NEU 01.09.2020 unu

SHOP LAUNCH - GET READY FOR THE NEW UNU SCOOTER:

unu liefert erste Scooter im Oktober und öffnet Onlineshop für alle.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:

 WETRANSFER DOWNLOAD

SHOP LAUNCH - GET READY FOR THE NEW UNU SCOOTER:

AB 01. SEPTEMBER DEN NEUEN UNU SCOOTER BESTELLEN UND IN DEN HERBST STARTEN

Nach der erfolgreichen Vorbestellungsphase öffnet unu seinen Onlineshop für alle: Ab dem 01. September kann der neue unu Scooter fahrbereit bestellt werden. Die Lieferung der ersten vorbestellten Modelle erfolgt bereits im Oktober, sodass nur kurze Zeit später die Straßen unsicher gemacht werden können. Oberste Maxime: simple zugängliche Elektro-Mobilität, sauberer geräuschloser Fahrspaß.

► SHOP LAUNCH: UNU SCOOTER

Die Vorfreude auf den perfekten Alltagsbegleiter darf steigen! Ab 01. September ist der neue unu Scooter in allen Konfigurationen – drei Modelle und sieben Farben – fahrbereit bestellbar. Mit einem regulären Führerschein kann direkt nach der Lieferung durchgestartet werden.

Erste Vorbesteller und Testfahrt-Interessierte können dies gar nicht mehr abwarten: in Österreich, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden meldeten sich fast 13.000 Interessierte für eine Testfahrt mit der neuen unu-Generation an.

„Ich bin sehr stolz zu sehen, was unsere Teams erreicht haben. Gemeinsam haben wir viele Hürden überwunden, unermüdlich gearbeitet und so freuen wir uns nun umso mehr, dass der neue unu Scooter endlich für alle erhältlich ist”, so Mathieu Caudal, Co-Founder und COO unu.
Gleichzeitig hat unu die aktuellen Entwicklungen des Sharing-Marktes während der Coronakrise zum Anlass genommen, sich in den kommenden Monaten besonders auf die Bedürfnisse der Privatkunden zu fokussieren.

„Gerade jetzt wollen wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, sicher, flexibel und kostengünstig von A nach B zu kommen. Momentan findet dies vor allem mit privaten Fahrzeugen statt. Um zu verhindern, dass nun aus Angst vor geteilter Mobilität wieder alle ins Auto steigen, kommt unsere neue Produktgeneration jetzt genau richtig. Wir beobachten die Situation jedoch mit gespanntem Optimismus und bleiben weiterhin mit Sharing-Anbietern im Gespräch”, hebt Pascal Blum, Co-Founder und CEO unu, hervor.

► UNU IN ZWEITER GENERATION

Durchdachte Designelemente und innovative Smart Features: die zweite Generation des unu Scooters ist eine konsequente Verschmelzung von Hard- und Software. Als ehrlicher Ausdruck der eigenen Marke, ist der neue unu Scooter dieses Mal bis ins letzte Detail eigens designt. In Zusammenarbeit mit BOSCH und LG konnte eine urbane und individuelle E-Mobilitätslösung geschaffen werden, welche alle Werte von unu widerspiegelt: Persönlichkeit, Technologie, Funktionalität, Sicherheit und Ästhetik.

Besonders viel Wert wurde auf menschliche und zugängliche Designelemente gelegt, um eine intuitive Bedienung des E-Scooters zu ermöglichen. Durch die noch folgende unu App und anschließende Over the Air Updates inklusive Navigation, Diebstahlschutz und digitalem Key Sharing, wird die Benutzerfreundlichkeit des Scooters ab Frühjahr und Sommer 2021 komplementiert.

Die während der Pre-Order Phase vorbestellten Scooter werden im Oktober 2020 fahrbereit vor die Haustür geliefert. Erste reguläre Bestellungen werden im November ausgeliefert.

