassen und aufhängen.“, so der glückliche Gewinner.

Josef Hinterleitner konnte die renommierte internationale CEWE Photo Award Jury gleich mit zwei Einreichungen für sich gewinnen. Der liebende Vater und Großvater darf sich also gleich über doppeltes Preisgeld freuen. Seinen Gewinn sieht er gut in einem CEWE FOTOBUCH investiert. Bereits seit der Geburt seines mittlerweile erwachsenen Sohnes hat er Fotoalben gestaltet: „Mein Sohn freut sich immer sehr, wenn er das Album durchschaut. Er würde sich wahrscheinlich nicht so sehr freuen, wenn ich ihm einfach nur eine CD geben würde.“ Besonders der soziale Aspekt des Wettbewerbs liegt dem Oberösterreicher am Herzen, denn für jedes eingereichte Foto spendete CEWE 10 Cent an SOS-Kinderdörfer weltweit.

Doch auch der emotionale Aspekt der Fotografie hat einen enormen Stellenwert. „Für mich müssen meine Fotos eine Geschichte erzählen, sie müssen berühren.“, betont Hinterleitner.

VOM URLAUBSTRAUM ZUM TRAUMURLAUB.

Urlaub in der Heimat ist derzeit attraktiver denn je: regional, nachhaltig und unkompliziert. Die atemberaubenden Fotografien der Top-Einreichungen aus Österreich zeigen, dass es oft gar nicht notwendig ist, in die Ferne zu schweifen: unvergessliche Bergpanoramen, kulinarische Highlights, große Sport- und Kulturvielfalt sowie traumhafte Seegebiete

SCHÖNHEIT IN ALL IHREN FACETTEN.

Die beeindruckenden Einsendungen zeigen Schönheit und Zerbrechlichkeit jenseits der Norm, kulturelle Vielfalt und eingefangene Momente aus aller Welt, die den Atem stocken lassen. Seinen Höhepunkt erlebt der internationale CEWE Photo Award 2021 am 16. September bei der Gala in Berlin. Unter dem Motto „Our world is beautiful“, werden die Gewinner*innen-Fotos persönlich von CEWE und der Jury ausgezeichnet und ausgestellt. Im Anschluss wird der/die diesjährige Gesamtsieger*in verkündet.

Auch bei der Jury steigt die Spannung bis zum Finale, wenn die Gewinner*innen bei der CEWE Photo Award Gala zusammenkommen. „Ich bin sicher, jeder der Teilnehmenden hat irgendeine Nachricht, eine Botschaft, die er oder sie mit dem jeweiligen Bild gerne mitteilen würde. Und genau darauf bin ich gespannt.“, so Jurymitglied Ulla Lohmann.

Mehr Informationen unter: Shortlists der zehn Kategorien
NEU 26.07.2021 CEWE

BACK TO SCHOOL

MIT CEWE KREATIV IN DAS NEUE SCHULJAHR STARTEN.
Hier gehts zum Bildmaterial!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER LINK

Das neue Schuljahr steht vor der Tür. Nach fast einem Jahr im Homeschooling ist die Vorfreude groß und was gibt es Schöneres, als einen Neustart originell und kreativ zu gestalten? Mit diesen Schulbegleitern von CEWE steht einem optimalen Start nichts mehr im Weg. 

DIE CEWE EINLADUNGSKARTEN FÜR DEN GROSSEN TAG.

Die Familie darf beim ersten Schultag der zukünftigen Schüler*Innen nicht fehlen. CEWE bietet Einladungskarten, die man für den großen Anlass des kleinen Lieblings ganz einfach selbst gestalten kann. Mit einer Vielzahl an exklusiven Veredelungen lassen sich die Karten in zahlreichen Designs zum Anlass „Einschulung“ und verschiedenen Formaten individuell gestalten.

CEWE Einladungskarten (10er-Sets) ab EUR 4,99.

BUNTES MALABENTEUER MIT CEWE & FABER-CASTELL.

