NEU 09.03.2020 BASENBOX

Gesund durch den Frühling.

Die BASENBOX macht es möglich.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
GESUND DURCH DEN FRÜHLING:
DIE BASENBOX MACHT ES MÖGLICH!

Das Immunsystem arbeitet im Frühling auf Hochtouren: zwischen Sonnenschein, Regen und Fön gibt es viel zu tun. Die BASENBOX zeigt mit vier hilfreichen Tipps, wie man ein schwaches Immunsystem stärken kann. 

>> TIPP 1: SÄUREN RAUS – BASEN REIN

Eine basische Ernährung hilft dabei, das Immunsystem zu unterstützen und stärkt nebenbei die Selbstheilungskräfte und die Organe. Säurehaltiges Essen hingegen gilt als Immunkiller Nummer 1, denn es hindert die Abwehrkräfte daran, optimal zu arbeiten. Rettung bringt hier die ausgewogene BASENBOX-Produktlinie. Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der BASENBOX gibt es im Supermarkt, erhältlich exklusiv bei Spar. Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie etwas ganz Besonderes ins Kühlregal: Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft, Energie und für eine Stärkung des Immunsystems im Alltag sorgen. 

>> TIPP 2: GEMÜSE IST JEDERMANNS FREUND

Sekundäre Pflanzenstoffe sind im Gemüse enthalten und bilden das Immunsystem einer Pflanze. Wer also sein Immunsystem stärken möchte, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel, sondern Gemüse. Hier kommen einem die starken Abwehrkräfte der Pflanze zu Gute. Damit es den Immunkräften an nichts fehlt, helfen die fruchtig-süßen BASENBOX Frühstücke (Erdbeere-Rote Rüben & Apfel-Zucchini), um optimal gestärkt in den Tag zu starten. Sie stehen für „Gute Laune“ und sind die perfekten Begleiter für ein starkes Immunsystem.

>> TIPP 3: BEWEGUNG AN DER FRISCHEN LUFT

Mit dem richtigen Maß an Bewegung kurbelt man den Stoffwechsel an, der eine zentrale Rolle bei dem Energie-Output spielt. Und mit den passenden Entspannungstechniken gibt man dem Körper die Zeit zur Regeneration, die er dringend braucht. Werden die Zellen mit Sauerstoff geflutet, so können sie besser arbeiten. Also ab an die frische Luft, das Immunsystem wird danken.
Übrigens: Die BASENBOX-Produktlinie zeigt auf der Innenseite der Verpackung schnelle und effektive Bewegungsübungen für zwischendurch, um fit und sportlich in den Frühling zu starten.

>> TIPP 4: LACHEN

Lachen ist für die Seele, was Atmen für den Körper ist, überlebenswichtig! Denn Gedanken und das Befinden haben genauso viel Einfluss auf das Immunsystem wie die richtige Ernährung. Wer also auf seinen seelischen Zustand achtet, darf sich über gute Abwehrkräfte freuen.


ÜBER DIE BASENBOX 

Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 22.01.2020 BASENBOX

DIE FASTENZEIT BASISCH ERLEBEN:

RETREATS UND BASENFASTEN MIT DER BASENBOX
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
DIE FASTENZEIT BASISCH ERLEBEN:
RETREATS UND BASENFASTEN MIT DER BASENBOX

Am 26. Februar startet die Fastenzeit und viele haben hier Großes vor. Die BASENBOX macht Fasten zum Erlebnis: In der malerischen Natur des Schlosses Mailberg kann man 2020 an geführten BASENRETREATS der BASENBOX teilnehmen. Wer lieber in den eigenen vier Wänden fastet, ist mit der BASENBOX Fastenzeit-Challenge perfekt gerüstet, um Körper und Geist zu reinigen.

