NEU 18.07.2018 BASENBOX

GESUND IN DEN HERBST MIT DER BASENBOX

Löwenzahn, Brennnessel und Hagebutte machen fit für die kühlere Jahreszeit
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

GESUND IN DEN HERBST MIT DER BASENBOX: Löwenzahn, Brennnessel und Hagebutte machen fit für die kühlere Jahreszeit

Wenn die Tage langsam wieder kürzer werden, die Luft merkbar abkühlt und die Blätter sich allmählich verfärben, dann steht der Herbst vor der Tür. So sehr wir bei der BASENBOX den Sommer auch lieben, der Herbst hat viel Tolles aus der Natur für unsere Gesundheit zu bieten.
 
Gerade wenn die Sonnenstunden wieder weniger werden und wir wehmütig an die schönen Sommertage zurückdenken, ist der perfekte Zeitpunkt gekommen, um mit den täglich frisch gekochten Menüs der BASENBOX nochmals ein bisschen Sommer mit ausgewählten, heimischen Wildpflanzen auf den Tisch zu zaubern. Was viele nicht wissen – die meisten dieser Kräuter treiben im Herbst ein zweites Mal aus und liefern uns so eine große Menge an frischen, natürlichen Vitaminen.

LÖWENZAHN MEETS ROTE BEETE
 
Der Spitzenreiter unter den heimischen Superkräutern ist der Löwenzahn. Für viele Gärtner nur als lästiges Unkraut gesehen ist der weitverbreitete Löwenzahn ein wahrer Vitaminbooster für unseren Organismus. Die zarten, würzig-herben Blätter helfen nicht nur bei akuten Krankheiten, sondern sie beugen bei regelmäßigem Verzehr Verdauungsbeschwerden vor, schützen Leber und Galle, unterstützen ein klares,strahlendes Hautbild und können als ganzjähriges Universalstärkungsmittel eingesetzt werden, um den Säure-Basen-Haushalt zu regulieren. 
 
„Besonders gerne verarbeiten wir Löwenzahn gemeinsam mit Roter Beete in einem schmackhaften BASENBOX Salat, der mit seiner kräftigen Farbkomposition alle Sinne anspricht“, so die BASENBOX-Ernährungsexpertin Philippa Lovrek.
 
BRENNNESSEL – DAS ULTIMATIVE HEILKRAUT
 
Eine weitere, oftmals unterschätze heimische Pflanze ist die Brennnessel. Sie gilt als eines der ältesten Heilkräuter der Menschheit und auch die Samen – die im Herbst schwer an den Pflanzen hängen – sind wahre Energielieferanten. Gerade wer sich im Herbst müde und ausgelaugt fühlt, sollte zu den Samen dieses Wunderkrauts greifen. Durch den Vital- und Mineralstoffreichtum sowie ihre stark antioxidativen und auch darm- und leberschützenden Fähigkeiten helfen die Brennnesselsamen die Vitalität auf natürliche Weise zu stärken. Getrocknet schmecken diese Samen leicht nussig und bereichern Kräutertopfen, Kräuterbutter, Müsli, Salate und vieles mehr. 

Philippa Lovrek: „Die frischen Blätter lassen sich zu einem wunderbaren Pesto verarbeiten, das Abwechslung in unsere herbstlichen BASENBOX Gerichte bringt.“
 
SCHÖN UND GESUND DURCH HAGEBUTTE
 
„Last but not least ist auch die Hagebutte aus dem heimischen Herbst – und unseren BASENBOX Müslis – nicht wegzudenken“, so Philippa Lovrek.

Die tiefroten Früchte der wilden Rosen sind wahre Vitamin C-Bomben und werden nicht umsonst auch die „Zitronen des Nordens“ genannt. Man kennt sie schon aus der griechischen Mythologie, wo die Schönheit der Liebesgöttin Aphrodite auf ihren Verzehr von Hagebutten zurückgeführt wurde. Gerade aber auch bei gesundheitlichen Beschwerden wie Arthrosen und Rheuma sowie (chronischen) Infekten der Atemwege können die kleinen roten Früchte helfen. Zudem haben die enthaltene Fruchtsäure und das Pectin eine harntreibende und verdauungs-anregende Wirkung, reinigen somit das komplette Verdauungssystem und unterstützen das Immunsystem hervorragend. 