► FÖRDERUNGSPROGRAMM AUT: INNOVATION, DIE BELOHNT WIRD

Wer sich noch in diesem Jahr für einen innovativen unu Scooter entscheidet, erhält einen E-Mobilitätsbonus in Höhe von bis zu EUR 450,00 beziehungsweise 30 Prozent des Anschaffungspreises. Das Förderungsprogramm des Landes Österreich ist für Privatpersonen verfügbar.
Egal ob der Kauf des unu Scooters bereits bis zu sechs Monate in der Vergangenheit oder noch in der Zukunft liegt, von dem Bonus kann Gebrauch gemacht werden.
Einfach online unter www.emob.klimafonds.gv.at registrieren und einen Antrag auf Förderung stellen. Die für den Antrag benötigte Rechnung des unu Scooters mit Hinweis zum E-Mobilitätsbonus wird auf Anfrage zeitnah von unu zugesendet.

► HARD FACTS
  • Neupreis bereits ab 2.799 Euro - je nach Ausstattung
  • Drei verschiedene Modelle und sieben Farben
  • Mit einem regulären Führerschein fahrbar
  • Reichweite bis zu 50 km oder auch drei Tage Fahrvergnügen ohne aufladen
  • Erhältlich in sieben Farben
  • BOSCH-Motorisierung mit 2.000 Watt, 3.000 Watt und 4.000 Watt (Höchstgeschwindigkeit unabhängig von der Motorstärke)
  • Sitzplatz mit Platz für zwei Personen
  • Großer Stauraum unter dem Sitzplatz: 2 Batterien & 2 Helme haben im Helmfach gleichzeitig Platz
  • Automatisches LED-Frontlicht und Bereifung von Heidenau
  • BOSCH-Service mit 360° Support
  • Portabler Akku
  • NFC Technology
www.unumotors.com/at 
NEU 22.07.2020 unu

TRENDFARBEN DES HERBSTES:

BUNTES TREIBEN AUF DEN STRASSEN MIT DEM UNU SCOOTER
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:

► SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER DOWNLOAD

TRENDFARBEN DES HERBSTES:
BUNTES TREIBEN AUF DEN STRASSEN MIT DEM UNU SCOOTER

Das Laub färbt sich bunt und so auch die Straßen. Jetzt mit dem unu Scooter und der vielfältigen Farbauswahl stilsicher Richtung Herbst starten.

FARBTREND: FEURIGES ROT


Unerschrocken, robust und kräftig zeigt sich die herbstliche Trendfarbe Rot – genauso wie der unu. Der E-Scooter in „Glossy Red“ ist ein wahrer Blickfang und ebenso ein nachhaltiger Begleiter auf den städtischen Straßen.

FARBTREND: GREEN ALL OVER

Während sich das Laub der Bäume bunt verfärbt, erobert der unu in „Matte Pine“ im herbstlichen Trendlook Waldgrün die Straßen. Ein Must-Have für jeden der mit dem unu Scooter unvergessliche Tage erleben möchte.

FARBTREND: ROSA (PEACH)

Der urbane Scooter im gedeckten „Matte Coral“, bringt jeden Fahrer im Herbst, schnell, sicher und vor allem nachhaltig von A nach B. Dank des integrierten BOSCH Elektromotors kann der ökologische Fußabdruck klitzeklein gehalten werden und mit Hilfe des portablen Akkus sogar ganz ohne Abstriche in der Mobilität.  Die Sitzbank des unu Scooters ist groß genug, dass ohne Probleme auch ein Freund oder eine Freundin mitgenommen werden kann: Denn ein zweiter Helm passt perfekt in den Stauraum, neben der Regenjacke, einem Buch und allem, was man sonst noch so auf einem gemütlichen Herbstausflug braucht.
 
Besonders beliebt: das Styling als Total-Look. Demnach die perfekte Farbe für all jene, die gerne die volle Aufmerksamkeit genießen.

FARBTREND: BLUE ALL YEAR LONG

Mit der royalen Farbe zeigt man sich nicht nur im Sommer trendbewusst, sondern das ganze Jahr über. Auch im Herbst ist der nachhaltige E-Scooter im stilsicheren „Glossy Blue“ ein klassischer, edler und zeitloser Weggefährte.

