NEU 22.06.2021 CEWE

START FÜR DAS „FESTIVAL LA GACILLY - BADEN PHOTO" 2021:

CEWE IST UNTER DEM TITEL „OUR WORLD IS BEAUTIFUL“ TEIL UND KULTURPARTNER DES GRÖSSTEN OUTDOOR-FOTOFESTIVALS EUROPAS.
Hier gehts zum CEWE Bildmaterial!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER LINK

Am 18. Juni hat das „Festival La Gacilly - Baden Photo“ für zahlreiche BesucherInnen bei freiem Eintritt offiziell seine Tore geöffnet und somit das österreichische Baden in eine „Bilder-Stadt“ verwandelt. Dieses Jahr können rund 1500 Fotografien auf 7 Kilometern Strecke mit dem Thema „Viva Latina!“ bestaunt werden. Bereits zum vierten Mal gibt es die Möglichkeit das größte Photo Festival Europas zu besuchen und CEWE ist dieses Jahr mit einer eigenen Ausstellung ausgewählter Fotos des CEWE Photo Awards 2019 dabei. 

„Die vielfältige und bunte Palette der Kulturstadt Baden wird mit dem Festival zum vierten Mal in Folge um die Fotografie erweitert. Rund 1500 Bilder verschmelzen bei uns zu einem Gesamtbild. Ich lade Sie ein, die Schönheit der Stadt Baden zu entdecken“Stefan Szirucsek (Bürgermeister Baden) zur Eröffnung des Festivals.

FOTOGRAFIE ALS UNIVERSALSPRACHE.

„Die Kommunikation über Grenzen, über Sprachbarrieren hinweg, heißt Fotografie“, so Festivaldirektor, Lois Lammerhuber.

Jacques Rocher hat im Jahr 2004 in seinem französischen Geburtsort La Gacilly ein Fotofestival ins Leben gerufen, welches dem Thema Mensch und Umwelt gewidmet ist. Seit vier Jahren besteht die Partnerschaft von La Gacilly und der Stadt Baden, die das Festival ein Jahr zeitversetzt nach Österreich geholt hat. Aufgrund dieser bilateralen Beziehungen war auch der Botschafter Frankreichs, S.E. Gilles Pécout, zur Eröffnung des Festivals in Baden geladen und betonte vor Ort nochmals die kulturelle Bedeutung dessen: „Das Festival ist Manifestation der französisch-österreichischen Beziehungen, sowie eine Manifestation der Bildung und der Kunst“.

„OUR WORLD IS BEAUTIFUL” - CEWE ALS KULTURPARTNER.

CEWE ist heuer ein bedeutender Teil des Geschehens. Mit der Ausstellung, die den Titel „Our world is beautiful“ trägt, ist CEWE nicht nur Teil des Festivals, sondern auch als wichtiger Kulturpartner in Baden vertreten. In der Ausstellung werden eigens ausgewählte Fotokunstwerke des weltgrößten Fotowettbewerbs, dem CEWE Photo Award, aus dem Jahr 2019 präsentiert. Diese können von den FestivalbesucherInnen im Badener Kurpark und am Casino Baden vom 18. Juni bis zum 17. Oktober bestaunt werden. CEWE hat es sich zur Aufgabe gemacht das Kulturgut Fotografie in Österreich zu fördern und unterstützt daher regelmäßig FotografInnen, sowie kulturelle Projekte. 

Festivaldirektor, Lois Lammerhuber über die Vielfalt der Ausstellungen am Festival: „Das Festival La Gacilly ist das erste paneuropäische Festival. Festivals reisen nicht, aber dieses schon. Wir bringen es nach Baden und verorten es hier. Neben den Ausstellungen aus seiner französischen Heimat La Gacilly erweitern wir die Palette um 30 weitere Themen“ – so auch um die Ausstellung der beeindruckenden Fotos des CEWE Photo Awards.

LATEINAMERIKA TRIFFT AUF BIODIVERSITÄT.