CEWE und Faber-Castell sorgen für die beste Ausstattung mit ihren brandneuen Buntstift-Metallboxen. Mit dem persönlichen Lieblingsfoto lassen sich die Stiftboxen personalisieren. Die Herstellung und der Versand erfolgen klimaneutral, das zertifizierte Holz stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und die Stifte sind mit umweltfreundlichem Wasserlack versehen. Sie sind nicht nur nachhaltig, sondern auch dafür gemacht, sich für das angenehmste Malerlebnis der Hand ergonomisch anzupassen. Mit den leuchtenden Color Grip Buntstiften können große und kleine Künstler*innen ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen.

CEWE und Faber-Castell Color Grip Buntstifte im 12er Metalletui EUR 17,99.

DAS CEWE FOTOBUCH FÜR DEN ERSTEN SCHULTAG.

Die einmaligen Emotionen des Schulstarts lassen sich auf besonders schöne Weise im hochwertigen CEWE FOTOBUCH Compact Panorama festhalten. CEWE bietet eine Vielzahl an Designs und Veredelungen, die dafür sorgen, dass die aufregenden Momente im persönlichen Stil für immer festgehalten werden. Über ein Andenken an den großen Tag im CEWE FOTOBUCH Compact Panorama freuen sich nicht nur die Familienmitglieder, die am ersten Schultag mitkommen dürfen, sondern auch jene, die nicht persönlich dabei sein konnten. Einmal gestaltet, lässt sich das Buch beliebig oft bestellen und zaubert garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

CEWE FOTOBUCH Compact Panorama (Format ca. 19 x 15 cm) ab EUR 10,85.

ORGANISATION LEICHT GEMACHT FÜR DIE GANZE FAMILIE.

Endlich ein Kalender, der Klein und Groß gefällt: Mit Ihren schönsten Fotos für jeden Monat und einer Spalte für jedes Familienmitglied, teilen Sie nicht nur Ihre Termine, sondern auch wunderschöne Erinnerungen miteinander.

CEWE Familienkalender ab EUR 14,99.

DEN ÜBERBLICK BEHALTEN MIT DEM CEWE SCHÜLERKALENDER.

Damit nicht nur die Eltern, sondern auch die Schüler*innen den Durchblick bewahren, bietet sich der CEWE Schülerkalender als bester Begleiter für das ganze Schuljahr an. Der Kalender wird durch das persönliche Design unverwechselbar und lässt auch in der Schule die schönsten Ferienmomente wieder aufleben. Der originelle CEWE Schülerkalender erinnert mit dem Lieblingsmotiv oder Lieblingsfoto auf dem Cover täglich an die schönsten Erlebnisse.

CEWE Schülerkalender ab EUR 19,99.
NEU 12.07.2021 CEWE

DIE ZEHN KATEGORIESIEGER*INNEN DES WELTGRÖSSTEN FOTOWETTBEWERBS MIT DEM MOTTO „OUR WORLD IS BEAUTIFUL“ STEHEN FEST:

HANS LAHODNY HOLT DEN SIEG IN DER KATEGORIE „HOBBY UND FREIZEIT“ NACH ÖSTERREICH.
Hier gehts zum Bildmaterial!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER LINK

Unter dem Vorsitz des bekannten französischen Fotografen Yann Arthus-Bertrand und aus mehr als 600.000 eingereichten Bildern aus 170 Ländern hat die renommierte Jury des CEWE Photo Awards die Gewinner*innen der zehn Wettbewerbskategorien ausgewählt. Die Shortlist, aus der der/die Gesamtsieger*in des weltgrößten Fotowettbewerbs gekürt wird, ist somit aufgestellt.

600.000 MAL DIE SCHÖNHEIT DER WELT FOTOGRAFIERT. 

„Our world is beautiful“
– das Motto des diesjährigen CEWE Photo Awards appellierte an alle Teilnehmer*innen die schönsten, jedoch auch zerbrechlichen Seiten des Planeten zu zeigen. In der Kategorie „Hobby und Freizeit“ konnte der Österreicher Hans Lahodny die internationale Jury mit seinem einzigartigen Foto überzeugen. Vor allem heuer, nach zahlreichen pandemie-geprägten Monaten fällt dem Motto eine weitaus tiefere Bedeutung zu. Auch die Jury-Mitglieder begeisterte der diesjährige CEWE Photo Award auf eine besondere Art und Weise. 