So positiv wirken die Fastentage auf Körper und Geist

Die Fastenzeit ist jedes Jahr der Höhepunkt des Verzichts. Diese Zeit hat ihren Ursprung im christlichen Glauben. Die Tatsache, dass alle Weltreligionen zum Fasten aufrufen zeigt, Fasten ist kein Trend, sondern eine Notwendigkeit.

Bereits nach wenigen Tagen macht sich die Ernährungsumstellung bezahlt: Schlaf, Konzentration und Verdauung werden optimiert, die Leistungsfähigkeit steigt an und nebenbei purzeln die Kilos. Jeder, der in die eigene Gesundheit investieren möchte, ist mit der BASENBOX Basenkur am richtigen Weg zum optimalen Wohlbefinden. Alle, die dem ganzen noch eins draufsetzen möchten, verzichten für 40 Tage auf Facebook, Instagram oder überhaupt auf ihr Handy.

BASENBOX BASENRETREATS

Verzicht ist in einer Welt des chronischen Überflusses ein besonders wirksames Mittel der Selbstfindung und sanften Selbstheilung. Die BASENBOX BASENRETREATS ermöglichen dabei den idealen Start: Einfach den Koffer packen, sieben Tage lang die Selbstheilungskräfte des Körpers erleben und neue Energie tanken. Dabei bietet die BASENBOX Co-Gründerin und Ernährungsberaterin Philippa Lovrek gemeinsam mit Yoga-Lehrerin Eva Jacquemard im Schloss Mailberg die beste Möglichkeit Körper und Geist zu reinigen.

Der Ablauf des BASENRETREATS im Schlosshotel Mailberg

  • 6 Übernachtungen im Schlosshotel Mailberg
  • 5 Tage ohne feste Nahrung: köstliche Basensuppen, frische Gemüse- und Obstsäfte, sowie revitalisierende Tees werden serviert
  • 2 x am Tag Yogatraining: Hatha-Yoga und Yin-Yoga werden sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene angeboten
  • 1 x am Tag gemeinsame Abendmeditation/Pranayama (Atemübungen)
  • Viele tolle Überraschungen, die an dieser Stelle noch nicht verraten werden warten auf die Teilnehmer

Termine und Preise 2020 für Mailberg:


März: 21.-27.03.
Juni: 21.-27.06.
Juli: 28.06.-04.07.
August: 23.-29.08.
September: 13.-19.09.
Oktober: 11.-17.10.

Preis pro Person: “Superior” – EUR 920 (Einzelzimmer), EUR 830 (Doppelzimmer)
Preis pro Person: “Luxus” – EUR 980 (Einzelzimmer), EUR 890 (Doppelzimmer)

Die BASENBOX bietet neben den BASENRETREATS im Schlosshotel Mailberg in Niederösterreich nun im April und Mai 2020 weitere Fasten-, Yoga- & Meditationswochen im sonnigen Istrien (Kroatien) an. Einfach die Sachen packen, für ein paar Tage den Alltag hinter sich lassen, Ballast abwerfen und jede Zelle mit Energie und Gesundheit füllen.

Der Ablauf des BASENRETREATS in Istrien:

  • 6 Übernachtungen in einem schönen, ruhigen Haus in Istrien, gemeinsam mit Philippa Lovrek, Ernährungsberaterin & Geschäftsführerin der BASENBOX
  • 5 Tage ohne feste Nahrung. Während des Aufenthalts werden köstliche Basensuppen, frische Gemüse- und Obstsäfte, sowie revitalisierende Tees serviert.
  • 2x pro Tag Yogatraining mit Eva Jacquemard: Hatha-Yoga und Yin-Yoga ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet. 
  • 1x am Tag gemeinsame Abendmeditation/Pranayama (Atemübungen).

Termine und Preise 2020 für Istrien:


April: 16.04.-22.04.
Mai: 14.05.-20.05.