Ein zentrales Thema des diesjährigen Fotofestivals in Baden ist neben Viva Latina! auch die biologische Vielfalt unseres Planeten. Um die Biodiversität hoch leben zu lassen, kooperiert das „Festival La Gacilly - Baden Photo“ heuer mit CEWE. Das Ziel ist es, Menschen wieder stärker mit ihrer Lebensumwelt und Natur zu verbinden. Der CEWE Photo Award verkörpert diese Absicht und macht sie als weltgrößter Fotowettbewerb international sichtbar. Mit der Ausstellung unter dem Motto „Our world is beautiful“ präsentiert CEWE auf dem diesjährigen Festival die schönen und verletzlichen Seiten der Welt. Dazu passend sponsert CEWE heuer auch die Ausstellung „Trees“ in der Rathausgasse. Für diese wurden alle FotografInnen des Festivals gebeten, ihren Lieblingsbaum zu fotografieren. Der Baum als Symbol des Lebens und einer friedfertigen Zukunft verkörpert die gemeinsamen Werte des Fotofestivals und CEWEs.

Christian Friege, Vorstandsvorsitzender von CEWE: „Nachhaltigkeit ist für uns ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem Erfolg, umweltgerechter Handlung und sozialer Anforderung. Alle Nachhaltigkeitsaktivitäten von CEWE fußen auf diesem Dreiklang und sind Teil des Erfolgsmodells von CEWE. Wir haben bereits viele Schritte unternommen, um unsere Produktpalette immer umweltfreundlicher zu gestalten und sind hierbei in der Branche führend“.

GEWINNER*INNEN DES CEWE PHOTO AWARD 2021.

Ausgewählte Fotos der GewinnerInnen des letzten CEWE Photo Awards können nun aktuell bis zum 17. Oktober in Baden bei der „Our world is beautiful“ Ausstellung bestaunt werden. Bis Ende Mai hatten diverse Fotografie-Interessierte auf der ganzen Welt die Gelegenheit, ihre besten Bilder für den Contest im Jahr 2021 einzureichen. Als Hauptgewinn lockt die Auszeichnung mit dem CEWE Photo Award, daneben warten Preise im Gesamtwert von 250.000 Euro auf die besten FotografInnen.

DOPPELTER REKORD FÜR DEN CEWE PHOTO AWARD.

Der CEWE Photo Award kann in diesem Jahr bereits zwei Rekorde feiern: die Rekordbeteiligung von mehr als einer halben Million eingereichter Bilder, sowie die damit verbundene Rekordspende an die SOS-Kinderdörfer. Denn für jedes eingereichte Foto spendete CEWE 10 Cent an ein Bildungsprojekt in Haiti.


NEU 21.06.2021 JUWELIER KRUZIK

SWEET WIE DER SOMMER & WAVY WIE DAS MEER –

JUWELIER KRUZIK PRÄSENTIERT DESIGNER-SCHMUCK VON BIGLI ERSTMALIG IN ÖSTEREICH
HIER GEHTS ZUM BILDMATERIAL!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL:
► SISTER ACT PRESS CENTER
► WETRANSFER LINK

Im Jahr 2021 will Schmuck mehr denn je auffallen, Statement sein und eine zentrale Rolle bei jedem Outfit spielen. Die Juwelen-Kreationen von BIGLI spielen dabei mit klassischen und trendigen Elementen, mit Opulenz und Schlichtheit und sind ab sofort, erstmalig in Österreich, bei Juwelier Kruzik in Wien und Salzburg erhältlich.


DIE KOLLEKTIONEN MINI SWEETY & MINI WAVES

Die Flagship-Kollektion "MINI SWEETY" überzeugt mit reizvollen Cabochon-Schliffen in über 50 Farben sowie verschiedenen Dimensionen und Formen. Die Schmuckstücke von BIGLI sind aufwendiges Handwerk. Dabei können die Ringe und Halsketten farblich individuell kombiniert werden, ganz nach dem Anlass, dem Geschmack, der Stimmung und der Persönlichkeit.

