NEU 13.05.2019 BASENBOX

REINIGUNG FÜR GEIST & KÖRPER MIT BASENRETREATS DER BASENBOX.

FASTEN- UND YOGAWOCHEN IM SCHLOSSHOTEL MAILBERG IN NIEDERÖSTERREICH, MIT BASENBOX CO-GRÜNDERIN PHILIPPA LOVREK UND YOGA-LEHRERIN EVA JACQUEMARD.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 
 
REINIGUNG FÜR GEIST & KÖRPER MIT BASENRETREATS DER BASENBOX.

FASTEN- UND YOGAWOCHEN IM SCHLOSSHOTEL MAILBERG IN NIEDERÖSTERREICH, MIT BASENBOX CO-GRÜNDERIN PHILIPPA LOVREK UND YOGA-LEHRERIN EVA JACQUEMARD.

Eine kleine Auszeit vom Alltag gefällig? Den Stress hinter sich lassen und Ballast abwerfen ist jetzt mit dem geführten BASENRETREAT der BASENBOX in malerischer Natur möglich! Einfach die Sachen packen und für sieben Tage die Selbstheilungskräfte des Körpers erleben und revitalisiert neue Energie schöpfen.
 
Selbstheilungskräfte werden aktiviert
 
Einmal tief durchatmen und loslassen! BASENBOX Co-Gründerin und Ernährungsberaterin Philippa Lovrek bietet erstmals BASENRETREATS, sieben Tage geführte Fastenkuren zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers, im Sommer an. Neben dem Fasten stehen auch tägliche Yogatrainings und geführte Meditationen mit Yoga-Lehrerin Eva Jacquemard auf dem Programm. In einer wundervollen natürlichen Umgebung im Schlosshotel Mailberg wird der Geist von negativen Gedanken gereinigt und der Körper zum basischen Gleichgewicht und Klarheit zurückgeführt.
 
Eine komplette Reinigung von Geist und Körper lassen nicht nur alte Muster verschwinden, sie geben vor allem neue Kraft. Ein basischer Körper entgiftet und regeneriert besser. Er nimmt neue Energie auf und findet schneller zur Ruhe.
 
Natürlich Revitalisieren
 
BASENRETREATS führt die zwei Methoden Fasten und Yoga zu einem starken Powerpaket zusammen. Das schöne Schlosshotel Mailberg mitten in den Weinbergen des Pulkautals dient als Kraftort, an dem man sich mit der Natur verbinden kann.
 
Während der BASENRETREATS ist man in den besten Händen. Ernährungsberaterin und Geschäftsführerin Philippa Lovrek von BASENBOX sorgt dafür, dass es niemandem – trotz Nahrungskarenz – an etwas fehlt: 
 
„Mein persönliches Ziel ist es, während des Aufenthalts für das Wohlbefinden zu sorgen, damit man gestärkt und voller Lebensfreude wieder in den Alltag starten kann“ so, Philippa Lovrek über das BASENRETREAT.
Die Yoga- und Meditationseinheiten werden von der erfahrenen und einfühlsamen Yoga-Lehrerin Eva Jacquemard geführt, die bereits mit dem Dalai Lama meditiert hat. Evas ganzheitlicher Ansatz kombiniert Hatha und Yin Yoga und bringt Geist und Körper in Balance.
 
„Yoga ist für mich eine sehr persönliche Sache und jeder wird eine etwas andere Erfahrung machen. Als Lehrerin versuche ich, jedem eine einzigartige Erfahrung zu ermöglichen“ erzählt Eva Jacquemard über ihren persönlichen Ansatz. 
 
Sich selbst etwas Gutes tun? Eine Woche BASENRETREAT, ganz im Zeichen der Gesundheit, eignet sich perfekt dazu!
 