„In diesem Jahr ist es umso wichtiger, sich die schönen Seiten der Welt immer wieder vor Augen zu führen. 606.289 eingereichte Fotos aus aller Welt dokumentieren die Vielfalt und Schönheit unseres Planeten. Die Stories hinter vielen dieser Bilder haben uns in der Jury zutiefst berührt“, so Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender von CEWE und Mitglied der CEWE Photo Award Jury.

Der internationale Fotograf und Jury-Präsident Yann Arthus-Bertrand äußert sich dazu wie folgt: „Ich bin sehr glücklich und stolz, zum zweiten Mal Präsident dieser Jury zu sein und bin wieder einmal fasziniert von der Qualität der Fotos. Es ist wahrlich der schönste Fotowettbewerb, an dem ich je teilgenommen habe.“

Auch Christie Goodwin, Portraitfotografin aus London fühlt sich geehrt, erneut Teil der Jury zu sein: „Es ist verblüffend, dass sich all diese Menschen, trotz allem, was gerade in der Welt passiert, dazu inspiriert gefühlt haben, ihre Bilder einzusenden.“

MEHR ALS NUR SCHÖNE FOTOS.

Fotografie ist so viel mehr als nur schöne Fotos. Vielmehr geht es um die Geschichten dahinter. Die Juror*innen des CEWE Photo Awards wissen ganz genau, dass Fotografie über das Thema „Schönheit“ hinaus geht. Dem stimmt die Naturfotografin Ulla Lohmann auch zu: „Ich liebe Bilder, die eine Geschichte erzählen. Oder sogar Fotos, die Fragen aufwerfen. Ich mag es, wenn ein Bild mich zum Nachdenken anregt.“

Deswegen war es ein großes Anliegen der Juror*innen, nicht nur Ästhetik und Komposition eines Fotos zu beurteilen, sondern das Besondere darin zu finden. „Die Motive waren nicht immer perfekt – und das ist es, was für mich Schönheit in unserer Welt ausdrückt“, betont Petra Horn von den SOS-Kinderdörfern weltweit. Ganz besonders freut sie sich darüber, dass in der Kategorie „Menschen“ ein Foto von lachenden Kindern gewinnt. „In diesem Foto sieht man die pure Freude, nach der wir uns doch alle seit Monaten sehnen“, kommentiert der Fotojournalist Kai Pfaffenbach

DER AUSDRUCK ZÄHLT.

Wie für dieses Jahr üblich, diskutierten die Jury-Mitglieder bei der Sitzung heuer an einem virtuellen Tisch. Hervorzuheben ist, dass alle vorab die ausgedruckten Aufnahmen erhalten haben – denn ein entscheidendes Kriterium in jeder Kategorie lautet: Wie wird die Aufnahme im großflächigen Druck wirken? 

„Ein Ausdruck ist die einzige Form, in der ein Foto existieren sollte. Erst wenn eine Aufnahme auf Papier gedruckt ist, kann man sie fühlen und eine Verbindung dazu aufbauen. Ein Foto auf dem Computer oder Smartphone ist nichts als eine Datei“, betont die Fotografin Christie Goodwin, die schon Weltstars wie Celine Dion und Ed Sheeran porträtiert hat. 

UND DER GEWINNER IST.

Die Shortlist des diesjährigen CEWE Photo Awards steht fest: Unter dem Jury-Vorsitz von Yann Arthus-Bertrand haben Christie Goodwin, Ulla Lohmann, Martin Rak, Kai Pfaffenbach, Petra Horn und Dr. Christian Friege über die diesjährigen Kategoriesieger*innen abgestimmt. Die Expert*innen wählten während einer europaweiten, virtuellen Jury-Sitzung in den zehn verschiedenen Kategorien jeweils ein Siegerfoto.

Welches davon am 16. September bei der Gala in Berlin den Gesamtsieg des CEWE Photo Awards 2021 holt, steht noch offen. An diesem besonderen Abend werden die Gewinner*innen-Fotos als große Ausdrucke zu sehen sein und alle Top-10-Sieger*innen des Wettbewerbs werden ganz persönlich von CEWE und der Jury auszeichnet. Erst im Anschluss wird preisgegeben, welches dieser atemberaubenden Motive das Rennen um den diesjährigen Gesamtsieg machen wird. Es bleibt also noch spannend.