Für die neue "MINI WAVES"-Kollektion hat sich BIGLI von der Schönheit des Meeres inspirieren lassen – a high tide of diamonds. Die natürlichen Formen reflektieren das Sonnenlicht. Die wellenartigen Formen verschmelzen zu einer Symbiose aus Rosé- und Weißgold. So verleihen die Juwelen-Kreationen dem Alltag einen Hauch von Glanz und Chic.

„Der farbenfrohe Juwelenschmuck von BIGLI versprüht sommerliche Leichtigkeit und ist ein Loblied auf Individualität und das Natürliche. Die Ringe und Halsketten verleihen jedem simplen Look einen fröhlichen Twist“, so Michael Kruzik.
NEU 17.06.2021 foodspring

FUELED BY FOODSPRING

„FUEL“, DIE NEUE VOLLWERTIGE PRE- ODER POST-WORKOUT MAHLZEIT VON FOODSPRING ENTDECKEN.
Hier gehts zum Bildmaterial!
PRESSEMATERIAL FINDEN SIE IM:
► WETRANSFER DOWNLOAD

READY. SET. FOODPSRING FUEL.

Was soll man vor oder nach dem Sport essen und welche Mahlzeit ist ideal, um den Körper schnell mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen? foodspring löst dieses Problem mit der neuesten Produktentwicklung. foodspring Fuel entdecken - ein herzhaft warmes Ready-Meal mit kurzer Zutatenliste und ohne unnötige Inhaltsstoffe. Verzehrfertig in 5 Minuten, ist die Pre-Workout Pasta oder der Post-Workout Rice genau das Richtige, wenn man nach einer schnellen Mahlzeit mit ausgewogenen Makros sucht.  

ZWEI VEGANE SORTEN MIT ECHTEN BIO-ZUTATEN.

Vegan, mit echten Bio-Zutaten und ohne Konservierungsstoffe. Einfach heißes Wasser hinzufügen und die leckere Pasta Pomodoro mit bio-zertifizierten Tomaten, Karotten, Kürbis und Kräutern vor dem Workout genießen. Gerade eine intensive Trainingseinheit hinter sich? Dann enthält Fuel Curry Rice die perfekte Kombination von Makros, um die Muskeln zu unterstützen. Hergestellt aus Linsen, Kürbis, Karotten und Spinat in Bio-Qualität, füllt die Post-Workout Mahlzeit Deine Energiespeicher wieder. Beide Sorten sind ballaststoffreich und enthalten nur pflanzliches Protein.

Die Frage, was man vor oder nach dem Training essen soll, braucht man sich mit Fuel von foodspring nicht mehr stellen. Vegan und mit dem idealen Makronährstoffverhältnis, unterstützt das praktische Ready-Meal den Trainingsalltag. 

foodspring Fuel kostet im 6er Pack je 14,99 Euro und ist auf www.foodspring.at verfügbar.
NEU 17.06.2021 THE GOODSTUFF

PREMIUM-HUNDEFUTTERMARKE "THE GOODSTUFF" PRÄSENTIERT NEUE LECKERLIS:

JETZT WIRD MIT GUTEM GEWISSEN GESNACKT!
HIER GEHTS ZUM BILDMATERIAL!
PRESSEMATERIAL FINDEN SIE IM:
► SISTER ACT PRESSCENTER
► WETRANSFER DOWNLOAD


Goodies mit gutem Gewissen: Die neuen Leckerli-Sorten der österreichischen Brand THE GOODSTUFF eignen sich als köstliche Ergänzung für Zwischendurch und sind ein begehrtes Trainingsleckerli – die Vierbeiner sind schon jetzt ganz verrückt danach.

SNACKEN, WAS GUT TUT

Die acht neuen Leckerlis von THE GOODSTUFF entsprechen der Philosophie der österreichischen Tierfuttermarke vollkommen: natürliche, hochwertige und getreidefreie Rezepturen, regionale, frische Zutaten und selbstverständlich eine besonders schonende Verarbeitung.