Der Ablauf:
  • 6 Übernachtungen im Schlosshotel Mailberg
  • 7 Tage ohne feste Nahrung – es werden köstliche Basensuppen, frische Gemüse- und Obstsäfte, sowie revitalisierende Tees während des Aufenthalts serviert
  • 2x am Tag Yogatraining - Hatha-Yoga und Yin-Yoga sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene
  • 1x am Tag gemeinsame Abendmeditation/Pranayama (Atemübungen)
  • Viele tolle Überraschungen, die an dieser Stelle noch nicht verraten werden
 
Termine & Preise 2019:
  • 19. – 25. MAI
  • 02. – 08. JUNI
  • 14. – 20. JULI
  • 25. – 31. AUGUST
  • “Superior” – €920 (Einzelzimmer), €830 (Doppelzimmer)
  • “Luxus” – €980 (Einzelzimmer), €890 (Doppelzimmer)
 
ZURÜCK IM ALLTAG: MIT DER BASISCHEN PRODUKTLINIE DER BASENBOX
 
Basisch, biologisch, vegan und immer griffbereit: Die neue basische Produktlinie (Suppen und Porridges) der BASENBOX mit hochwertigen Zutaten aus biologischer Landwirtschaft, sorgt nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag. Morgens, für zwischendurch oder am Abend, hergestellt in Österreich, bei SPAR, SPAR Gourmet, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich.

HINTERGRUNDINFOS:

BASENBOX BEI „2 MINUTEN 2 MILLIONEN“:

Glücklich sein beginnt beim Essen! Das Gründer-Team der BASENBOX konnte mit der Basenkur und dem damit verbundenen Lieferservice in Wien, sowie den neuen Basenprodukten, die es im Supermarkt zu kaufen gibt, bei „2 Minuten 2 Millionen“ auf ganzer Linie überzeugen. 

ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE: 
 
„Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung unseres Basenbuchs Anfang 2019, folgt nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt“, freut sich Mitgründer Lukas Lovrek. 

BASENKUR:
 
Täglich. Frisch. Gesund. In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an: Basenkuren für den Alltag, inklusive Lieferservice. Man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar. Man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen.

Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof.
 
Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.

BASENBUCH:

Mehr als ein Kochbuch: Das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“.
 
Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.

Das BASENBOX-Team
 
Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 25.04.2019 BASENBOX

BASISCH. BIOLOGISCH. VEGAN. IMMER GRIFFBEREIT.

DIE EINZIGARTIGEN KREATIONEN DER BASENBOX SIND NUN AUCH IM SUPERMARKT, EXKLUSIV BEI SPAR ERHÄLTLICH.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

BASISCH. BIOLOGISCH. VEGAN. IMMER GRIFFBEREIT. 
DIE EINZIGARTIGEN KREATIONEN DER BASENBOX SIND NUN AUCH IM SUPERMARKT, EXKLUSIV BEI SPAR ERHÄLTLICH.

„Basisch“ kommt uns spanisch vor? Kommt aber aus Wien: Die Gründer der BASENBOX sind ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen. Nun kann man in ganz Österreich basische Suppen und Porridges der BASENBOX, bekannt auch aus der PULS4 Start-up Show "2 Minuten 2 Millionen", bei SPAR kaufen.  
 

WARUM basisch essen?

Durch falsche Ernährung, Stress und wenig Bewegung übersäuert der Körper. Das führt zu Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Cellulite, Müdigkeit, Hautproblemen, Reflux, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Schlaflosigkeit – alles Dinge, auf die man gerne verzichtet.

Ein basischer Körper entgiftet und regeneriert nicht nur besser, sondern speichert zudem gute Nährstoffe und ist ohne Diäten, Hungerkuren und Verzicht automatisch fit, gesund und schlank. 

Die 4 BASEN-HITS

Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie was ganz Besonderes ins Kühlregal: Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag sorgen.
 
Dabei war es den Gründern der BASENBOX besonders wichtig alle Produkte gewohnt ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie ohne künstlichem Zuckerzusatz herzustellen – basisch, biologisch und vegan
 
Die kreative Kombination biologischer Zutaten in den Basensuppen sorgt für einen einzigartigen Geschmack. Die Basenporridges stellen eine absolute Neuheit dar: Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner!