Mehr Informationen unter: contest.cewe-fotoservice.at/cewephotoaward2021
NEU 05.07.2021 CEWE

ZWEIFACH AUSZEICHNUNG FÜR CEWE:

DIE INTERNATIONALE TIPA-JURY EHRT DAS CEWE FOTOCENTER UND DEN CEWE WANDKALENDER A2 GOLD EDITION MIT DEM RENOMMIERTEN TIPA WORLD AWARD.
Hier gehts zum Bildmaterial!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER LINK

Die Technical Image Press Association (TIPA) kürt seit mittlerweile 30 Jahren die besten und innovativsten Produktneuheiten der internationalen Fotobranche. Die Gewinner des diesjährigen TIPA Awards stehen fest und CEWE darf sich gleich über zwei der anerkannten Auszeichnungen freuen. In der Kategorie „Best Photo Service Worldwide” und „Best Retail Finishing System Worldwide“ überzeugte CEWE die internationale Fachjury mit seinem Wandkalender A2 Gold Edition und dem CEWE
Fotocenter.


INNOVATIVE FOTOPRODUKTE VON HÖCHSTER QUALITÄT.

Seit 1991 küren Vertreter von 25 europäischen Fotomagazinen jedes Jahr die besten Neuheiten ausgewählter Kategorien. Dieses Jahr werden die TIPA World Awards 2021 auf der Photopia in Hamburg vom 23. bis 26. September 2021 verliehen.

Die TIPA World Awards sind die wichtigsten und renommiertesten Auszeichnungen für Foto-und Imagingprodukte weltweit. Deswegen ist es eine große Ehre für CEWE, bereits insgesamt sechs der begehrten TIPA World Awards verliehen bekommen zu haben und dieses Jahr erstmals doppelt ausgezeichnet worden zu sein.

Thomas Mehls, Vorstand bei CEWE betont: „Es freut uns sehr, in diesem Jahr gleich mit zwei TIPA World Awards ausgezeichnet zu werden. Das CEWE Fotocenter und der Wandkalender A2 in der Gold Edition überzeugen damit sowohl unsere Kunden als auch die renommierte Jury. Während das Fotocenter eine breite Palette unterschiedlichster Produkte direkt am POS anbietet und einlädt, diese ganz individuell und vor allem einfach in der Bedienung zu gestalten, bringt unser Wandkalender A2 Gold Edition gleich zwölf verschiedene Bilder großflächig und in Verbindung mit den goldenen Veredelungselementen stilsicher zur Geltung. Dass wir im Laufe der Jahre insgesamt bereits sechs TIPA World Awards gewonnen haben, bestärkt uns auch weiterhin darin, stets mit großer Innovationsfreude die Weiter- und Neuentwicklung unserer Produkte im Fokus zu behalten und voranzutreiben“

DER INDIVIDUALITÄT UND KREATIVITÄT SEINEN FREIEN LAUF LASSEN MIT DEM CEWE FOTOCENTER.

CEWE’s Fotocenter überzeugt in der Kategorie „Best Retail Finishing System Worldwide“. Dieses stellt die erweiterte Version der CEWE Fotostation dar, an der sich Kund*innen Fotos direkt in Drogerien, Fachgeschäften und im Lebensmitteleinzelhandel auf hochwertigem Fotopapier ausdrucken lassen können. Und über die gesamten Erweiterungen des CEWE Fotocenters können sich auch bald alle leidenschaftliche CEWE Kund*innen in Österreich freuen.

Das CEWE Fotocenter zeichnet sich zusätzlich durch seine zentrale Druckstation aus, welche den Kund*innen ein erweitertes Produktportfolio und den Druck größerer Formate ermöglicht. Ein zusätzlicher Faktor, mit dem das CEWE Fotocenter bei der TIPA-Jury punkten konnte, ist die reine kontaktlose Bedienung. So können die gängigsten Formate direkt über das eigene Smartphone gedruckt werden, und das auch von unterwegs. Denn wer über die CEWE Fotowelt App seine Bestellung vorbereitet, spart sich am Terminal noch mehr Zeit. Und das ist noch nicht alles: das CEWE Fotocenter konnte heuer auch mit seinem Vorteil der Konnektivität überzeugen. Ob eine Übertragung via Kabel oder drahtlos, das CEWE Fotocenter bietet für jedes Smartphone, Speicherkarte oder USB-Stick den passenden Anschluss an.