Bei der Herstellung ihrer GOODIES setzt THE GOODSTUFF – so wie bei ihrem Trocken- und Nassfutter – auf besonders hohe Fleischqualität und abhängig von der Sorte sogar auf Bio-Fleisch. Eine schonende Herstellungsmethode ist zudem durch die langsame Trocknung garantiert. Und natürlich wird gänzlich auf künstliche Konservierungsmittel, Farbstoffe oder Zusätze verzichtet. So geht Füttern mit gutem Gewissen!

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, der qualitativ beste Hundebegleiter in Ernährungsfragen zu sein – das gilt natürlich auch in Sachen Leckerlis. Deshalb gehen wir kompromisslos an dieses Thema heran und verwenden ausschließlich beste Fleischqualität und verzichten auf unnötigen Schnickschnack wie Lockstoffe, Geschmacksverstärker oder Ähnliches“, so Gründer Thomas Schmidbauer über die Super Premium-Snacks von THE GOODSTUFF.

VON HUHN BIS WILD – DIE ACHT NEUEN SORTEN

Die neuen Snacks und Leckerbissen von THE GOODSTUFF gibt es in den Geschmacksrichtungen Huhn, Rind, Pferd und Wild. Die Besonderheit: Die Hühner-Sticks, -Würstchen und -Miniwürfel gibt es sogar in Bio-Qualität! Alle Snacks sind durch die Veredelung über aromatischen Buchenholzrauch besonders schmackhaft und jede der acht Sorten ist in hundgerechte feine Stückchen geformt oder sorgt als Streifen für optimalen Kauspaß.

Alle Snack-Sorten sind in praktischen, wiederverschließbaren Verpackungen erhältlich und damit ideal für unterwegs, den Urlaub oder das Training mit den Vierbeinern.

Alle Sorten der GOODIES von THE GOODSTUFF gibt es im Online-Shop unter the-goodstuff.com ab 6,49 Euro.

PRODUKTTEST

Sie sind Hundeliebhaber*in? Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie an einem THE GOODSTUFF-Testpackage für Ihre Vierbeiner interessiert sind!
NEU 17.06.2021 The LaLa

“THE LALA” – THIS IS HOW WE DO IT:

VEGAN HEAVEN ON EARTH UND HAPPY L.A. FEELING FÜR DIE FOOD-SZENE IN WIEN.
Hier gehts zum Bildmaterial von The LaLa
 PRESSEMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 WETRANSFER DOWNLOAD

Die Powerschwestern Cecilia Havmöller und Susanna Paller zeigen mit ihrem Grab- & Go-Foodkonzept, dass vegane Gerichte unglaublich schmackhaft zubereitet werden können und durchaus mehr in sich haben als man denkt. Ganz unter dem Motto „Gesundes, veganes Essen, das jedem schmeckt“. 

FOODTASTIC FOODTRENDS – THE LALA KNOW´S BEST.

L.A. - Die Stadt der Engel mitten im siebten Bezirk. Mit The Lala in der Neustiftgasse 23, kam der vegane Food-Traum nach Wien. Das Sister-Duo Cecilia und Susanna, kennt kein Halt und erobert inmitten der Corona Krise die zweite The LaLa Filiale in der Neubaugasse 1, ebenfalls im siebten Bezirk. Take Away für gesunde Snacks ist hier der Fokus. Die Gründerinnen und das Team von The LaLa verpassen keinen veganen Trend im Food-Bereich. Superfoods, Bowls, Snackbrote und Pseudogetreide sind LaLa´s Stichwörter für ein trendy veganes Meal und außergewöhnlich guten Geschmack. Very, very tasty plants für Alle.

SUPERGOOD - DIE SUPER SUPERFOODS. 

Granatapfel, Rotkraut oder Walnüsse – das sind Zutaten für einen herrlichen Salat, der den Namen „The Kale-ifornia“ trägt und so gut wie alle wichtigen Superfoods enthält. The LaLa legt großen Wert auf optimale Kombinationen, ausgeglichene Zutaten und pure Geschmacksexplosion. Mit Kale, Rotkraut, Karotten, Granatapfel, Walnüssen und einem tasty Dressing aus Tahin ist ein Geschmackserlebnis der Superlative garantiert. 