Preis pro Person: EUR 890 (Einzelzimmer) & EUR 790 (Doppelzimmer)

Die große BASENBOX 40 Tage-Fastenzeit-Challenge

Vom 26. Februar bis zum 10. April lädt die BASENBOX alle Menschen zu einer Fastenzeit-Challenge ein, die wirklich motiviert sind etwas zu verändern: 40 Tage wird mit der BASENBOX Basenkur bewusst verzichtet. Die Challenge beinhaltet 33 Liefertage und Rezeptideen für die Wochenenden, zum Preis vom 789 Euro.

„Die BASENBOX Basenkur ermöglicht eine besondere Art des Fastens, denn man spürt den Verzicht kaum. Während der Basenkur gibt es weder Fleisch, Süßigkeiten, Milchprodukte, Alkohol oder sonstige Verführungen. Dafür aber täglich drei abwechslungsreiche, basische Bio-Gerichte, die dafür sorgen, dass einem nichts fehlt“, so Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin, über die Mission, das Bewusstsein für eine basische Ernährungsweise zu schärfen.

ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE:

„Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung unseres Basenbuchs Anfang 2019, folgt nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt“, freut sich Mitgründer Lukas Lovrek.

BASENKUR:

Täglich. Frisch. Gesund. – In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an – Basenkuren für den Alltag inkl. Lieferservice – man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar – man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen.

Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof (adamah.at).

Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.
BASENBUCH:
Mehr als ein Kochbuch – das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“.

Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.
BASENPRODUKTE IM SUPERMARKT:
Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der BASENBOX gibt es nun auch im Supermarkt, erhältlich exklusiv bei Spar. Somit ist die BASENBOX ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen. Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie was ganz Besonderes ins Kühlregal:
Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag sorgen. Exotische Suppen und Basenfrühstücke! Die Basenfrühstücke stellen eine absolute Neuheit dar: Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner.
Alle Produkte kommen ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie Zuckerzusatz aus, sind biologisch und vegan.

Das BASENBOX-Team

Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX

NEU 13.01.2020 BASENBOX

BASENBOX Suppen und Basenfrühstück im neuen Kleid!

2020: Ein Jahr voller BASENBOX Überraschungen!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
BASENBOX Suppen und Basenfrühstück im neuen Kleid!
2020: Ein Jahr voller BASENBOX Überraschungen!

Die BASENBOX Produkte bekommen ab Februar 2020 ein neues Kleid: Die köstlichen Basensuppen und fruchtig-süßen Frühstücke, die es exklusiv bei SPAR im Kühlregal gibt, strahlen auch optisch genau das aus, was sie beinhalten: Lebensfreude, Vitalität und Geschmack. Die Devise heißt: bunt, bio und basisch durch‘s neue Jahr!

„Veränderung ist Pflicht für ein junges Unternehmen“, so das Team der BASENBOX.

Das haben die vier Geschäftsführer seit der BASENBOX Gründung im Jahr 2016 gelernt. „Schon zu Beginn war es unser Traum, möglichst viele Menschen mit der basischen Ernährung in Berührung zu bringen. Als es damals noch darum ging, basische Bio-Gerichte in ganz Wien auszuliefern, dürfen wir heute durch unsere Supermarkt-Produkte Lebensfreude, Genuss und Vitalität auf nationaler Ebene verbreiten.“, freut sich Mitgründerin Philippa Lovrek. Somit ist die BASENBOX ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen.

Damit die gesunden Kreationen der BASENBOX noch mehr schmecken – denn das Auge isst ja bekanntlich mit – wurden die Verpackungen der BASENBOX Produktlinie in eine neue und frische Schale geworfen. Wo früher Basensuppen und Basenporridges auf den Produkten geschrieben stand, liest man heute „Urlaubsgefühl“ (Kokos-Erbsen-Suppe), „Lebensfreude“ (Tomaten-Amaranth-Suppe) „Muntermacher“ (Apfel-Zucchini-Spinat-Frühstück) und „Gute Laune“ (Erdbeere-Rote Rüben-Birnen-Frühstück). Aufgepasst: das Basenporridge heißt jetzt Basenfrühstück. Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner, für den perfekten Start in einen gesunden Tag. 