Die 4 BASENPRODUKTE:

  • Basenporridge Apfel-Zucchini mit Spinat & Granola: Knuspriges Granola auf einem cremigen Porridge, das obendrein vollgepackt ist mit Obst und Gemüse. Nicht zu süß! Frühstücksherz, was willst du mehr? Preis: EUR 2,99
  • Basenporridge Erdbeere-Rote Rübe mit Birne & Granola: Das Porridge für die Extraportion Farbe schon am Morgen oder für zwischendurch, mit Birne,  getoppt mit Granola! Preis: EUR 2,99
  • Basensuppe Kokos-Erbse mit Zitrone: Samtige Basen-Mahlzeit mit ausgewogenen Geschmacksnoten aus Kokosnuss und Erbsen, verfeinert mit einem Hauch Zitrone. Nicht nur für Suppenkasper! Preis: EUR 2,99
  • Basensuppe Tomate-Amaranth mit Basilikum: Ein Hauch Italien auf basisch – diese Basensuppe mit Amaranth hat es in sich! Preis: EUR 2,99 

UND SO GEHT’S:
 

>> Die Suppe ganz einfach in einem Topf oder in der Mikrowelle erwärmen. 
>> Das Porridge kann sofort verspeist werden! 

ÜBRIGENS: 

Die BASENBOX freut sich sehr darüber SPAR als Vertriebspartner gewonnen zu haben und ist nun Teil des Start-Up Programms Young & Urban, wie beispielsweise auch NEOH und NENI.
 
Hergestellt werden die Produkte in Österreich und sind ab sofort bei SPAR, SPAR Gourmet, EUROSPAR und INTERSPAR erhältlich!


HINTERGRUNDINFOS:

BASENBOX BEI „2 MINUTEN 2 MILLIONEN“:

Glücklich sein beginnt beim Essen! Das Gründer-Team der BASENBOX konnte mit der Basenkur und dem damit verbundenen Lieferservice in Wien, sowie den neuen Basenprodukten, die es im Supermarkt zu kaufen gibt, bei „2 Minuten 2 Millionen“ auf ganzer Linie überzeugen. 

ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE: 
 
„Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung unseres Basenbuchs Anfang 2019, folgt nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt“, freut sich Mitgründer Lukas Lovrek. 

BASENKUR:
 
Täglich. Frisch. Gesund. In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an: Basenkuren für den Alltag, inklusive Lieferservice. Man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar. Man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen.

Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof.
 
Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.

BASENBUCH:

Mehr als ein Kochbuch: Das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“.
 
Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.

Das BASENBOX-Team
 
Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 10.04.2019 BASENBOX

2 MINUTEN 2 MILLIONEN

BASENBOX HOLT INVESTMENT BEI TV-SHOW "2 MINUTEN 2 MILLIONEN"
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

BASENBOX HOLT INVESTMENT BEI TV-SHOW "2 MINUTEN 2 MILLIONEN"
 
Co-Founder Philippa Lovrek und Lukas Lovrek überzeugten die Investoren und sicherten sich ein Investment von 200.000 Euro.
 
Glücklich sein beginnt beim Essen! Die BASENBOX hat es sich zur Aufgabe gemacht die positiven Auswirkungen der basischen Ernährung möglichst vielen Menschen nahe zu bringen. Gestern Abend waren die zwei Mitgründer Philippa Lovrek und Lukas Lovrek zu Gast bei der Investoren-Show "2 Minuten 2 Millionen", die um 20.15 Uhr auf PULS 4 ausgestrahlt wurde. 
 
Das Gründer-Team der BASENBOX konnte mit der Basenkur und dem damit verbundenen Lieferservice in Wien, sowie den neuen Basenprodukten, die es ab sofort im Supermarkt zu kaufen gibt, auf ganzer Linie überzeugen. Auch vom neuen Basenbuch „ISS doch LOGISCH!“, das es seit Februar 2019 in der Buchhandlung zu kaufen gibt, waren Hans Peter Haselsteiner & Co begeistert. 
 
Nachhaltigkeits-Experte Martin Rohla investiert 200.000 Euro in das Jungunternehmen. 
 
„Bei der basischen Ernährungsweise geht es darum, durch den Konsum von viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten, den negativen Konsequenzen einer einseitigen Ernährung entgegenzuwirken. Wir freuen uns enorm, dass diese Message bei den Investoren angekommen ist“, freut sich Philippa Lovrek. 
 
ÜBER DIE BASENBOX – UND DIE PRODUKTE: 
 
„Alles begann Anfang 2016 mit einer Lieferküche für basische Bio-Gerichte in Wien. Doch dabei sollte es nicht bleiben. Nach der Veröffentlichung unseres Basenbuchs Anfang 2019, folgt nun die erste basische Produktlinie im Supermarkt“, freut sich Mitgründer Lukas Lovrek. 
 