Gemeinsam mit der BASENBOX und den Superkräutern – und Früchten aus der heimischen Natur steht den gesunden und gemütlichen Herbsttagen nichts mehr im Wege!

TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person 
>> EUR 27,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person 
>> EUR 25,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

Die Neo-Food Trends bringen nicht nur mehr Farben, Kreativität und Vielfalt in die Küche, sondern machen auch Lust auf gesundes, basisches Essen. Zur Inspiration und für noch mehr Abwechslung am Speiseplan verrät die BASENBOX Ernährungswissenschaftlerin Philippa Lovrek 6 Food Trends, die in den täglichen BASENBOX Menüs enthalten sind und mit denen man vital durch den Sommer kommt.
 
#1 MEAL PREP

Vorkochen ist in! Denn wenn unter Tags die Zeit fürs Kochen von gesunden Gerichten fehlt, ist eine Vorbereitung am Abend davor ein Megatrend. Vor allem, wenn man ungesunden Mittagsmenüs „Adieu“ sagen und sich auch am Nachmittag fit fühlen möchte. Dieser Foodtrend trägt auch einen Namen: Meal Prep. Während der Basenkur wird dies von der BASENBOX übernommen. Und das Tolle dabei: Man wird täglich überrascht. 
 
#2 GEMÜSE

Die Bedeutung von Gemüse in der Ernährung ist seit langer Zeit bekannt. Allerdings wurde es häufig nur als eine Beilage genossen. Jetzt übernimmt Gemüse die Hauptrolle auf dem Teller und wird zu einer Hauptspeise gekrönt. 
Übrigens: Die hochwertigen BASENBOX-Zutaten stammen alle aus biologischer Landwirtschaft. Obst und Gemüse bezieht die BASENBOX vom Adamah-Biohof aus dem Marchfeld und findet bei den täglichen Menüs Verwendung. 
 
#3 PINK FOOD – MIT ROTEN RÜBEN

Farbe in unser Leben und unsere BASENBOX bringt jetzt vor allem die rote Rübe. Das Trendgemüse überzeugt nicht nur mit seiner wundervollen Farbe, sondern vor allem auch mit einer Fülle an gesunden Inhaltsstoffen, wie B-Vitamine, Folsäure, aber auch Eisen, und seiner positiven Wirkung auf die Gesundheit. Vielfältig ist die rote Rübe nicht nur in ihrer Zusammensetzung, auch kulinarisch beeindruckt sie mit ihrer Variationsbreite und kann sowohl kalt und warm, als Vor- oder Nachspeise oder als Nachtisch oder Snack serviert werden.
 
#4 MILCHERSATZ AUS KERNEN, NÜSSEN & GETREIDE

Milch, die nicht nur sehr gut schmeckt, sondern vor allem zu keiner Allergie, Unverträglichkeit und keinem Blähbauch führt? Das machen Milchalternativen möglich, die aus Sojabohnen, Getreide, Kernen und Nüssen (wie zum Beispiel Mandeln, Cashews oder Macadamia) hergestellt werden. Sie sind gesund und bieten auch eine geschmackliche Abwechslung und Vielfalt an. 
 
#5 FETT (KALT GEPRESSTES PFLANZENÖL, ALGEN-ÖL) 

Gesunde Fette und hochwertige Öle sollten in keinem Speiseplan fehlen. Kaltgepresste Pflanzenöle, die schonend hergestellt werden, sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung, und somit auch der BASENBOX. Sie versorgen uns nicht nur mit Omega-9-Fettsäuren, sondern helfen darüber hinaus verschiedene Vitamine besser aufzunehmen. Neben den bereits beliebten pflanzlichen Ölen, kommt jetzt auch das Algen-Öl in unsere Gerichte. 
 
#6 DAS FRÜHSTÜCK

Das Frühstück ist bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Und 2018 auch die liebste. Mit der BASENBOX wird der Brunch aber nicht nur nahrhaft, sondern auch trendy zelebriert: Während der Basentage kommen Gerichte wie veganer Reispudding mit Apfelpüree, cremiger Belugalinsen-Dip mit Karottensticks und indisches Chapati Brot, oder creamy Porridge mit Mandelmilch und Leinsamen auf den Frühstückstisch. 
 
TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person 
>> EUR 27,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person 
>> EUR 25,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 
NEU 04.05.2018 BASENBOX

DER BASENBOX-TYP

WELCHER FASTEN-TYP BIST DU?
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
Mit der BASENBOX kommt jeder auf seine Kosten. Von der Business-Lady im Office, über den Stay-at-Home Dad bis hin zur engagierten Studentin während der Prüfungszeit ist für jeden das richtige Basen-Menü dabei. Die Dauer unterscheidet sich von Typ zu Typ. Lieber 3, 7 oder 10 Tage? Egal, Hauptsache in deinem Tempo. Die BASENBOX stattet deinen Körper mit der notwendigen Energie aus und das ganz ohne Hungern. Besonders für Phasen in denen man sich schlapp und ausgepowert fühlt, ist die BASENBOX eine regelrechte Heilung. Finde heraus welcher BASENBOX-Typ du bist!

DIE BUSINESS-LADY IM OFFICE.
 
Deine Woche beginnt am Montag morgen um 6.00 Uhr und endet eigentlich nie. Erst einmal Sport, dann unter die Dusche und ins Power-Kostüm schlüpfen. Du liebst deinen Job und deine Verantwortung. Leider bleibt oft über den Tag verteilt wenig Zeit eine gesunde Mahlzeit einzunehmen. Dann ist die BASENBOX genau das Richtige. Du kannst sie sorgenfrei ins Büro bestellen und sie wird verlässlich an Ort und Stelle sein. Dann isst du nicht nur ausgewogen, du sparst dir auch die Zeit für die Zubereitung. Einfach genial, so wie du. 

DER STAY-AT-HOME DAD.

Du hast beschlossen in Karenz zu gehen, du bist der Papa des 21. Jahrhunderts. Du genießt es, für deine Kinder da zu sein. Jeden Tag Spaghetti und Pizza ist nicht das Wahre, auch wenn sie die Lieblingsgerichte der Kleinen sind. Bei Arztbesuchen, Toben am Spielplatz und Hausaufgaben kann man schon mal zu erschöpft sein, um einkaufen zu gehen. Aber bewusste Ernährung ist vor allem für Eltern, die als positives Beispiel für ihre Kinder vorangehen möchten, ungemein wichtig. Unser Tipp: Die BASENBOX. Sie wird dir stressfrei und umweltschonend nach Hause geliefert. Was bleibt: Mehr Wohlbefinden, mehr Leichtigkeit & vor allem mehr Energie. 

DIE STUDENTIN WÄHREND DER PRÜFUNGSWOCHEN.

Als Studentin hat man mehr als genug zu tun. Nicht nur, dass du gerade für drei Prüfungen lernen musst, die alle zufällig in einer Woche stattfinden. Auf dich wartet auch eine große Hausarbeit. Zwischen Skripten, Zitierregeln und Dauerpauken bleibt leider keine Geduld mehr fürs lange Anstellen an der Supermarktkasse. Auch das Einsermenü Nudeln mit Pesto taugt nicht mehr. Trotzdem ist dir wichtig, dass du deinen Körper nicht mit Junkfood vergiftest und dich gesund ernährst. Mit der BASENBOX ist der Erfolg bei der Prüfungswoche garantiert. Denn die Konzentrationsfähigkeit steigt und das Ergebnis sollte sich auch bei dem Prüfungsergebnis sehen lassen. Eine Investition in sich selbst, ist immer eine Investition in die Zukunft. 

KOSTEN.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person 
>> EUR 27,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person 
>> EUR 25,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 
NEU 10.04.2018 BASENBOX

Frühjahrsputz für den Körper.

Schlank und fit mit köstlichen Basenbox-Rezepten.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
Die BASENBOX startet einen Frühjahrsputz der etwas anderen Art – denn das revolutionäre Ernährungsprogramm bringt nicht die Wohnung, sondern den Körper wieder auf Vordermann! Mit täglich frisch gekochten, basischen und saisonalen Bio-Menüs sorgt der innovative Lieferdienst dafür, dass sich der Körper von Giftstoffen, Schlacken und anderen Stoffwechsel-Ablagerungen entrümpelt.
Damit das auch im „Do it yourself“-Modus problemlos funktioniert, verrät BASENBOX-Geschäftsführerin und Ernährungsexpertin Philippa Lovrek drei köstliche Sommer-Rezepte, mit denen man sich schlank und fit essen kann!     
 