FARBTREND: SANDSTONE

Trist wird der Herbst/Winter 2020/21 bei unu garantiert nicht – dafür sorgt die moderne und helle Farbe „Matte Stone“. Zwischen buntem Laub zeigt sich der smarte E-Scooter neutral und unaufgeregt. In Kombination mit der klassischen Mode-Trendfarbe „Sandstone“ wird der unu Fahrer zum absoluten Trendsetter in dieser Saison.

FARBTREND: BLACK IS BACK

Einfallsloses Schwarz war gestern. Die Laufstege der Modemetropolen füllen sich wieder mit dem zeitlosen Klassiker. Auch unu folgt dem Zeitgeist im stilbewussten „Matte Black“.

FACTS
  • Neupreis bereits ab 2.799 Euro - je nach Ausstattung
  • Mit einem regulären Führerschein fahrbar
  • Reichweite bis zu 50 km oder auch drei Tage Fahrvergnügen ohne aufladen
  • Erhältlich in sieben Farben
  • BOSCH-Motorisierung mit 2.000 Watt, 3.000 Watt und 4.000 Watt (Höchstgeschwindigkeit unabhängig von der Motorstärke)
  • Sitzplatz mit Platz für zwei Personen
  • Großer Stauraum unter dem Sitzplatz: 2 Batterien & 2 Helme haben im Helmfach gleichzeitig Platz
  • Automatisches LED-Frontlicht und Bereifung von Heidenau
  • BOSCH-Service mit 360° Support
  • Portabler Akku
  • NFC Technology
  • unu App – Navigation
  • Digitales Key-Sharing
Die während der Pre-Order Phase vorbestellten Scooter werden ab Produktionsbeginn fahrbereit vor die Haustür geliefert.
NEU 17.06.2020 unu

TRENDFARBEN DES SOMMERS:

Mit unu farbenfroh in den Sommer starten.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:

► SISTER ACT PRESSCENTER
 WETRANSFER DOWNLOAD


TRENDFARBEN DES SOMMERS: 
Mit unu farbenfroh in den Sommer starten.

Die Mode im Sommer wird bunt und so auch die Straßen. Mit der abwechslungsreichen Farbauswahl des smarten E-Scooters trifft unu genau ins Grüne der Farbtrends 2020 – oder doch ins Rote oder Blaue? Die Auswahl ist groß, die Auswahl ist bunt: Jetzt in perfekter Begleitung nachhaltig in den Sommer starten!

► unu SIEHT ROT

Wo man auch hinsieht, der Signalton ist überall vertreten. Auch unu zeigt sich trendbewusst im warmen Rot. Der unu Scooter in „Glossy Red“ ist der perfekte Begleiter für sommerliche Ausflüge.

► BEST OF ALL WORLDS

Matte Coral“: das Beste aus den Trendfarben Rot, Orange und Rosa kommt im trendigen unu Scooter zusammen. Im farbenfrohen Anstrich ist der E-Scooter ein wahrer Eyecatcher und dennoch dezent und zart – dank pastelligem Unterton.

► BLUE IS THE NEW BLACK

Klassisch, edel und leicht kombinierbar vereint die Trendfarbe Blau alle Vorteile des Alleskönner Schwarz. Ein weiterer Pluspunkt: Die royale Farbe ist zugleich weniger hart und bringt einen farblichen Akzent in den Alltag. Im stilsicheren „Glossy Blue“ ist der nachhaltige E-Scooter der ideale Weggefährte für Ausflüge an lauen Sommerabenden.

► KEEP IT SIMPLE

Wer neutrale, helle Töne bevorzugt, liegt damit 2020 ebenfalls voll im Trend. Ruhige Nuancen sind absolute Allrounder unter den Farben und lassen sich perfekt mit weiteren Sommertrends kombinieren. Im schlichten, modernen „Matte stone“ bringt der nachhaltige und smarte unu Scooter Ruhe in das bunte Treiben auf den Straßen.

