NEU 08.02.2019 BASENBOX

DAS ERSTE BUCH VOM TEAM DER BASENBOX® IST DA:

ISS doch LOGISCH! Das BASENBUCH für Körper & Geist.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

DAS ERSTE BUCH VOM TEAM DER BASENBOX® IST DA:
ISS DOCH LOGISCH! Das BASENBUCH für Körper und Geist.

In sieben Tagen zu mehr Ausgeglichenheit und mehr Energie? Nur eine Woche „basisch“ kann helfen, den Körper zu reinigen und wieder in Balance zu bringen. Wie das geht? Ganz einfach – mit dem alltagstauglichen Wochenplan der BASENBOX®, endlich auch als Buch erhältlich! „Iss doch logisch! Das Basenbuch für Körper und Geist“ ist eine Anleitung, sich eine Woche lang wirklich etwas Gutes zu tun. 

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt schafft ein neues, anhaltendes Wohlbefinden. Bei der Basenwoche dreht sich alles um Essen, Trinken und einen Lebensstil, der dem Körper alle Nährstoffe liefert, anstatt sie ihm zu entziehen. Somit funktionieren die biochemischen Abläufe wieder einwandfrei, die Organe sind entlastet und man kann richtig aufblühen“, so Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin.  

Wie man das mit kleinen Tricks, einfachen und abwechslungsreichen Rezepten, motivierenden Bewegungsübungen und wirkungsvollen Entspannungstechniken erlernen kann, erfährt man in diesem Buch. Mit der Natur als Vorbild werden die drei Grundbausteine der Gesundheit erklärt und im Praxisteil umsetzbar gemacht: Entgiften, Abnehmen, Wohlfühlen – auf eine ganz natürliche Art und Weise – „iss doch logisch“.

>> WIESO BASISCH?

Unser heutiger Lebensstil, geprägt von Fast Food, Zucker, Fett, Stress und mangelnder Bewegung sorgt für eine Säureflut in unserem Körper. Um diese zu neutralisieren benötigt der Körper basische Mineralstoffe wie Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen. Mit den richtigen Rezepten liefern wir unserem Körper die idealen Nährstoffe, um das Gleichgewicht zu bewahren“, so Philippa Lovrek. 

Mit dem richtigen Maß an Bewegung kurbeln wir unseren Stoffwechsel an, der eine zentrale Rolle bei unserem Energie-Output spielt. Und mit den passenden Entspannungstechniken geben wir unserem Körper die Zeit zur Regeneration, die er dringend braucht.

>> GENUSS FÜR JEDEN GESCHMACK

Die leckeren basischen Rezepte liefern gesunden Genuss für jeden Geschmack: Vom Power-Linsensalat, über Zucchini-Zitronen-Risotto, bis hin zum Gemüsecurry mit Kartoffeln und Kokosmilch sorgen diese Gerichte für körperliche Balance ohne großen Aufwand. Der praktische Wochenplan bietet drei herrliche Speisen für jeden Tag, die sich auch für Vegetarier und Veganer eignen, sowie je eine wirkungsvolle Bewegungsübung und Entspannungstechnik, die den Stress des Tages schnell schwinden lassen.

ISS DOCH LOGISCH! Das BASENBUCH für Körper und Geist: Von Philippa, Leopold & Lukas Lovrek und Albrecht Eltz – dem Team der BASENBOX®.
 
maudrich 2019, 160 Seiten, EUR 21,50 (AUT) / EUR 20,90 (D), ISBN 978-3-99002-087-6

Erhältlich ab Februar 2019, in der Buchhandlung sowie online unter www.facultas.at
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 25.01.2019 BASENBOX

FASTENZEIT

ZUR FASTENZEIT DEN KÖRPER MIT DER BASENBOX SANFT IN EINKLANG BRINGEN
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

ZUR FASTENZEIT DEN KÖRPER MIT DER BASENBOX SANFT IN EINKLANG BRINGEN

40 Tage vor Ostern startet die Fastenzeit. Immer am Aschermittwoch, der 2019 auf den 6. März fällt. Jährlich steigt die Zahl an Interessierten, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun wollen und diese Zeit als Anlass nehmen, sich näher mit dem Thema „Verzicht“ zu beschäftigen. Die BASENBOX hilft dabei. 