MEHR WOHLBEFINDEN, MEHR LEICHTIGKEIT, MEHR ENERGIE UND WENIGER GEWICHT AUF DER WAAGE: 
Mit den Koch-Tipps von BASENBOX-Geschäftsführerin Philippa Lovrek wird das ganz einfach möglich. Denn für einen ausgeglichenen Start in die Sonnen-Saison hat die Wiener Ernährungsexpertin drei köstliche, sommerliche Basen-Rezepte parat. Und die sorgen nicht nur dafür, dass der Körper schonend entgiftet und entschlackt, sondern helfen auch dabei ungeliebten Winterspeck an Hüften, Bauch und Oberschenkeln loszuwerden. 
 
Damit der Säure-Basen-Haushalt nach dem Winter wieder ins Gleichgewicht kommt und die Kilos purzeln, empfiehlt Philippa Lovrek eine Extraportion frisches Obst und Gemüse: „Man sollte täglich ca. 700 bis 1000 Gramm zu sich nehmen. Das ist zwar viel, aber es gibt doch nichts Schöneres, als sich mit guten Inhaltsstoffen richtig satt zu essen!“, so der Tipp der BASENBOX-Chefin. 
 
Zur Inspiration und für noch mehr Abwechslung am Speiseplan verrät die Ernährungswissenschaftlerin auch gleich drei ihrer liebsten Basen-Rezepte.  

DIESE DREI SOMMERLICHEN BASENBOX-REZEPTE SORGEN FÜR EIN TOLLES KÖRPERGEFÜHL:

1. CHIAPUDDING MIT VOLLKORNHAFERFLOCKEN,
APFELMUS, SOJAJOGHURT & CASHEWNÜSSEN
 
>> ZUTATEN:
 
3 EL Chiasamen            
30g VK-Haferflocken     
100g Sojajoghurt          
150g Apfel                    
20g Cashewnüsse        
Mandelmilch/Wasser
Minze
Vanilleschote
Agavendicksaft
 
>> ZUBEREITUNG:
 
Die Chiasamen in ein Glas geben und mit Wasser oder Mandelmilch bedecken – gelegentlich umrühren, bis ein homogener Pudding entsteht. Nebenbei den Apfel waschen, vom Gehäuse befreien, in grobe Stücke schneiden und mit der Schale (darin stecken die meisten Vitamine!) kurz in etwas kochendes Wasser geben. Die Cashewnüsse in einer Pfanne mit etwas Agavendicksaft karamellisieren. Anschließend den weich gekochten Apfel aus dem Wasser nehmen und in einer Schüssel mit Sojajoghurt und Vanillemark vermengen. Zum Schluss die Haferflocken über die Chiasamen schichten. Das Apfelpüree darüber geben und mit Cashewkernen und Minze garnieren.
 
2. ZOODLES MIT KICHERERBSEN UND GEMÜSESAUCE
 
>> ZUTATEN FÜR 1 PERSON:
 
200g Zucchini                     
140g Melanzani                   
20g Zwiebeln                     
5g Knoblauch                      
50g Kichererbsen                 
80g Tomaten                         
Tomatenmark
Thymian
Basilikum
Zitronensaft und Zitronenzeste
Olivenöl
Salz, Pfeffer
 
>> ZUBEREITUNG: 
 
Spiralschneider drehen, sodass Zoodles (Zucchini-Noodles) entstehen. Anschließend für 3 Minuten ins köchelnde Wasser werfen, sodass sie bissfest bleiben. Für die Sauce: Knoblauch und Zwiebel schälen, klein würfeln und in etwas Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen. Die Tomaten und Melanzani ebenfalls würfeln und dazu geben. Alles mit Tomatenmark, Kräutern, Zitronensaft und Zitronenzelte sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

3. GEMÜSEGAZPACHO MIT KANIWA
 
>> ZUTATEN FÜR 4 SCHALEN:
 
100g Kaniwa
2 Paprikaschoten (rot & gelb) 
6 Tomaten (mittelgroß) 
1 Salatgurke
1 gelbe Zwiebel 
1 Knoblauchzehe
5 EL Olivenöl (kaltgepresst) 
5 EL Zitronensaft
Pfeffer & Salz 
 
>> ZUBEREITUNG:
 