► FACTS

  • Neupreis bereits ab 2.799 Euro - je nach Ausstattung
  • Mit einem regulären Führerschein fahrbar
  • Reichweite bis zu 50 km oder auch drei Tage Fahrvergnügen ohne aufladen
  • Erhältlich in sieben Farben
  • BOSCH-Motorisierung mit 2.000 Watt, 3.000 Watt und 4.000 Watt (Höchstgeschwindigkeit unabhängig von der Motorstärke)
  • Sitzplatz mit Platz für zwei Personen
  • Großer Stauraum unter dem Sitzplatz: 2 Batterien & 2 Helme haben im Helmfach gleichzeitig Platz
  • Automatisches LED-Frontlicht und Bereifung von Heidenau
  • BOSCH-Service mit 360° Support
  • Portabler Akku
  • NFC Technology
  • unu App – Navigation
  • Digitales Key-Sharing

Die während der Pre-Order Phase vorbestellten Scooter werden ab Produktionsbeginn fahrbereit vor die Haustür geliefert.

NEU 20.05.2020 unu

VIRENFREIE UND KLIMAFREUNDLICHE MOBILITÄTSLÖSUNG:

UNU - DER SICHERE UND NACHHALTIGE BEGLEITER
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:

>> SISTER ACT PRESSCENTER
>> WETRANSFER DOWNLOAD

VIRENFREIE UND KLIMAFREUNDLICHE MOBILITÄTSLÖSUNG:
UNU – DER SICHERE UND NACHHALTIGE BEGLEITER

Weitreichender und schneller als das Fahrrad. Flexibler und individueller als die öffentlichen Verkehrsmittel. Günstiger und klimafreundlicher als das Auto. Mit dem innovativen E-Scooter von unu ist man auch in Krisenzeiten zuverlässig unterwegs!

STAY SAFE, HEALTHY AND MOBILE!

Physical Distancing und das Abflachen der Infektionskurve haben derzeit oberste Priorität. Das Verlangen nach alternativen Transportmitteln und individuellem Fahrkomfort wird erhöht. Ob der tägliche Arbeitsweg, spontane Besorgungen oder ein Ausflug in die Natur – flink und wendig ist der kompakte unu Scooter der perfekte Gefährte in dieser außergewöhnlichen Zeit.

„Der unu ist perfekt, um große Ansammlungen zu meiden. Ich kann problemlos Wege in der Öffentlichkeit zurücklegen, ohne dabei mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen“, stellt auch unu Fahrerin Vicky Heiler, Influencerin und Gründerin des Labels Viktoria Louise, treffend fest.

WENN MÖGLICH BITTE WENDEN …
… und Richtung zukunftsorientierter Mobilität starten!

unu ist voll auf Kurs und trägt mit den elektrischen Scootern einen entscheidenden Beitrag zur Verkehrswende für ein umweltfreundliches Morgen bei. Komfortable Individualmobilität ist zwar auch im eigenen Auto möglich, doch der Nachhaltigkeitsgedanke gerät hierbei in den Hintergrund. In den großen Gefährten sitzt zumeist nur eine Person – das ist nicht nur schädlich für die Umwelt, sondern raubt auch Platz auf den großstädtischen Straßen. Die passende Lösung hält unu bereit: Dank geringer Abmessungen ist der emissionsarme E-Scooter im dichten Stadtverkehr besonders geschickt unterwegs.

Rasch an Staus vorbeigefahren und unkompliziert eingeparkt, erobert die innovative Technik im ausgeklügelten Design auch zukünftig das urbane Stadtbild.

NACHHALTIGER FAHRSPASS ZUM FAIREN PREIS

Die Vision von unu ist es, allen den Zugang zu zukunftsorientierter Mobilität zu ermöglichen. Der unu Scooter ist bereits ab EUR 2.800 erhältlich und verzichtet trotz des fairen Preises weder auf Qualität, noch auf Innovation. Für EUR 69 monatlich bietet unu alternativ die Leasing-Option an. Wer finanziell unabhängiger bleiben möchte, ist bei der zukünftig geplanten Sharing-Option von unu richtig aufgehoben.

SHARING IS CARING

Das Ziel von unu ist und bleibt es, authentische Mobilitätslösungen und wirksame Emissionsreduzierung zu ermöglichen – in der Gegenwart sowie in der Zukunft. So verkündete unu Anfang des Jahres seine Pläne, in den „Sharing-Markt“ einzusteigen.