Im neuen Kleid gilt es nun bunt, bio und basisch durch das neue Jahr zu gehen, aufzumuntern und gute Laune zu verbreiten! 

Alle köstlichen Produkte kommen ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie Zuckerzusatz aus, sind biologisch und vegan. Sie sind ab Februar bei SPAR in ganz Österreich erhältlich.

ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE
Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung des Basenbuchs Anfang 2019, folgte nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt, die sich heute im neuen Kleid präsentiert.

BASENKUR
Täglich. Frisch. Gesund. – In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an – Basenkuren für den Alltag inkl. Lieferservice – man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar – man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen.

Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof (adamah.at).

Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.

BASENBUCH
Mehr als ein Kochbuch – das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung, geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“.

Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.

BASENPRODUKTE IM SUPERMARKT
Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der BASENBOX gibt es nun auch im Supermarkt, erhältlich exklusiv bei Spar. Somit ist die BASENBOX ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen. Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie was ganz Besonderes ins Kühlregal:
Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag sorgen: Exotische Suppen und das Basenfrühstück! Das Basenfrühstück stellt eine absolute Neuheit dar: Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner. Alle Produkte kommen ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie Zuckerzusatz aus, sind biologisch und vegan.

DAS BASENBOX-TEAM
Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.


FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX

NEU 17.12.2019 BASENBOX

Fastenzeit 2020

Mit der BASENBOX in die 40 Tage Fastenzeit!
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
Let’s Do This:
Mit der BASENBOX in die 40 Tage Fastenzeit 2020!

Gemeinsam mit BASENBOX steht die Fastenzeit heuer ganz im Zeichen von bewusstem Verzicht – ein besonders guter Start für ein neues Lebensgefühl.

Gerade vor Ostern, wenn die jährliche Fastenzeit wieder Saison hat, stehen die Themen Ernährung, Gesundheit und Bewusstsein im Fokus vieler Menschen. Gerade Verzicht ist in einer Welt des chronischen Überflusses ein besonders wirksames Mittel der Selbstfindung und sanften Selbstheilung – die BASENBOX zeigt, wie es geht.

Die große BASENBOX 40 Tage-Fastenzeit-Challenge

Der Höhepunkt des Verzichts, jedes Jahr, ist die Fastenzeit. Diese Zeit hat ihren Ursprung im christlichen Glauben – der Fakt, dass alle Weltreligionen zum Fasten aufrufen zeigt, Fasten ist kein Trend, sondern eine Notwendigkeit.

Vom 26. Februar bis zum 9. April lädt die BASENBOX alle ein, die wirklich motiviert sind etwas zu verändern:
40 Tage bewusster Verzicht mit der BASENBOX Basenkur – das sind 32 Liefertage und Rezeptideen für die Wochenenden, zum Sonderpreis vom 789 Euro.

„Die BASENBOX Basenkur ermöglicht eine besondere Art des Fastens, denn man spürt den Verzicht kaum. Während der Basenkur gibt es weder Fleisch, Süßigkeiten, Milchprodukte, Alkohol oder sonstige Verführungen. Dafür aber täglich drei abwechslungsreiche, basische Bio-Gerichte, die dafür sorgen, dass einem nichts fehlt“, so Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin, über die Mission, das Bewusstsein für eine basische Ernährungsweise zu schärfen.

So wirken die Fastentage auf Körper und Geist

Bereits nach wenigen Tagen macht sich die Ernährungsumstellung bezahlt – Schlaf, Konzentration und Verdauung werden optimiert, die Leistungsfähigkeit steigt an und nebenbei purzeln die Kilos. Jeder, der in die eigene Gesundheit investieren möchte, ist mit der BASENBOX Basenkur am richtigen Weg. Alle, die dem ganzen noch eins draufsetzen möchten, verzichten für 40 Tage auf Facebook, Instagram oder überhaupt auf ihr Handy. Let’s Do This!