FASTEN: KULTUR & TREND

Über Jahrhunderte hinweg ist Fasten in der Westkirche eine Vorbereitung auf Ostern und hat sich als Türöffner zur Seele bewährt. Fastenzeit heißt, angesammelten Ballast abzuwerfen und im vierzigtägigen Zeitraum auf bestimmte Dinge wie Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten und Fleisch zu verzichten. Gesundheitsfasten hat sich über die vergangenen Jahre als großer Trend verbreitet. Nicht nur um ein paar Kilos zu verlieren, sondern auch bei schlanken und sportlichen Menschen, die dem Körper die Möglichkeit bieten wollen ihn zu entschlacken, zu entsäuern und zu entgiften. Daher sind Trink- oder Basenkuren in der Fastenzeit ein fixer Bestandteil eines gesunden Lifestyles geworden. 
Um körperlich zu seiner inneren Mitte zu finden hilft die BASENBOX. Schließlich neigt ein übersäuerter Körper u.a. zu Müdigkeit, Hautproblemen, Wassereinlagerungen, Cellulite, Gewichtszunahme, Reflux, Gelenk- und Muskelschmerzen sowie Schlaflosigkeit – alles Dinge, auf die man gerne verzichtet.

WARUM BASENFASTEN?

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt führt dazu, dass der Körper nicht nur besser entgiftet und regeneriert, sondern zudem wichtige Nährstoffe aufnimmt und speichert. Er ist ohne Diäten, Hungerkuren und Verzicht, automatisch fit, gesund und schlank. Mit der innovativen BASENBOX von Philippa Lovrek, Leopold Lovrek, Lukas Lovrek und Albrecht Eltz gelingt es in jeder Lebenslage – auch bei einem Full-Timejob, oder als Anti-Kochprofi –  mit regionalen Bio-Gerichten zu entgiften. 

„Bereits nach einigen Tagen spürt man, dass eine Veränderung im Körper und der Psyche passiert. Man hat mehr Energie, schläft besser, die Verdauung normalisiert sich. Die Konzentrationsfähigkeit und generelle Stimmung steigt und das Gewicht wird reduziert. Kurzum, man fühlt sich einfach wohl in seiner Haut,“ so Philippa Lovrek, Ernährungswissenschaftlerin und BASENBOX Geschäftsführerin. 

BASENBOX-FASTENZEIT-TIPP für Körper & Seele:

>> FÜR DEN KÖRPER

Um dem Körper beim Detoxen noch mehr zu unterstützen, empfiehlt das BASENBOX-Team zudem ausreichend Zitronenwasser, Ingwer- oder Kräutertees zu trinken, um die angesammelten Säuren zu neutralisieren und auszuschwemmen. Aber auch von außen kann man dem Körper in der Fastenzeit vielseitig unterstützen.

„Viel Bewegung, vorzugsweise an der frischen Luft, und regelmäßige entsäuernde Basenbäder wirken oft schon Wunder und helfen uns während der Fastenzeit vital und gesund zu bleiben“, so das BASENBOX-Team. 

>>FÜR DIE SEELE 

„Die Fastenzeit kann auch genutzt werden eine Sache, auf die man gerne 40 Tage lang verzichten möchte, aus dem Alltag zu streichen. Am besten man schreibt sie auf und hakt jeden ‚überstandenen‘ Tag im Kalender ab. Du wirst merken, wie positiv die Seele darauf reagiert“, so das BASENBOX-Team.  

Ein großer, spürbarer Trend, der Seele etwas Gutes zu tun, geht in die Richtung „digitales Fasten“. So werden die 40 Tage immer häufiger auch dazu genutzt auf Facebook, Instagram und WhatsApp zu verzichten. Denn im Durchschnitt verbringt der Mensch 3,25 Stunden pro Tag mit dem Smartphone. Würde man diese Zeit halbieren, hätte man mehr als 1,5 Stunden Zeit um anderen Hobbys nachzugehen. Obwohl man auf etwas verzichtet, wird plötzlich an einer anderen Stelle etwas dazugewonnen.
 
>> TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
>> DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person pro Tag
>> EUR 27,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person pro Tag
>> EUR 25,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
>> DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 04.12.2018 BASENBOX

TIPPS & GERICHTE

Mit der BASENBOX nachhaltig und leicht abnehmen
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

BASENBOX-TIPPS & -GERICHTE FÜR EIN NACHHALTIGES & LEICHTES ABNEHMEN NACH DEN FESTTAGEN 

Wenn die Hose nach dem großen Schlemmen der Weihnachtsfeiertage vielleicht etwas enger sitzt, dann ist die Zeit gekommen, wieder etwas bewusster zu essen.
 

NACHHALTIG Abnehmen – die BASENBOX-TIPPS:

>> GEMÜSE

An erster Stelle ausgewogener basischer Ernährung steht Gemüse in jeglichen Farben und Formen, denn es liefert dem Körper alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe. Und man kann Berge davon essen ohne zuzunehmen!

>> OBST

Guter Säurebildner dank seines hohen Fruchtzuckergehaltes: Obst. Wichtige Mikronährstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe machen es unverzichtbar für jeden Speiseplan. Zudem stillt Obst das Verlangen nach Süßem! 

>> VOLLKORNPRODUKTE

Vollkornprodukte sind wahre Sattmacher! Ihr hoher Ballaststoffgehalt liefert viele basische Mineralstoffe und unterstützt die guten Darmbakterien bei ihrer Arbeit. 

>> HÜLSENFRÜCHTE

Da Fleisch und tierische Produkte viel Säure im Körper bilden, sind Hülsenfrüchte eine perfekte Alternative. Zudem ist die Proteinqualität von Linsen, Bohnen, Kichererbsen und Co. hochwertiger als von Milchprodukten oder Fleisch.

>> FLÜSSIGKEIT

Wer ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt, unterstützt die bessere Funktion seiner Organe. Denn Flüssigkeit – am besten in Form von Wasser und ungesüßten Kräutertees – hilft dem Körper beim Transport einzelner Nährstoffe zu den jeweils vorgesehenen Wirkungsorten.

>> BEWEGUNG

Last but not least: Bewegung! Schon 30 Minuten moderate Bewegung, am besten an der frischen Luft, reduziert Stresshormone, senkt den Blutdruck, kurbelt das Immunsystem an und neutralisiert Säuren.

LEICHTES Abnehmen – das BASENBOX-REZEPT zum Nachkochen: 

>> ROTE-RÜBEN-SUPPE

Die Rote Rübe ist in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geraten, aber sie erlebt zur Zeit ein wahres “Comeback” als heimisches Superfood – zurecht, denn die Rübe hat’s in sich! Neben einer Menge an wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen enthält sie viel Betain – ein sekundärer Pflanzenstoff, der die Funktion der Leberzellen kräftigt, die Verdauung unterstützt, vor Herzkrankheiten schützt und den Serotoninspiegel erhöht, was für gute Stimmung sorgt.

Diese Suppe eignet sich besonders gut zum Abnehmen. Dank des hohen Ballaststoffgehaltes der kalorienarmen Roten Rübe, kommt es schnell zu einem Sättigungsgefühl und die mittelkettigen Fettsäuren in der Kokosmilch sorgen für eine schnelle Energieversorgung und werden nicht in das Fettgewebe eingelagert. 

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:

•  500g Rote Rüben
•  100g Zwiebeln
•  100ml Kokosmilch
•  2 Knoblauchzehen
•  1/2 Zitrone
•  Suppengewürz (Hildegard v. Bingen)
•  1 TL Kokosöl
•  (etwas) Salz

ZUBEREITUNG IN NUR 6 SCHRITTEN:

Schritt 1: 
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Stücke hacken.

Schritt 2:
In einem Topf das Kokosöl erhitzen, darin Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen lassen.