>> BASENKUR:
 
Täglich. Frisch. Gesund. – In Wien bietet die BASENBOX ein einzigartiges Ernährungskonzept an – Basenkuren für den Alltag inkl. Lieferservice – man wird einmal täglich mit drei frisch zubereiteten, basischen Gerichten versorgt (Frühstück, Mittagessen & Abendessen) und schon nach kurzer Zeit machen sich die positiven Effekte der Ernährungsumstellung bemerkbar – man fühlt sich leicht, frisch und energiegeladen.
 
Die Speisen werden vormittags in der BASENBOX-Zentrale in der Brückengasse im 6. Bezirk zubereitet. Die hochwertigen Zutaten kommen alle aus der biologischen Landwirtschaft und das Obst und Gemüse kommt aus dem Marchfeld, vom Adamah-Biohof (adamah.at). Die BASENBOX Kooperationspartner – großteils Radboten – sorgen dafür, dass die Lieferungen zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr beim Kunden ankommen. Das Programm ist ab drei Tagen buchbar.
 
>> BASENPRODUKTE IM SUPERMARKT: 
 
Basisch. Biologisch. Vegan – Die einzigartigen Kreationen der BASENBOX gibt es nun auch im Supermarkt. Somit ist die BASENBOX ihrem Ziel nähergekommen, die basische Ernährung noch mehr Menschen nahe zu bringen. Mit der basischen Produktlinie verbindet die BASENBOX Wohlbefinden, Geschmack und Convenience. Somit stellt sie was ganz Besonderes ins Kühlregal: Basische Produkte, die nachhaltig für Kraft und Energie im Alltag sorgen. Exotische Suppen und Porridges!
 
Die Basenporridges stellen eine absolute Neuheit dar: Hier trifft reifes Obst auf Gemüse und knackige Körner. 
 
Alle Produkte kommen ganz ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe, sowie Zuckerzusatz aus, sind biologisch und vegan. 
 
>> BASENBUCH:
 
Mehr als ein Kochbuch – das Basenbuch für Körper und Geist ist ein Ratgeber der besonderen Art. Neben der basischen Ernährung, geht es auch um einen basischen Lifestyle und um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zusätzlich enthält es 21 basische Rezepte für 7 Tage BASENBOX „Do-it-Yourself“. Das Basenbuch soll auf einfache und sympathische Weise den Zugang zu einem bewussteren Lebensgefühl erleichtern.
 
Das BASENBOX-Team
 
Die BASENBOX besteht aus Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz. Die Idee der BASENBOX kam von Philippa, die schon während ihres Studiums der Ernährungswissenschaften und der Weiterbildung zur Ernährungsberaterin auf die immensen Vorteile der basischen Ernährungsweise aufmerksam wurde. Nach einigen erfolgreichen Testläufen, gründete sie mit ihrem Bruder Leopold und dem gemeinsamen Freund Albrecht, im Februar 2016 die BASENBOX. Im Sommer 2017 stieß Lukas dazu und nun arbeiten die Vier gemeinsam daran, die positiven Aspekte, der basischen Ernährungsweise weiter zu verbreiten.

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 08.02.2019 BASENBOX

DAS ERSTE BUCH VOM TEAM DER BASENBOX® IST DA:

ISS doch LOGISCH! Das BASENBUCH für Körper & Geist.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

DAS ERSTE BUCH VOM TEAM DER BASENBOX® IST DA:
ISS DOCH LOGISCH! Das BASENBUCH für Körper und Geist.

In sieben Tagen zu mehr Ausgeglichenheit und mehr Energie? Nur eine Woche „basisch“ kann helfen, den Körper zu reinigen und wieder in Balance zu bringen. Wie das geht? Ganz einfach – mit dem alltagstauglichen Wochenplan der BASENBOX®, endlich auch als Buch erhältlich! „Iss doch logisch! Das Basenbuch für Körper und Geist“ ist eine Anleitung, sich eine Woche lang wirklich etwas Gutes zu tun. 

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt schafft ein neues, anhaltendes Wohlbefinden. Bei der Basenwoche dreht sich alles um Essen, Trinken und einen Lebensstil, der dem Körper alle Nährstoffe liefert, anstatt sie ihm zu entziehen. Somit funktionieren die biochemischen Abläufe wieder einwandfrei, die Organe sind entlastet und man kann richtig aufblühen“, so Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin.  