Mit dem BASENBOX Basenbuch während und auch nach der Fastenzeit basisch leben

Mit dem BASENBOX Basenbuch „ISS doch logisch! Das BASENBUCH für Körper und Geist“, wird der eigene Körper und die Seele sanft in Einklang zur eigenen Mitte gebracht. Neben zahlreichen Tipps und Tricks für einen gesunden Lifestyle findet man alle wichtigen Infos zum Thema basische Ernährung, und einen unverzichtbar guten Ratgeber mit Rezeptesammlung für 7 Tage BASENBOX „do-eat-yourself“.

2020: Ein Jahr voller BASENBOX Überraschungen!

Die BASENBOX Produkte bei SPAR im Kühlregal bekommen 2020 ein neues Kleid: Die köstlichen Basensuppen und fruchtig-süßen Frühstücke werden auch optisch genau das ausstrahlen, was sie beinhalten: nämlich Lebensfreude, Vitalität und Geschmack. Die Devise heißt: bunt, bio und basisch durch‘s neue Jahr!

ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE:

„Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung unseres Basenbuchs Anfang 2019, folgt nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt“, freut sich Mitgründer Lukas Lovrek.

BASENKUR:

Täglich. Frisch. Gesund. – In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an – Basenkuren für den Alltag inkl. Lieferservice – man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar – man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen.

Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof (adamah.at).

Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.

BASENBUCH:

Mehr als ein Kochbuch – das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung, geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“.

Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.

BASENPRODUKTE IM SUPERMARKT:

Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der BASENBOX gibt es nun auch im Supermarkt, erhältlich exklusiv bei Spar. Somit ist die BASENBOX ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen. Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie was ganz Besonderes ins Kühlregal:
Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag sorgen. Exotische Suppen und Porridges! Die Basenporridges stellen eine absolute Neuheit dar: Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner.
Alle Produkte kommen ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie Zuckerzusatz aus, sind biologisch und vegan.
Das BASENBOX-Team

Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX

NEU 14.11.2019 BASENBOX

WEIHNACHTSZEIT

Den Winter mit der BASENBOX ganz ohne schlechtem Gewissen genießen
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
WEIHNACHTSZEIT
DEN WINTER MIT DER BASENBOX GANZ OHNE SCHLECHTEM GEWISSEN GENIESSEN

Winterzeit ist Schlemmer-Zeit. Die kalten Temperaturen verführen zu zucker- und fettreicher Ernährung. Dann helfen Basen-Tage, den körpereigenen Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Ob mit den köstlichen Produkten, oder dem winterlichen Apfel-Basenkuchen der BASENBOX – so wird man in diesem Winter bestimmt nicht sauer.

>> Winterzeit ist nicht gleich Säurezeit!

Wie im Tierreich läuft im Winter auch der menschliche Körper auf Hochtouren. Er versucht sich schön warm zu halten, daher tendiert man im Winter auch zu fettreicherem Essen. Doch gerade zu dieser Jahreszeit tragen Basenfasten-Tage zu einem gesteigerten Wohlbefinden bei und stärken das Immunsystem.

Mit der BASENBOX kann man seinen Körper einfach und rasch mit drei gesunden Portionen basischer Ernährung versorgen – und das jeden Tag. Einfach die BASENBOX online bestellen und der Körper wird danken.

BASENBOX-TIPP

Basische Zutaten für Wintergerichte:
Auch der Winter bietet eine große Auswahl an regionalen Gemüse-, Obst- und Salatsorten.

Champignons, Grün-, Rosen- oder Rotkohl, Lauch, Pastinaken, Schwarzwurzeln, Steckrüben, Topinambur oder Wirsingkohl eignen sich bestens als basenreiche Zutaten für geschmackvolle Mahlzeiten. Aber auch Herbst-Gemüse wie Karotten, Kartoffeln, Zwiebeln und Kürbisse kann man nach wie vor in die Gerichte einkochen. Salate wie Chicorée, Endiviensalat, Feldsalat und Radicchio werden in der kalten Jahreszeit frisch aus regionalem Anbau bereitgestellt. Mit heißen Kartoffeln und ein wenig Kernöl sind sie eine köstliche Hauptspeise im Winter und eignen sich perfekt für den basischen Speiseplan.