Den Kaniwa waschen, abtropfen lassen und in einem Topf anrösten bis er knackig ist. Nun mit 200ml Wasser aufgießen und so lange köcheln lassen, bis das Wasser absorbiert ist und die Körner weich sind – anschließend zur Seite stellen. Das Gemüse waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden (das Gemüse – bis auf Zwiebel und Knoblauch – nicht schälen, denn in den Schalen stecken wichtige Vitalstoffe!). Das Gemüse zusammen mit Olivenöl und Zitronensaft in eine Schüssel oder einen Topf geben und mit dem Stabmixer möglichst fein pürieren. Sollte die Suppe zu dick sein, etwas Wasser zugeben. Zum Schluss den Kaniwa beimengen, mit Pfeffer und etwas Salz abschmecken und die Suppe kaltstellen.
 
MIT DIESEN HERRLICHEN, BASISCHEN SOMMERGERICHTEN STEHT EINEM ENTSPANNTEN START IN DIE SOMMER-SAISON NICHTS MEHR IM WEGE!

KOSTEN.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person 
>> EUR 27,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person 
>> EUR 25,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 

ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 
NEU 23.03.2018 BASENBOX

Basenbox + Bewegung = Fit in den Frühling

Mit diesen Tipps wird die Basenkur noch effektiver!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

Wer rastet, der rostet! Das gilt auch während einer Basenkur. Denn die beste Ernährungsumstellung hilft nichts, wenn man im Couchpotatoe-Modus auf der faulen Haut liegt. Warum man auf keinen Fall auf Sport verzichten sollte und wie man garantiert fit in den Frühling startet?
BASENBOX Ernährungswissenschaftlerin und GF Philippa Lovrek hat die besten Tipps und Tricks parat!      
 
BASENBOX + Bewegung = Fit in den Frühling! Diese Rechnung geht garantiert auf, denn mit dem revolutionären BASENBOX-Ernährungsprogramm erhält jeder Kunde drei Mal täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs, die den Körper nicht nur schonend wieder ins Gleichgewicht bringen, sondern auch mit ausreichend Nährstoffen und Vitaminen versorgen. Während einer Basenkur Sport zu treiben, ist daher absolut kein Problem. Ganz im Gegenteil: moderate Bewegung verstärkt sogar den Entgiftungsprozess.
 
MIT DER BASENBOX RICHTIG ENTGIFTEN.
 
In Kombination mit regelmäßiger Bewegung sorgt das BASENBOX-Programm der Wiener Ernährungsexpertin Philippa Lovrek dafür, dass der Körper noch besser über Leber, Nieren, Haut, Darm und Atem entgiftet. Schließlich wird beim Sport die Durchblutung gefördert, überschüssige Säuren werden über den Schweiß abtransportiert und die gesteigerte Herzfrequenz führt zu einem schnelleren Atem, der wiederum einen erhöhten CO2-Ausstoß in Gang setzt. Gleichzeitig wird die Sauerstoffversorgung für alle Organe verbessert.
 
„Sportmuffel brauchen jetzt aber nicht in Panik zu geraten! Täglich 30 Minuten an der frischen Luft aktiv spazieren zu gehen, hat bereits einen enorm großen Effekt auf die Gesundheit. Es reinigt nicht nur Körper und Geist, sondern baut zudem Stress ab“, weiß Philippa Lovrek.
 
Wer im Zuge einer Basenkur zudem ein paar Kilos verlieren möchte, sollte bedenken, dass „der Körper ohne zusätzliche Bewegung zuerst anfängt sich am Muskeleiweiß zu bedienen. Dies führt sowohl beim Fasten, als auch bei anderen Diäten dazu, dass man sich müde und schlapp fühlt. Sport hilft dabei den Kreislauf anzukurbeln und die Fettdepots gezielt anzugreifen“, so die BASENBOX-Geschäftsführerin & Ernährungsexpertin. 
 
WIE MAN GARANTIERT FIT IN DEN FRÜHLING STARTET?
BASENBOX ERNÄHRUNGSEXPERTIN PHILIPPA LOVREK HAT 5 HILFREICHE TIPPS PARAT:
 
1) KEINE AUSREDEN: U-Bahn, Bus und Straßenbahn einfach durch das Fahrrad ersetzen und statt dem Lift die Treppen nehmen. Das kann jeder sofort umsetzen – los geht’s!
 