Wie man das mit kleinen Tricks, einfachen und abwechslungsreichen Rezepten, motivierenden Bewegungsübungen und wirkungsvollen Entspannungstechniken erlernen kann, erfährt man in diesem Buch. Mit der Natur als Vorbild werden die drei Grundbausteine der Gesundheit erklärt und im Praxisteil umsetzbar gemacht: Entgiften, Abnehmen, Wohlfühlen – auf eine ganz natürliche Art und Weise – „iss doch logisch“.

>> WIESO BASISCH?

Unser heutiger Lebensstil, geprägt von Fast Food, Zucker, Fett, Stress und mangelnder Bewegung sorgt für eine Säureflut in unserem Körper. Um diese zu neutralisieren benötigt der Körper basische Mineralstoffe wie Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen. Mit den richtigen Rezepten liefern wir unserem Körper die idealen Nährstoffe, um das Gleichgewicht zu bewahren“, so Philippa Lovrek. 

Mit dem richtigen Maß an Bewegung kurbeln wir unseren Stoffwechsel an, der eine zentrale Rolle bei unserem Energie-Output spielt. Und mit den passenden Entspannungstechniken geben wir unserem Körper die Zeit zur Regeneration, die er dringend braucht.

>> GENUSS FÜR JEDEN GESCHMACK

Die leckeren basischen Rezepte liefern gesunden Genuss für jeden Geschmack: Vom Power-Linsensalat, über Zucchini-Zitronen-Risotto, bis hin zum Gemüsecurry mit Kartoffeln und Kokosmilch sorgen diese Gerichte für körperliche Balance ohne großen Aufwand. Der praktische Wochenplan bietet drei herrliche Speisen für jeden Tag, die sich auch für Vegetarier und Veganer eignen, sowie je eine wirkungsvolle Bewegungsübung und Entspannungstechnik, die den Stress des Tages schnell schwinden lassen.

ISS DOCH LOGISCH! Das BASENBUCH für Körper und Geist: Von Philippa, Leopold & Lukas Lovrek und Albrecht Eltz – dem Team der BASENBOX®.
 
maudrich 2019, 160 Seiten, EUR 21,50 (AUT) / EUR 20,90 (D), ISBN 978-3-99002-087-6

Erhältlich ab Februar 2019, in der Buchhandlung sowie online unter www.facultas.at
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 25.01.2019 BASENBOX

FASTENZEIT

ZUR FASTENZEIT DEN KÖRPER MIT DER BASENBOX SANFT IN EINKLANG BRINGEN
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

ZUR FASTENZEIT DEN KÖRPER MIT DER BASENBOX SANFT IN EINKLANG BRINGEN

40 Tage vor Ostern startet die Fastenzeit. Immer am Aschermittwoch, der 2019 auf den 6. März fällt. Jährlich steigt die Zahl an Interessierten, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun wollen und diese Zeit als Anlass nehmen, sich näher mit dem Thema „Verzicht“ zu beschäftigen. Die BASENBOX hilft dabei. 

FASTEN: KULTUR & TREND

Über Jahrhunderte hinweg ist Fasten in der Westkirche eine Vorbereitung auf Ostern und hat sich als Türöffner zur Seele bewährt. Fastenzeit heißt, angesammelten Ballast abzuwerfen und im vierzigtägigen Zeitraum auf bestimmte Dinge wie Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten und Fleisch zu verzichten. Gesundheitsfasten hat sich über die vergangenen Jahre als großer Trend verbreitet. Nicht nur um ein paar Kilos zu verlieren, sondern auch bei schlanken und sportlichen Menschen, die dem Körper die Möglichkeit bieten wollen ihn zu entschlacken, zu entsäuern und zu entgiften. Daher sind Trink- oder Basenkuren in der Fastenzeit ein fixer Bestandteil eines gesunden Lifestyles geworden. 
Um körperlich zu seiner inneren Mitte zu finden hilft die BASENBOX. Schließlich neigt ein übersäuerter Körper u.a. zu Müdigkeit, Hautproblemen, Wassereinlagerungen, Cellulite, Gewichtszunahme, Reflux, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Schlaflosigkeit – alles Dinge, auf die man gerne verzichtet.