Wer es süß liebt kann mit Äpfeln oder Birnen köstliche Süßspeisen zubereiten.

Winterliche Rezeptidee von der BASENBOX:

APFEL-BASENKUCHEN
Der traditionsreiche Apfel erweckt oft Kindheitserinnerungen an Oma’s Apfelstrudel. Mit diesem einfachen und veganen Apfel-Basenkuchen-Rezept von der BASENBOX kann man in den eigenen vier Wänden in Erinnerungen schwelgen, den Kuchen genießen und ganz nebenbei tut man dem Körper etwas Gutes.

Zubereitungszeit ca. 20min.

Für den Teig:
  • 150g Mandeln gemahlen
  • 5 EL Mandelmilch
  • 50g Rosinen
  • 10 Weintrauben
Für den Belag:
  • 1 Birne
  • 1 Karotte
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Äpfel
  • Handvoll Mandelblättchen

Schritt 1:
Für den Teig die Rosinen, die Trauben und die Mandelmilch einfach in einen Standmixer geben und durchmischen lassen bis eine homogene Masse entsteht.
Alles mit den gemahlenen Mandeln zu einer sämigen Masse vermischen.

Schritt 2:
Nun mit Hilfe eines Tortenringes (15-20 cm) die Masse auf einer Tortenplatte verstreichen.

Schritt 3:
Für den Belag die Birne entkernen und die Karotte waschen. Beides in Stücke schneiden und in einem Standmixer, zusammen mit einem EL Zitronensaft pürieren.

Schritt 4:
Die Äpfel entkernen und in feine Scheiben schneiden und mit dem restlichen Zitronensaft abtupfen, damit sie nicht braun werden.

Schritt 5:
Nun den Belag auf dem Kuchenboden verteilen. Darauf die Apfelscheiben auflegen und mit den Mandelblättchen garnieren. Etwas Zimtpulver darüber verteilen - der passt farblich und geschmacklich perfekt dazu!

Fertig ist der ganz eigene Basenkuchen mit festlichem Apfel und Zimt, ganz roh, ganz vegan, ganz einfach.

Weitere Basenrezepte der BASENBOX sind online zum Download verfügbar. 

ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE:


„Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung unseres Basenbuchs Anfang 2019, folgt nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt“, freut sich Mitgründer Lukas Lovrek.

BASENKUR:

Täglich. Frisch. Gesund. – In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an – Basenkuren für den Alltag inkl. Lieferservice – man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar – man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen. Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof (adamah.at). Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.

BASENPRODUKTE IM SUPERMARKT:

Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der BASENBOX gibt es nun auch im Supermarkt, erhältlich exklusiv bei Spar. Somit ist die BASENBOX ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen. Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie was ganz Besonderes ins Kühlregal: Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag sorgen. Exotische Suppen und Porridges! Die Basenporridges stellen eine absolute Neuheit dar: Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner. Alle Produkte kommen ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie Zuckerzusatz aus, sind biologisch und vegan.

BASENBUCH:

Mehr als ein Kochbuch – das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung, geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“. Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.

Das BASENBOX-Team

Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 22.10.2019 BASENBOX

SUPPENZEIT IST BASENZEIT!

Basisch genießen - auch im Winter, mit den wärmenden Basensuppen von der BASENBOX
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
SUPPENZEIT IST BASENZEIT! BASISCH GENIESSEN - AUCH IM WINTER, MIT DEN WÄRMENDEN BASENSUPPEN VON DER BASENBOX

Dank der BASENBOX mit viel Power durch die kalte Jahreszeit: Wie man sein Wohlbefinden mit den Basensuppen der BASENBOX stärken kann.