Die TIPA-Jury hebt vor allem die intuitive und einfache Bestellung sowie die breite Angebotspalette des CEWE Fotocenters hervor. 

WANDKALENDER A2 GOLD EDITION: DIE GOLDMOMENTE DES JAHRES.

Was gibt es Schöneres als seinen Liebsten eine Freude zu bereiten? Nichts leichter als das – mit dem CEWE Wandkalender A2 Gold Edition kann man Freunde und Familie zugleich ein Lächeln ins Gesicht zaubern und die schönsten Erinnerungen mit ihnen noch einmal einfangen. In der Kategorie „Best Photo Service Worldwide“ wurde CEWE’s Wandkalender A2 Gold Edition mit dem TIPA World Award ausgezeichnet. Dieser überzeugt die internationale Jury mit seinem hochwertigen und einzigartigen Design und mit der CEWE Goldveredelung in verschiedenen Varianten. Der Premium-Fotokalender mit glänzenden Goldeffekten ist im Hoch- oder Querformat erhältlich und wird auf hochwertigem, mattem Papier mit reflexionsarmer Oberfläche gedruckt. Für die Gestaltung gilt wie immer: einfach und individuell über die Bestellsoftware. Wurde nun das Interesse geweckt, die eigenen Goldmomente noch einmal hochleben zu lassen, muss man zum Glück nicht bis zum Beginn eines neuen Jahres warten, denn der Startmonat des Kalenders ist frei wählbar. 

Weitere Informationen zum TIPA Award sind unter folgendem Link zu finden: www.cewe-fotoservice.at/tipa-award
NEU 22.06.2021 CEWE

START FÜR DAS „FESTIVAL LA GACILLY - BADEN PHOTO" 2021:

CEWE IST UNTER DEM TITEL „OUR WORLD IS BEAUTIFUL“ TEIL UND KULTURPARTNER DES GRÖSSTEN OUTDOOR-FOTOFESTIVALS EUROPAS.
Hier gehts zum CEWE Bildmaterial!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER LINK

Am 18. Juni hat das „Festival La Gacilly - Baden Photo“ für zahlreiche BesucherInnen bei freiem Eintritt offiziell seine Tore geöffnet und somit das österreichische Baden in eine „Bilder-Stadt“ verwandelt. Dieses Jahr können rund 1500 Fotografien auf 7 Kilometern Strecke mit dem Thema „Viva Latina!“ bestaunt werden. Bereits zum vierten Mal gibt es die Möglichkeit das größte Photo Festival Europas zu besuchen und CEWE ist dieses Jahr mit einer eigenen Ausstellung ausgewählter Fotos des CEWE Photo Awards 2019 dabei. 

„Die vielfältige und bunte Palette der Kulturstadt Baden wird mit dem Festival zum vierten Mal in Folge um die Fotografie erweitert. Rund 1500 Bilder verschmelzen bei uns zu einem Gesamtbild. Ich lade Sie ein, die Schönheit der Stadt Baden zu entdecken“Stefan Szirucsek (Bürgermeister Baden) zur Eröffnung des Festivals.

FOTOGRAFIE ALS UNIVERSALSPRACHE.

„Die Kommunikation über Grenzen, über Sprachbarrieren hinweg, heißt Fotografie“, so Festivaldirektor, Lois Lammerhuber.

Jacques Rocher hat im Jahr 2004 in seinem französischen Geburtsort La Gacilly ein Fotofestival ins Leben gerufen, welches dem Thema Mensch und Umwelt gewidmet ist. Seit vier Jahren besteht die Partnerschaft von La Gacilly und der Stadt Baden, die das Festival ein Jahr zeitversetzt nach Österreich geholt hat. Aufgrund dieser bilateralen Beziehungen war auch der Botschafter Frankreichs, S.E. Gilles Pécout, zur Eröffnung des Festivals in Baden geladen und betonte vor Ort nochmals die kulturelle Bedeutung dessen: „Das Festival ist Manifestation der französisch-österreichischen Beziehungen, sowie eine Manifestation der Bildung und der Kunst“.