2) EXTREM? NEIN, REGELMÄSSIG! Man muss nicht gleich zum Extremsportler werden – schon zwei Stunden Bewegung pro Woche sind ein toller Anfang. Das Sport-Zeitfenster am besten in den Kalender eintragen und auf keinen Fall verschieben! 
 
3) EIN BISSCHEN SPASS MUSS SEIN: Egal ob Yoga, Laufen, Tennis, Volleyball, Schwimmen oder Nordic Walking – man sollte immer das machen, was einem FREUDE bereitet!
 
4) GEWÖHNUNGSEFFEKT: Regelmäßige sportliche Aktivitäten wird man garantiert vermissen, wenn man ausnahmsweise mal keine Zeit hat. Also, unbedingt dranbleiben!
 
5) WASSER MARSCH! Der Körper besteht zu ca. 70 % aus Wasser – den Wasserhaushalt aufrecht zu erhalten steht daher ganz oben auf der täglichen To-Do-Liste: Am besten zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßte Kräutertees über den Tag verteilt trinken. In einer Karaffe vorbereitet, vergisst man nicht darauf und behält den Überblick.
 
MIT DIESEN BASENBOX-TIPPS KANN DER FRÜHLING KOMMEN! 

KOSTEN.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person 
>> EUR 27,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person 
>> EUR 25,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 

ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 
NEU 07.03.2018 BASENBOX

A BASENBOX-day keeps the doctor away

Lieferservice 2.0 – basische Ernährung für einen gesunden Alltag.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:


Köstliches Essen bestellen und dem Körper dabei etwas richtig Gutes tun: So das einfache und extrem effektvolle Konzept des revolutionären Ernährungsprogramms BASENBOX! Ab sofort können alle WienerInnen die ihren Körper wieder ins Gleichgewicht bringen möchten, täglich frisch gekochte basische, saisonale Bio-Menüs bestellen und sich damit nicht nur gesund, sondern auch fit und schlank essen. Und das ganz ohne zu hungern!  
 
Die Volksweisheit „sauer macht lustig“ mag vielleicht auf den Genuss von Cocktails zutreffen, auf den Körper aber ganz und gar nicht. Denn ist dieser nicht mehr in der Lage mit einem Überschuss an Säure – die sich durch falsche Ernährung, Stress und zu wenig Bewegung ansammelt – fertig zu werden, wird er im wahrsten Sinne des Wortes sauer. Und das ist alles andere als lustig. Schließlich neigt ein übersäuerter Körper u.a. zu Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Cellulite, Müdigkeit, Hautproblemen, Reflux, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Schlaflosigkeit – alles Dinge, auf die man gerne verzichtet.
 
DIE BASEN-MISSION.
 
Ein basischer Körper entgiftet und regeneriert nicht nur besser, sondern speichert zudem gute Nährstoffe und ist ohne Diäten, Hungerkuren sowie Verzicht, automatisch fit, gesund und schlank. Mit der innovativen BASENBOX von Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz wird ein gesunder Lifestyle nun ganz einfach möglich.

Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin, über die Mission, das Bewusstsein für eine basische Ernährungsweise zu schärfen:
„Bereits nach kurzer Zeit spürt man, dass sich im Körper etwas verändert. Man hat mehr Energie, schläft besser, die Verdauung normalisiert sich. Die Konzentrationsfähigkeit und generelle Stimmung steigt und das Gewicht wird reduziert. Kurzum, man fühlt sich einfach wohl in seiner Haut, die übrigens auch von der Ernährungsumstellung profitiert.“ 

TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche Basenbox besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
Die hochwertigen BASENBOX-Zutaten stammen übrigens alle aus biologischer Landwirtschaft. Obst und Gemüse bezieht die BASENBOX vom Adamah-Biohof aus dem Marchfeld.

KOSTEN.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person 
>> EUR 27,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person 
>> EUR 25,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen

DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.

HIER
 
ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin daher im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier ausliefert.
Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten.
 
„Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den negativen Folgen einer mangelhaften Ernährung entgegenzuwirken. Unser umweltfreundliches Konzept dient dazu, Leuten zu helfen sich wohl zu fühlen und gleichzeitig ein Bewusstsein für Gesundheit zu entwickeln“, betont das BASENBOX-Team.
 
Denn die Vier sind überzeugt:
„Du bist, was du isst!“
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt


Facebook
Instagram E-Mail WWW