„Wir gehen davon aus, dass es Verlagerungseffekte in der urbanen Mobilität gibt – von ÖPNV und Shared Mobility hin zum Individualverkehr. Wir haben schon gemerkt, dass vermehrt Interesse auf uns zu kommt“, hebt Felix Jakobsen, unu Director of Mobility Services, hervor.

Wer sich nicht festlegen möchte und direkt mit einem fahrbereiten Scooter durchstarten will, ist beim Scooter Sharing bestens aufgehoben. Nutzen statt besitzen lautet hier die Devise. Das flexible Teilen eignet sich für all jene perfekt, die spontan und unabhängig bleiben wollen.

Seit August 2019 stieg die Zahl der eingesetzten Scooter weltweit um 30 Prozent von 66.000 auf 86.000 Scooter. Auch wenn sich das Angebot der Shared-Mobility-Branche auf Grund der Angst vor Infektion aktuell ausdünnt, rechnet man mit einem vielversprechenden Aufschwung der Individualmobilität in der Post-Corona-Zeit. unu möchte diese Chance für sich nutzen und mit der Elektromobilität zur effizienten Revolution des Verkehrs beitragen.

NEU 06.05.2020 unu

DER SOMMER KANN KOMMEN!

Mit diesen 7 einfachen Tipps ist der unu Scooter im Handumdrehen startklar für sommerliche Ausflüge.
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:

>> SISTER ACT PRESSCENTER
>> WETRANSFER DOWNLOAD

DER SOMMER KANN KOMMEN!


Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, dann naht der Sommer! Der unu Scooter ist der perfekte Begleiter für sommerliche Ausflüge. Die Summer Essentials im smarten E-Scooter verstauen und mit warmem Fahrtwind auf der Haut nachhaltig von A nach B kommen – unu ist bereit für den Sommer! 


SUMMER ESSENTIALS MIT AN BORD.

Die ersten Sonnenstrahlen kommen hervor und pünktlich zum Sommer naht der offizielle Launch des neuen unu Scooter. Egal ob knalliges Coral Matte, sommerlich helles Stone Matte oder eine andere der insgesamt 7 Trendfarben – im geräumigen Kofferraum des unu Scooters findet jedes Summer Essential seinen Platz. Schnell die Badetasche verstauen und auf zum nächsten Badespaß. Oder Picknickdecke und Volleyball zusammengepackt und mit dem unu Scooter in den nächsten Park gefahren. Auch der Helm lässt sich nach der Fahrt dank ausreichend Stauraum problemlos durch einen trendigen Sommerhut ersetzen. 

Mit diesen 7 einfachen Tipps ist der unu Scooter im Handumdrehen startklar für sommerliche Ausflüge: 

TIPP 1: AKKU LADEN, FERTIG, LOS!

Überall und jederzeit den Akku des unu Scooters aufladen und durchstarten! Einfach den Akku aus dem Roller entnehmen und an dem mitgelieferten Ladedock anschließen. Um den Akku nicht zu überhitzen, sollte das Aufladen bei Raumtemperatur geschehen. Auch wenn der unu Scooter nicht genutzt wird, empfiehlt es sich, den Akku für eine längere Lebensdauer alle zwei Wochen mit Strom zu speisen. 

TIPP 2: LET’S CHECK! 

Für einen besonders langlebigen Scooter und optimierte Sicherheit während der Saison, empfiehlt unu halbjährliche Check-Ups. Bei Unsicherheiten mit der Inspektion stehen jederzeit Partnerwerkstätten beratend und unterstützend zur Verfügung. Jetzt mit dem Werkstatt-Finder ganz unkompliziert online eine Werkstatt in der Nähe finden und sicher in den Sommer starten!  

TIPP 3: SICHER ÜBER DIE STRASSEN ROLLEN

Bevor die Straßen unsicher gemacht werden, sollten die Reifen des unu Scooters überprüft werden. Besonders wichtig ist hierbei die Abnutzung der Reifen und die Tiefe des Profils. Vorgeschrieben sind mindestens 1,6 Millimeter. unu empfiehlt 3 Millimeter, um die ganze Saison sicher unterwegs zu sein. Auch der Reifendruck sollte überprüft werden. Optimal sind hier 2,5 bar. 