Das Pseudogetreide gehört zur Food-Kategorie „Schummler“. Das heißt nichts anderes als, dass sich diese Zutaten, darunter fällt Quinoa, Amarant und Buchweizen, genau gleich verarbeiten lassen wie „echtes“ Getreide. The LaLa bietet eine ganze Kategorie der Speisekarte unter dem Begriff „Fresh Roundies“ an, in der Bowls mit Quinoa als Basis zu finden sind.

SNACKIFACTION - YOU LOOK LIKE A SNACK.

Der Snack definiert sich als kleiner, aber feiner Happen für Zwischendurch. Hier fällt einem gleich mal das belegte Brot ein – denn was wäre The LaLa ohne supergute Snackbrote. Auch diese sind ein tasty Foodtrend und auf der Speisekarte von The LaLa erhältlich. „The Bunny“ ist der perfekte Mix für Snack-Brote-Liebhaber. Roggenbrot mit Karotten-Kokos-Aufstrich, Granatapfel und ausreichend Microgreens. Natürlich rein vegane Zutaten, vereint zu einem außergewöhnlichem zwischendurch-Menü. 

BOWLICIOUS - DIE BOWL, IN DER TRÄUME WAHR WERDEN.

Food-Bowls dürfen nie fehlen und sind auch bei The LaLa nicht mehr von der innovativen Speisekarte wegzudenken. Egal ob süß oder salzig, eine vegane Bowl ist ein Klassiker für Jedermann. So schnell wird man zum veganen Frühstücks-Liebhaber: The LaLa bietet eine breite Auswahl an Frühstücks-Highlights. Besonders beliebt ist die süße Bowl „The Goldie“. Der Name ist Programm: Haferflockenporridge mit Chiasamen, Beeren, Banane, Kokosflocken und Ahornsirup sorgen für einen genussvollen Goldmoment. Mit vielen weiteren energiegeladenen Superfood-Bowls bietet The LaLa den optimalen Start in den Tag. 

Mehr vegane Überraschungen unter www.the-lala.com
NEU 16.06.2021 Praterstrasse

NEW PIZZA IN TOWN:

Praterstrasse eröffnet Superstrada18 und ladet zum Opening am 23. Juni mit Kefir-Miso Sauerteig Pizza, Daiquiris & Music.
Praterstrasse eröffnet Superstrada18_vlnr. Benjamin Loudon, Sebastian Neuschler, Heinz Tronigger, Hennes Weiss © Studio Mato
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL:
 
 SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER

NEW PIZZA IN TOWN:
Praterstrasse eröffnet Superstrada18 und ladet zum Opening am 23. Juni mit Kefir-Miso Sauerteig Pizza, Daiquiris & Music.
 
Mit Superstrada18 bekommt Wien nicht etwa eine weitere Pizzeria nach neapolitanischem Vorbild, denn davon gibt es in der österreichischen Hauptstadt schon einige wirklich Gute. Die Betreiber Benjamin Loudon, Heinz Tronigger und Hennes Weiss haben sich hier durchaus etwas Originelleres einfallen lassen.

Das Konzept einer in Wien einzigartigen „Hybrid Bar“ wurde bei der Eröffnung im März 2020 nicht nur durch eindrucksvolle Architektur und Interieur Design von Philipp Brandstätter und Andreas Pust sichtbar, sondern zu späterer Stunde auch durch ein hausgemachtes musikalisches Programm sowie akustische Ausstattung durch Wolfgang Sauter’s Pro Performance hör- und spürbar gemacht.