„OUR WORLD IS BEAUTIFUL” - CEWE ALS KULTURPARTNER.

CEWE ist heuer ein bedeutender Teil des Geschehens. Mit der Ausstellung, die den Titel „Our world is beautiful“ trägt, ist CEWE nicht nur Teil des Festivals, sondern auch als wichtiger Kulturpartner in Baden vertreten. In der Ausstellung werden eigens ausgewählte Fotokunstwerke des weltgrößten Fotowettbewerbs, dem CEWE Photo Award, aus dem Jahr 2019 präsentiert. Diese können von den FestivalbesucherInnen im Badener Kurpark und am Casino Baden vom 18. Juni bis zum 17. Oktober bestaunt werden. CEWE hat es sich zur Aufgabe gemacht das Kulturgut Fotografie in Österreich zu fördern und unterstützt daher regelmäßig FotografInnen, sowie kulturelle Projekte. 

Festivaldirektor, Lois Lammerhuber über die Vielfalt der Ausstellungen am Festival: „Das Festival La Gacilly ist das erste paneuropäische Festival. Festivals reisen nicht, aber dieses schon. Wir bringen es nach Baden und verorten es hier. Neben den Ausstellungen aus seiner französischen Heimat La Gacilly erweitern wir die Palette um 30 weitere Themen“ – so auch um die Ausstellung der beeindruckenden Fotos des CEWE Photo Awards.

LATEINAMERIKA TRIFFT AUF BIODIVERSITÄT.

Ein zentrales Thema des diesjährigen Fotofestivals in Baden ist neben Viva Latina! auch die biologische Vielfalt unseres Planeten. Um die Biodiversität hoch leben zu lassen, kooperiert das „Festival La Gacilly - Baden Photo“ heuer mit CEWE. Das Ziel ist es, Menschen wieder stärker mit ihrer Lebensumwelt und Natur zu verbinden. Der CEWE Photo Award verkörpert diese Absicht und macht sie als weltgrößter Fotowettbewerb international sichtbar. Mit der Ausstellung unter dem Motto „Our world is beautiful“ präsentiert CEWE auf dem diesjährigen Festival die schönen und verletzlichen Seiten der Welt. Dazu passend sponsert CEWE heuer auch die Ausstellung „Trees“ in der Rathausgasse. Für diese wurden alle FotografInnen des Festivals gebeten, ihren Lieblingsbaum zu fotografieren. Der Baum als Symbol des Lebens und einer friedfertigen Zukunft verkörpert die gemeinsamen Werte des Fotofestivals und CEWEs.

Christian Friege, Vorstandsvorsitzender von CEWE: „Nachhaltigkeit ist für uns ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem Erfolg, umweltgerechter Handlung und sozialer Anforderung. Alle Nachhaltigkeitsaktivitäten von CEWE fußen auf diesem Dreiklang und sind Teil des Erfolgsmodells von CEWE. Wir haben bereits viele Schritte unternommen, um unsere Produktpalette immer umweltfreundlicher zu gestalten und sind hierbei in der Branche führend“.

GEWINNER*INNEN DES CEWE PHOTO AWARD 2021.

Ausgewählte Fotos der GewinnerInnen des letzten CEWE Photo Awards können nun aktuell bis zum 17. Oktober in Baden bei der „Our world is beautiful“ Ausstellung bestaunt werden. Bis Ende Mai hatten diverse Fotografie-Interessierte auf der ganzen Welt die Gelegenheit, ihre besten Bilder für den Contest im Jahr 2021 einzureichen. Als Hauptgewinn lockt die Auszeichnung mit dem CEWE Photo Award, daneben warten Preise im Gesamtwert von 250.000 Euro auf die besten FotografInnen.

DOPPELTER REKORD FÜR DEN CEWE PHOTO AWARD.

Der CEWE Photo Award kann in diesem Jahr bereits zwei Rekorde feiern: die Rekordbeteiligung von mehr als einer halben Million eingereichter Bilder, sowie die damit verbundene Rekordspende an die SOS-Kinderdörfer. Denn für jedes eingereichte Foto spendete CEWE 10 Cent an ein Bildungsprojekt in Haiti.


Weitere Meldungen laden