Schritt 3:
Die Roten Rüben schälen und in grobe, gleich große Stücke schneiden, in den Topf geben und anrösten lassen.

Schritt 4:

Heißes Wasser und die Kokosmilch beimengen, sodass das der Inhalt des Topfes fast gänzlich mit Wasser bedeckt ist.

Schritt 5:

Das Suppenpulver und den Abrieb der halben Zitrone beimengen und alles für 15 Minuten köcheln lassen, bis die Rüben gar sind.

Schritt 6: 
Alles mit dem Stabmixer fein pürieren oder in einen Standmixer füllen und mixen.

Gutes Gelingen wünscht die BASENBOX.

Die BASENBOX empfiehlt weitere, leichte BASENBOX-Gerichte zum Abnehmen:
Ofengemüse mit Paprika-Dip, Buchweizen-Wurzelgemüse, Erdbeer-Rote-Beete-Porridge, Gemüsecurry, Karotte-Ingwer-Aufstrich, Quinoa-Süßkartoffel-Babyspinat-Salat, Ratatouille, Rote-Beete-Hummus-Aufstrich mit Karotten oder Tomaten-Amaranth-Suppe.

>> BASENBOX-NEWS

Lass Gutes in dein Leben und der Rest passiert von ganz allein! 

So auch bei der BASENBOX, denn das Startup Unternehmen schaffte beim diesjährigen Ranking des Wirtschaftsmagazins “GEWINN” in Verbindung mit UniCredit den Sprung unter die Top-100-Unternehmen!

Aus rund 1.000 Einsendungen wählte eine hochkarätige Jury aus Wirtschaft und Politik die 100 erfolgreichsten Startups des Jahres. Wir sind stolz mit unserer BASENBOX auf Platz 56 zu sein und sagen Danke!“, freut sich das gesamte BASENBOX-Team.
 
>> TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
>> DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person pro Tag
>> EUR 27,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person pro Tag
>> EUR 25,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
>> DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 06.11.2018 BASENBOX

HAPPY NEW YEAR

MIT DER BASENBOX GESUND INS NEUE JAHR STARTEN
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

MIT DER BASENBOX GESUND INS NEUE JAHR STARTEN 

Das große Schlemmen der Weihnachtsfeiertag ist vorbei und der Jahreswechsel ist zum Greifen nah. Mit dem Rutsch ins nächste Jahr rücken auch die Neujahrsvorsätze wieder stärker ins Bewusstsein. So werden mit der inneren Überzeugung, dass im neuen Jahr alles anders wird, engagierte Ziele gesetzt. 

Ich höre auf zu rauchen, treibe mehr Sport, ernähre mich gesünder, verbanne jegliches Plastik aus meinem Leben, trete einer Tierschutzorganisation bei oder nehme fünf Kilo ab. Die Liste lässt sich ewig weiterführen. Doch all das unter einen Hut zu bringen, ist schwer“, weiß das BASENBOX-Team.

Zu viele Neujahrsvorsätze auf einmal versetzen uns in eine unnötige Stresssituation. Wer sich zu viel auf einmal vornimmt, schafft dies vielleicht über einen kurzen Zeitraum, wird jedoch auf lange Sicht nicht durchhalten. Erst mit dem Bewusstsein, jenes, was sich positiv auf uns auswirkt, zuzulassen, werden schlechte Angewohnheiten oder Muster mit der Zeit weichen.

Die BASENBOX bietet genau diese Möglichkeit.

Erster Schritt: Wohlfühlen. Mit dem BASENBOX-Programm weiht die BASENBOX alle, die sich bewusster und gesünder ernähren wollen, in die Vorteile der basischen Ernährung ein. Das Wiederauffüllen der Vitamin- und Mineralstoffspeicher führt zu mehr Energie und einem gestärkten Immunsystem. Das Ernährungskonzept ermöglicht zudem allen, die ein paar Kilos nach den Feiertagen verlieren möchten, stressfreies Abnehmen. Die BASENBOX gibt wertvolle Tipps, die man problemlos in die Praxis umsetzen kann. Alles, was dem Körper guttut, lässt schlechte Angewohnheiten nach und nach verschwinden.