Doch etwas fehlte noch …
Was schon vor zwei Jahren in der Planung begann, nimmt nun endlich Form und vor allem Geschmack an. Der Pizza Straßenverkauf der Praterstrasse hat den Rufnamen Superstrada18 und verleiht der sonst durchgestylten und durchdachten high end Cocktailbar eine erfrischende Lockerheit und Unkompliziertheit. Denn alle, die gerne durch eine der schönsten Straßen Wiens flanieren, können, quasi im Vorbeigehen am Fenster zur offenen Pizzaküche eine Pizza bestellen. In den warmen Monaten treffen sich Cocktailbar und Pizza Straßenverkauf im großen Gastgarten, bei dem nicht nur das Design von drinnen weiterführt, sondern mit seinen Sesseln in Orange und Weiß auch Wiener Gastgartenkultur humorvoll aufgreift.

Auf einem brandneuen Bildschirm (Sponsored by Samsung The Terrace) zeigt die Praterstrasse von Dienstag bis Samstag alle Spiele der Europa Meisterschaft. Dazu wird eine Sommerauswahl an Cocktails, Bier, Wein und ein wechselndes Angebot an Specials serviert.

Der Star der Superstrada18 Pizza ist der Kefir-Miso Sauerteig, an dem gemeinsam mit Sauerteig-Guru Simon Wölkl und Koch Sebastian Neuschler zwei Jahre lang herum getüftelt wurde. Der Kefir wirkt hier als Hefeersatz und macht die 10-Inch (25cm) Pizza leichter verdaulich. Das Miso verleiht dem Teig den nötigen „Knusper“, der bei keiner Pizza fehlen sollte. Jetzt ist eigentlich nur mehr Geduld gefragt.
„3 days chilled, 3 minutes baked“ und heraus kommt die perfekte Grundlage für die Superstrade18 Pizza.

Mit Sebastian Neuschler hat sich die Praterstrasse die Oberklasse als Chefkoch zur Konzept- und Rezeptentwicklung ins Haus geholt. Das Angebot ist mit den vier sogenannten Signatures: Kimchirita (vegetarisch), L.A. Meatball, Four Seasons (vegetarisch) und 2nd District (vegan) nicht nur angenehm überschaubar, sondern auch am Zahn der Zeit. Der Belag der vier Signatures ist alles andere als 0815.
Superstrada18 bricht gekonnt die Traditionen und versieht ihre Pizzen mal mit fermentiertem Kohl „Kimchi“ (hergestellt von „Das Ferment“); mit „Meatballs“ und Jalapeńos nach Vorbild aus Los Angeles; mit Marchfelder Spargel und Salzzitronen oder mit Kräuterseitlingen in Sterneküchenqualität, gezüchtet von den Wiener Pilzbrüdern im Keller eines Nachbarhauses. Wer dann noch nicht happy ist, hat auch die Wahl sich seine Lieblingspizza selbst zu bauen („DIY Superpizza“).


PROGRAMM
  • RSVP – OPENING PARTY, 23. Juni (16h)
reservations@praterstrasse.wien / +43 664 999 151 30
  • Am 11. Juli startet die Praterstrasse mit weiteren wechselnden Specials.
Die „Healthy Boy Band” (Philip Rachinger, Felix Schellhorn und Lukas Mraz) machen den Anfang und servieren den Gästen ihre Spezialpizza – solange der Vorrat reicht.
  • Jeden Donnerstag ab 16h: HIP HOP CAFÉ
Die Praterstrasse feiert die größte popkulturellen Bewegung der letzten Jahrzehnte.
  • Jeden Freitag ab 16h: VIGNETTA
Die Praterstrasse ladet zum Warm Up für die Klubkultur ein. Ein fröhlicher, wöchentlicher Mix aus dem PRST+ DJ Pool. Vorbeikommen oder die PRST+ App für das Livestream einschalten.


FACTS

PRATERSTRASSE
Praterstraße 18
1020 Wien

(Covid-19 bedingte) Öffnungszeiten:

Dienstag & Mittwoch
11.30 - 15.00 Uhr (Pizza/Drinks Take-Away only)
15.00 - 24.00 Uhr
Donnerstag bis Samstag
11.30 - 24.00 Uhr

web: www.praterstrasse.wien
IG: www.instagram.com/praterstrasse.wien/
Weitere Meldungen laden