WARUM BASENFASTEN?

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt führt dazu, dass der Körper nicht nur besser entgiftet und regeneriert, sondern zudem wichtige Nährstoffe aufnimmt und speichert. Er ist ohne Diäten, Hungerkuren und Verzicht, automatisch fit, gesund und schlank. Mit der innovativen BASENBOX von Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz gelingt es in jeder Lebenslage – auch bei einem Full-Timejob, oder als Anti-Kochprofi –  mit regionalen Bio-Gerichten zu entgiften. 

„Bereits nach einigen Tagen spürt man, dass eine Veränderung im Körper und der Psyche passiert. Man hat mehr Energie, schläft besser, die Verdauung normalisiert sich. Die Konzentrationsfähigkeit und generelle Stimmung steigt und das Gewicht wird reduziert. Kurzum, man fühlt sich einfach wohl in seiner Haut,“ so Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin. 

BASENBOX-FASTENZEIT-TIPP für Körper & Seele:

>> FÜR DEN KÖRPER

Um dem Körper beim Detoxen noch mehr zu unterstützen, empfiehlt das BASENBOX-Team zudem ausreichend Zitronenwasser, Ingwer- oder Kräutertees zu trinken, um die angesammelten Säuren zu neutralisieren und auszuschwemmen. Aber auch von außen kann man dem Körper in der Fastenzeit vielseitig unterstützen.

„Viel Bewegung, vorzugsweise an der frischen Luft, und regelmäßige entsäuernde Basenbäder wirken oft schon Wunder und helfen uns während der Fastenzeit vital und gesund zu bleiben“, so das BASENBOX-Team. 

>>FÜR DIE SEELE 

„Die Fastenzeit kann auch genutzt werden eine Sache, auf die man gerne 40 Tage lang verzichten möchte, aus dem Alltag zu streichen. Am besten man schreibt sie auf und hakt jeden ‚überstandenen‘ Tag im Kalender ab. Du wirst merken, wie positiv die Seele darauf reagiert“, so das BASENBOX-Team.  

Ein großer, spürbarer Trend, der Seele etwas Gutes zu tun, geht in die Richtung „digitales Fasten“. So werden die 40 Tage immer häufiger auch dazu genutzt auf Facebook, Instagram und WhatsApp zu verzichten. Denn im Durchschnitt verbringt der Mensch 3,25 Stunden pro Tag mit dem Smartphone. Würde man diese Zeit halbieren, hätte man mehr als 1,5 Stunden Zeit um anderen Hobbys nachzugehen. Obwohl man auf etwas verzichtet, wird plötzlich an einer anderen Stelle etwas dazugewonnen.
 
>> TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
>> DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person pro Tag
>> EUR 27,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person pro Tag
>> EUR 25,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
>> DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 04.12.2018 BASENBOX

TIPPS & GERICHTE

Mit der BASENBOX nachhaltig und leicht abnehmen
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

BASENBOX-TIPPS & -GERICHTE FÜR EIN NACHHALTIGES & LEICHTES ABNEHMEN NACH DEN FESTTAGEN 

Wenn die Hose nach dem großen Schlemmen der Weihnachtsfeiertage vielleicht etwas enger sitzt, dann ist die Zeit gekommen, wieder etwas bewusster zu essen.
 

NACHHALTIG Abnehmen – die BASENBOX-TIPPS:

>> GEMÜSE

An erster Stelle ausgewogener basischer Ernährung steht Gemüse in jeglichen Farben und Formen, denn es liefert dem Körper alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe. Und man kann Berge davon essen ohne zuzunehmen!

>> OBST

Guter Säurebildner dank seines hohen Fruchtzuckergehaltes: Obst. Wichtige Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe machen es unverzichtbar für jeden Speiseplan. Zudem stillt Obst das Verlangen nach Süßem! 

>> VOLLKORNPRODUKTE

Vollkornprodukte sind wahre Sattmacher! Ihr hoher Ballaststoffgehalt liefert viele basische Mineralstoffe und unterstützt die guten Darmbakterien bei ihrer Arbeit. 