Ein BASENBOX-Tipp: Versuche für das neue Jahr nur eine Sache, die wichtig ist, vorzunehmen. Anfangs in kleinen Dosen wird diese mit der Zeit im Alltag immer präsenter und so irgendwann den Platz einer schlechteren Angewohnheit einnehmen. Und wenn die schöne Sache erstmal etabliert ist, bleibt diese auch nachhaltig bestehen. 

IN DEM SINNE: WOHLFÜHLEN IM HAPPY NEW YEAR!

 

>> TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
>> DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person pro Tag
>> EUR 27,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person pro Tag
>> EUR 25,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
>> DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 17.10.2018 BASENBOX

BASENBOX-X-MAS-LECKEREIEN & GUTSCHEIN SCHENKEN

SOULFOOD, MIT DEM WIR OHNE REUE DURCH DIE FEIERTAGE SCHLEMMEN.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

BASENBOX-WEIHNACHTSLECKEREIEN:
SOULFOOD, MIT DEM WIR OHNE REUE DURCH DIE FEIERTAGE SCHLEMMEN.

Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür. Doch für viele sind die Weihnachtsfeiertage purer Stress: Hohes Verkehrsaufkommen, volle Einkaufszentren und 360-Grad-Beschallung durch Werbung und Verkäufer.

Vor allem jetzt ist es wichtig, sich abzugrenzen und auf seine Gesundheit zu achten um zumindest in seinen eigenen vier Wänden ruhige und gemütliche Stunden zu genießen. Und wie könnte es in der Weihnachtszeit passender sein, als mit seinen Liebsten einen entspannten vorweihnachtlichen Backabend zu machen?“, so BASENBOX Geschäftsführerin und Ernährungswissenschaftlerin Philippa Lovrek.

UNSER BASENBOX-TIPP & BASENBOX-X-MAS-Gutschein schenken
Freunde oder Familie einladen, Kerzen entzünden und schöne, entspannende Weihnachtsmusik dazu im Hintergrund laufen lassen und die BASENBOX Rezepte für wahre X-MAS-Leckereien ausprobieren, die nicht nur gesund, sondern auch perfekte Begleiter für gemütliche Abende sind. 

Und wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist: „Seinen Liebsten etwas Gutes tun. Das wollen wir alle. Warum nicht mit unseren BASENBOX-X-MAS-Gutscheinen für noch mehr Wohlbefinden an drei, fünf oder zehn BASENBOX-Tagen“, so Philippa Lovrek.

BASENBOX-REZEPTE FÜR X-MAS-LECKEREIEN

>> WINTERLICHE COOKIES

Zutaten für ca. 25 Cookies:

  • 3 reife Bananen (ca. 400g)
  • 2 Karotten/Möhren/Rüben
  • 200g grobe Haferflocken (glutenfreie, wenn allergisch)
  • 100g Apfelmark, ohne Zucker
  • 50g Haselnüsse (optional)
  • 2 EL rohen Honig
  • je 1 TL Zimt und Ingwer
  • 1/4 TL Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
Backofen auf 180°C vorheizen. Bananen schälen, in eine Backschüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Dann Karotten reiben und zu Bananen geben. Nun alle Zutaten dazugeben und mit einem Kochlöffel gut vermengen. Mit der Hand kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren und mit der flachen Hand zerdrücken, sodass eine runde Cookie-Form entsteht. Die Cookies ca. 20-25 Minuten gold-braun backen. Das Backblech herausnehmen und Cookies vor dem Verzehr auf dem Blech ca. 20 Minuten abkühlen lassen.