Es ist Winterzeit: Die Tage werden kürzer und die Nächte werden länger. Wir zünden den Kamin an und liegen mit unseren Liebsten zusammengekuschelt unter einer Decke auf dem Sofa. Was gibt es da wohltuenderes, als eine wärmende Suppe? Denn Winterzeit ist Suppenzeit, also kommen hier die Basensuppen von der BASENBOX perfekt zum Einsatz. Sie sind nicht nur gesund, sondern auch der perfekte, wohltuende und wärmende Begleiter für gemütliche Abende in den eigenen vier Wänden.

Die Basensuppen von der BASENBOX helfen dem Körper beim Entgiften und regulieren den Säure-Basen-Haushalt im Körper. Die Suppen werden ohne Farb- und Konservierungsstoffe, sowie mit 100% biologischen Lebensmitteln in Österreich produziert. Das wärmt den Bauch und hilft gleichzeitig auch im Winter gesund zu leben!

5 Gründe, warum uns Suppen gerade zur kalten Jahreszeit so gut tun:

1. Suppen sind sehr nährstoffreich und hydrieren. In Wasser gekochtes Gemüse, gibt Vitamine und Mineralstoffe an das Wasser ab. Im Gegensatz zu gekochtem Gemüse auf dem Teller, bleibt bei der Suppe das Gute im Wasser erhalten. Auch über das Wasser freut sich der Körper, da man während der kalten Jahreszeit oft vergisst zu trinken.

2. Suppen stärken das Immunsystem. Sie enthalten eine Vielzahl an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen, wie z.B. Selen, das maßgeblich das Immunsystem unterstützt.

3. Suppen sind eine Wohltat für die Verdauung. Gekochtes Gemüse ist leichter verdaulich, als Rohkost. „Nimmt man eine Suppe zu sich, kann sich der Körper schnell um die Nährstoffaufnahme kümmern, denn er muss sich ja kaum um das Zerkleinern sorgen. Trotzdem sollte man einen Löffel Suppe kurz im Mund behalten, da der Speichel erste Verdauungsprozesse einleiten kann“, so BASENBOX Co-Founder & Ernährungscoach Philippa Lovrek.

4. Suppen unterstützen die Entgiftung. Da Suppen die Verdauung weniger belasten, kann sich der Körper auf das Ausschwemmen von Giften konzentrieren.

5. Suppen helfen beim Abnehmen. Suppen werden meistens heiß gegessen und so wird man automatisch dazu gezwungen, langsam zu essen. Das führt wiederum zur nachhaltiger Sättigung. Außerdem enthalten basische Suppen keine tierischen Fette und liefern einen hohen Anteil an Ballaststoffen, die auch beim Abnehmen helfen können.

Die BASENBOX Basensuppen erfüllen all diese Eigenschaften und entlasten zusätzlich die Regulationsmechanismen im Körper die für eine innere Balance sorgen – den Säure-Basen-Haushalt.

Die Basensuppen gibt es in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen, damit auch im Winter für Abwechslung gesorgt ist:

Basensuppe mit Kokos und Erbse, abgeschmeckt mit Zitrone: Omas Erbsensuppe in neuem Gewand! Diese neue Interpretation der altbekannten und geliebten Erbsensuppe gibt Energie und weckt alle Geschmacksnerven auf. Preis: EUR 2,99

Basensuppe mit Tomate, Amaranth und Basilikum: Das absolute Traumpärchen des Sommers begleitet jedermann auch im Winter gerne, mit dieser raffinierten Version der klassischen Tomatensuppe. Preis: EUR 2,99

Das junge, österreichische Start-Up die BASENBOX, bekannt aus 2 Minuten – 2 Millionen, ist mit den köstlichen Basensuppen bei SPAR erhältlich.


Das BASENBOX-Team

Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt


Facebook
Instagram E-Mail WWW