>> HÜLSENFRÜCHTE

Da Fleisch und tierische Produkte viel Säure im Körper bilden, sind Hülsenfrüchte eine perfekte Alternative. Zudem ist die Proteinqualität von Linsen, Bohnen, Kichererbsen und Co. hochwertiger als von Milchprodukten oder Fleisch.

>> FLÜSSIGKEIT

Wer ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt, unterstützt die bessere Funktion seiner Organe. Denn Flüssigkeit – am besten in Form von Wasser und ungesüßten Kräutertees – hilft dem Körper beim Transport einzelner Nährstoffe zu den jeweils vorgesehenen Wirkungsorten.

>> BEWEGUNG

Last but not least: Bewegung! Schon 30 Minuten moderate Bewegung, am besten an der frischen Luft, reduziert Stresshormone, senkt den Blutdruck, kurbelt das Immunsystem an und neutralisiert Säuren.

LEICHTES Abnehmen – das BASENBOX-REZEPT zum Nachkochen: 

>> ROTE-RÜBEN-SUPPE

Die Rote Rübe ist in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geraten, aber sie erlebt zur Zeit ein wahres “Comeback” als heimisches Superfood – zurecht, denn die Rübe hat’s in sich! Neben einer Menge an wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen enthält sie viel Betain – ein sekundärer Pflanzenstoff, der die Funktion der Leberzellen kräftigt, die Verdauung unterstützt, vor Herzkrankheiten schützt und den Serotoninspiegel erhöht, was für gute Stimmung sorgt.

Diese Suppe eignet sich besonders gut zum Abnehmen. Dank des hohen Ballaststoffgehaltes der kalorienarmen Roten Rübe, kommt es schnell zu einem Sättigungsgefühl und die mittelkettigen Fettsäuren in der Kokosmilch sorgen für eine schnelle Energieversorgung und werden nicht in das Fettgewebe eingelagert. 

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:

•  500g Rote Rüben
•  100g Zwiebeln
•  100ml Kokosmilch
•  2 Knoblauchzehen
•  1/2 Zitrone
•  Suppengewürz (Hildegard v. Bingen)
•  1 TL Kokosöl
•  (etwas) Salz

ZUBEREITUNG IN NUR 6 SCHRITTEN:

Schritt 1: 
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken.

Schritt 2:
In einem Topf das Kokosöl erhitzen, darin Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen lassen.

Schritt 3:
Die Roten Rüben schälen und in grobe, gleich große Stücke schneiden, in den Topf geben und anrösten lassen.

Schritt 4:

Heißes Wasser und die Kokosmilch beimengen, sodass das der Inhalt des Topfes fast gänzlich mit Wasser bedeckt ist.

Schritt 5:

Das Suppenpulver und den Abrieb der halben Zitrone beimengen und alles für 15 Minuten köcheln lassen, bis die Rüben gar sind.

Schritt 6: 
Alles mit dem Stabmixer fein pürieren oder in einen Standmixer füllen und mixen.

Gutes Gelingen wünscht die BASENBOX.

Die BASENBOX empfiehlt weitere, leichte BASENBOX-Gerichte zum Abnehmen:
Ofengemüse mit Paprika-Dip, Buchweizen-Wurzelgemüse, Erdbeer-Rote-Beete-Porridge, Gemüsecurry, Karotte-Ingwer-Aufstrich, Quinoa-Süßkartoffel-Babyspinat-Salat, Ratatouille, Rote-Beete-Hummus-Aufstrich mit Karotten oder Tomaten-Amaranth-Suppe.

>> BASENBOX-NEWS

Lass Gutes in dein Leben und der Rest passiert von ganz allein! 

So auch bei der BASENBOX, denn das Startup Unternehmen schaffte beim diesjährigen Ranking des Wirtschaftsmagazins “GEWINN” in Verbindung mit UniCredit den Sprung unter die Top-100-Unternehmen!

Aus rund 1.000 Einsendungen wählte eine hochkarätige Jury aus Wirtschaft und Politik die 100 erfolgreichsten Startups des Jahres. Wir sind stolz mit unserer BASENBOX auf Platz 56 zu sein und sagen Danke!“, freut sich das gesamte BASENBOX-Team.
 
>> TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
>> DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person pro Tag
>> EUR 27,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person pro Tag
>> EUR 25,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
>> DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt


Facebook
Instagram E-Mail WWW