>> WEIHNACHTLICHE CASHEW-KIPFERL 

Zutaten für ca. 25 Cashew-Kipferl:

  • 1 Tasse (250 ml) Cashewkerne
  • 1 Tasse (250 ml) Mandeln
  • 60 ml Agavendicksaft oder Honig
  • ½ TL Bio-Vanille
  • 4 EL Kakaopulver
  • 4 EL Kakaobutter
  • 2 EL Agavendicksaft oder Honig
Kerne und Mandeln fein mahlen. Vanille hinzugeben und mit Agavensirup kräftig verrühren. Den Teig mit Händen kneten, bis man ihn zu Rollen von etwa 1 cm Durchmesser formen kann. Die Rollen in 4 cm lange Stückchen schneiden und anschließend zu kleinen Hörnchen formen. Dann die Hörnchen in das Dörrgerät geben, wo sie über Nacht je nach gewünschter Konsistenz ca. 8 – 10 Stunden trocknen. Alternative im Backofen bei 70 Grad Umluft für 4 Stunden trocknen (Türe dabei einen Spalt offen lassen).

Am nächsten Tag Kakaobutter im Wasserbad schmelzen und mit Kakaopulver und 2 EL Agavensirup mischen. Die Enden der Kipferl anschließend in flüssige Schokolade tauchen und auf ein Kuchengitter zum Trocknen legen. Die Kipferl am besten in einer Keksdose lagern.

>> GESUNDE SPEKULATIUS

Zutaten für ca. 30-40 Spekulatius:

  • 125g Buchweizenmehl (glutenfrei)
  • 50g Haferflocken
  • 50g Mandeln
  • 1 EL gemahlene Chiasamen
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 2 EL natives Kokosöl
  • 80ml Ahornsirup
  • 70g Kokosblütenzucker
  • 120g Mandelbutter
  • je 1 TL Zimt, Ingwer und Natron
  • 1 Prise Salz
Chiasamen und Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen, mit einem Löffel umrühren und zum Andicken für ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit Mandeln und Haferflocken in einem starken Mixer zu Mehl zermahlen. Kokosöl, Mandelbutter, Chia-Masse und Kokosblütenzucker in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer vermengen. Alle übrigen Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit Backofen auf 180°C vorheizen. Dann den Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen oder eine glatte Oberfläche sowie Nudelholz mit Buchweizenmehl bestreuen und den Teig auf der Oberfläche ausrollen. Nun die Spekulatius mit Lieblingsausstechformen zu Plätzchen verarbeiten. Sollte der Teig zu sehr an den Plätzchenformen kleben bleiben, Förmchen vor dem Ausstechen in Buchweizenmehl tunken. Die Spekulatius-Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Sobald die erste Teigfläche ausgestochen ist, den Teig wieder zusammenrollen und erneut ausrollen. Prozedur wiederholen bis der gesamte Teig zu Plätzchen verarbeitet wurde. Die Spekulatius-Plätzchen je nach Ofen ca. 20 – 30 Minuten backen.

BASENBOX-TIPP: 
Plätzchen lieber zu früh als zu spät rausholen, damit sie nicht verbrennen und vollkommen abkühlen lassen, bevor sie vom Backpapier gelöst werden. 

GUTES GELINGEN & HAPPY X-MAS EVERYONE.

>> TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
>> DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person pro Tag
>> EUR 27,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person pro Tag
>> EUR 25,80 ab 2 Personen pro Tag
>> EUR 24,80 ab 5 Personen pro Tag
 
>> DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
>> ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

>> FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
NEU 11.09.2018 BASENBOX

DANK BASENBOX MIT VIEL POWER DURCH DIE KALTE JAHRESZEIT

WIE DU DEINE ABWEHRKRÄFTE MIT DEN PASSENDEN REZEPTEN STÄRKST.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 

Ernährung und Psyche. Dass gesunde Lebensmittel förderlicher für das Wohlbefinden sind als Fertigprodukte, ist mittlerweile bekannt. Mit dem Ziel, das Bewusstsein für gesundes Essen in der Gesellschaft stärker zu verankern, weiß BASENBOX Geschäftsführerin und Ernährungs-wissenschaftlerin Philippa Lovrek um den Einfluss von ungesunden Lebensmitteln auf Immunsystem und Psyche: 

Unbedingt verzichten sollten wir auf einen zu hohen Weißmehl- und Zuckerkonsum. Dieser wirkt sich nicht nur negativ auf Gewicht, Leistung, Blutdruck oder Haut aus, sondern macht uns auch leichter reizbar.“ 

Denn vor allem in der kalten Jahreszeit ist es für uns wichtig, sich gesund zu ernähren um sein Immunsystem und seine Psyche zu stärken und so einer Winterdepression erst keine Chance zu geben. 

Passend zum Welternährungstag am 16. Oktober gibt Philippa Lovrek Tipps für eine gesunde Ernährung, die sich bestens in den Alltag integrieren lassen:
  1. Wir kochen saisonal – auch im Winter! Zwar ist die Auswahl nicht so groß wie im Sommer, jedoch stecken besonders im Wintergemüse – dank eines herrlichen Tricks von Mutter Natur – Nährstoffe, die wir während der kalten Tage benötigen.
  2. Manche mögens würzig! Neben der unglaublichen Geschmacksvielfalt, die wir Gerichten mit Kräutern und Gewürzen verleihen, sind diese darüber hinaus gesund und wärmend. Zimt, Ingwer, Nelken, Chili und Knoblauch – bitte zu Tisch.
  3. Time for a Kräutertee-Break! Kräuter sind richtige Seelenschmeichler. Aufgegossen schmecken Zitronenmelisse, Minze, Fenchel oder auch Rosmarin nicht nur wunderbar, sie schützen uns auch vor Infekten.
Zusätzlicher Pluspunkt der drei Tipps von Philippa: Sie wirken basisch auf unseren Körper. 

Wir neigen dazu, deftiger zu essen und zu trinken, wenn es kälter wird. So landen herzhafte Braten, Fondue oder Punsch immer öfter auf unserem Speiseplan. Der gelegentliche Genuss von herzhaften Gerichten stellt an und für sich kein Problem dar, doch ein Überfluss belastet unsere Organe, die Unmengen an Fett, Zucker und Salz verarbeiten müssen. Mit einer basischen Ernährung unterstützt du deine Organe und stärkst somit deine gesamte Immunabwehr, die du in der kalten Jahreszeit so dringend brauchst,“ so die Ernährungswissenschaftlerin. 
 
BASENBOX-REZEPTE FÜR STARKE ABWEHRKRÄFTE

1. BASENBOX-REZEPT: Rollgerste mit "Ruckzuck"-Kräuter-Pesto

Petersilie ist bekannt für seine entgiftende Wirkung und daher perfekt für unser gesundes Pesto. Wenn dir andere Kräuter lieber sind, kannst du diese natürlich auch wunderbar verarbeiten. 

Zutaten für 4 Personen:
  • 250g Rollgerste
  • 1 Zucchini
  • 1 Frühlingszwiebel
Für das Pesto:
  • 1 Bund Petersilie
  • 100g Sonnenblumenkerne
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen 
  • etwas Zitronensaft
  • eine Prise Salz und Pfeffer
Die Rollgerste nach Packungsanleitung kochen und abseihen, sobald sie gar ist.

Für das Pesto den Knoblauch schälen und klein schneiden. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und ebenfalls klein schneiden. Nun Knoblauch, Petersilie, Sonnenblumenkerne, Olivenöl, Salz und Pfeffer mit einem Stabmixer fein pürieren – fertig!

Die Zucchini waschen, in kleine Würfel schneiden und diese in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von allen Seiten anschwitzen.

Die fertigen Zucchini-Stückchen mit der Rollgerste und dem Pesto vermengen und mit etwas Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. Vor dem Servieren noch mit fein gehackter Frühlingszwiebel garnieren und fertig ist das perfekte Wintergericht. 

2. BASENBOX-REZEPT: Gemüse-Curry mit Kokosmilch

Wir dürfen kreativ sein! Für unser Gemüse-Curry kann man sich in der Gemüsewelt austoben und seine Lieblingssorten ganz nach Lust und Laune auswählen.

Zutaten für 2 Personen:
  • 1 große Kartoffel
  • 1 Süßkartoffel
  • ½ Bund breite Bohnen
  • 1 Paprika
  • 1 große Zucchini 
  • 250ml Kokosmilch
  • Saft einer Zitrone
  • geriebene Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer
Currypaste:
  • 2 Knoblauchzehen  
  • etwa die gleiche Menge Ingwer
  • 1 EL Currypulver süß
  • 1 TL Paprikapulver süß (oder nach Belieben scharf)
  • 2 EL Kokosöl
Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen.

Für die Currypaste Kokosöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken und zusammen mit dem Curry- und Paprikapulver für 3 Minuten im Kokosöl vorsichtig anrösten. 

Nun die Kartoffel und Süßkartoffel dazugeben, kurz anbraten lassen und danach mit einem Glas Wasser (ca. 250ml) aufgießen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen und dann Karotten, Bohnen und Kokosmilch hinzufügen. Nach weiteren 5 Minuten Paprika und Zucchini beimengen. 

Sobald die Kartoffeln gar sind, den Topf vom Herd nehmen und alles mit Zitronensaft und -schale, Pfeffer und etwas Salz abschmecken. Besonders gut schmecken frischer Koriander oder frische Keimlinge zu unserem Gemüse-Curry.
  
TÄGLICH. FRISCH. GESUND. 
 
Der nachhaltige Lieferservice bringt seinen Kunden täglich frisch gekochte, basische Bio-Menüs. Die tägliche BASENBOX besteht aus einem Frühstück, Mittag- sowie Abendessen und wird per emissionslosem Fahrrad-Kurier direkt in die Arbeit oder nach Hause geliefert. Und das nach ganz Wien und Umgebung.
 
DER BASEN-SERVICE.
 
Kein Einkaufen. Kein Kochen. Kein Planen. Wer eine mehrtägige Basenkur bestellt – das Programm ist ab drei Tagen buchbar – kann sich entspannt zurücklehnen und genießen. Denn die von Montag bis Freitag in der BASENBOX-Zentrale frisch zubereiteten, selbst gekochten Bio-Speisen, werden mittels Fahrrad-Boten zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr in einer recyclebaren, ofen- und mikrowellenfesten Verpackung geliefert. Obendrauf gibt es noch einen informativen Brief vom BASENBOX-Team, der Freitags auch köstliche Rezepte für „Do it yourself“-Gerichte am Wochenende beinhaltet.
 
AB 3 TAGEN: 
 
>> EUR 29,80 pro Person 
>> EUR 27,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
AB 10 TAGEN: 
 
>> EUR 27,80 pro Person 
>> EUR 25,80 ab 2 Personen
>> EUR 24,80 ab 5 Personen
 
DIE BASENBOX ONLINE BESTELLEN.
 
 
ÜBER DIE BASENBOX.
 
Sauer macht NICHT lustig! Davon ist Philippa Lovrek bereits seit ihrem Studium der Ernährungswissenschaften fest überzeugt. Mit ihrem Bruder Leopold Lovrek und dem gemeinsamen Freund Albrecht Eltz gründete die ausgebildete Ernährungsberaterin im Februar 2016 die BASENBOX – ein ganzheitliches, basisches Ernährungsprogramm, das täglich frische, selbst gekochte, saisonale Bio-Menüs via emissionslosem Fahrradkurier in ganz Wien und Umgebung ausliefert. Das Ziel der drei Gründer, den Fokus der Gesellschaft auf eine bewusste und gesunde Ernährung zu lenken, schlug sich sofort in einer stetig steigenden Nachfrage nieder. Um diese bestmöglich bedienen zu können, holte das Trio im Sommer 2017 mit Lukas Lovrek zusätzliche Manpower ins Team. Zusammen setzen die vier alles daran, die Idee der basischen Ernährung und ihre positiven Auswirkungen weiter zu verbreiten. Mit der BASENBOX kann man daher köstliches Essen bestellen und zusätzlich seinem Körper auch etwas richtig Gutes tun. 

FACTBOX.

Website: BASENBOX
Facebook: BASENBOX
Instagram: BASENBOX
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt


Facebook
Instagram E-Mail WWW