TIPP 4: TURN THE LIGHTS ON 

Um auch an lauen Sommerabenden sicher nachhause zu kommen, ist ein funktionstüchtiges Licht unerlässlich. Eine einfache Lichtkontrolle zeigt, ob der unu Scooter die Straßen noch zum Leuchten bringt. Jedes Licht des unu besteht aus mehreren LEDs und gewährt auch ausreichend Lichtleistung, wenn eine einzelne LED ausfällt. Außerdem wurden die verbauten LEDs im Entwicklungsprozess auf Langlebigkeit getestet. Ein Austausch sollte daher nicht erforderlich sein. Ist doch eine LED defekt, empfiehlt unu einen Fachmann aufzusuchen.

TIPP 5: BREMSCHECK FÜR MEHR SICHERHEIT

Keine Spritztour ohne funktionstüchtige Bremsen! Kontrollieren lässt sich dies ganz einfach durch vollständiges Anziehen der Bremsen. Der Scooter sollte sich nun nicht mehr schieben lassen. Nach dem Loslassen sollten die Bremshebel wieder in ihre Ausgangsposition zurückkehren. Auch das Bremslicht sollte kontrolliert werden. Ein prüfender Blick sollte auf den vorderen Bremsschlauch und den Bremszug fallen, um Risse auszuschließen. Besonders zu beachten ist der Metallbügel, welcher Bremsschlauch und Frontrad voneinander trennt. Dieser sollte nicht brüchig oder stark rostig sein. Das Prüfen der Bremsbelege ist im Normalfall nicht notwendig, da die Abnutzung bei Elektromobilen im Vergleich sehr gering ist. Ein Austausch ist frühestens nach 10.000 Kilometern nötig. Dieser sollte von einem Werkstattpartner durchgeführt werden. 

TIPP 6: AUS DEM WEG!

Auch die Hupe des unu Scooters sollte im Ernstfall einsatzbereit sein. Der simple und schnelle Test erklärt sich von selbst. 

TIPP 7: BIS ES BLITZT UND BLINKT 
Damit der unu zu einem richtigen Blickfang auf den Straßen wird, kann er mit einer einfachen Wäsche wieder zum Strahlen gebracht werden. Für die unu Scooter im matten Look empfiehlt sich ein besonderes Putzmittel für matte Lackierungen.  

NEU 16.04.2020 unu

UNURIDERS X VIENNALOVE

Verlass auf unu: DER PIONIER UNTER DEN E-ROLLERN
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:

>> SISTER ACT PRESSCENTER
>> WETRANSFER DOWNLOAD

UNURIDERS X VIENNALOVE

Verlass auf unu: DER PIONIER UNTER DEN E-ROLLERN – IN GUTEN, WIE IN SCHLECHTEN ZEITEN

Auch in schwierigen Zeiten ist der unu ein zuverlässiger und stets nachhaltiger Wegbegleiter. Dank innovativer E-Mobilität bleibt einem weiterhin der Zugang zu allen verfügbaren Möglichkeiten in der Stadt. Ohne erhöhtes Risiko rasch und unkompliziert ans Ziel gelangen.

EIN STÜCK FREIHEIT

Individuelle Fortbewegung bleibt auch in Krisenzeiten ein priorisiertes Bedürfnis. Sicher und schnell von A nach B zu kommen, nicht notwendige Kontakte vermeiden und keine Zeit schinden, ist aktuell wichtiger denn je. Müssen einmal weitere Strecken zurückgelegt werden - zum Beispiel zur Arbeitsstelle oder zum Supermarkt – bietet unu die perfekte Alternative zum Zufußgehen oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Alleine auf dem smarten E-Roller flexibel durch die Stadt fahren ist weiterhin ganz einfach möglich.

Der unu ist perfekt, um große Ansammlungen zu meiden. Ich kann problemlos Wege in der Öffentlichkeit erledigen, ohne dabei mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen“, stellt unurider Vicky Heiler, Influencerin und Gründerin des Labels Viktoria Louise, treffend fest.

Wichtig zu sagen ist außerdem, dass weiterhin Verlass auf die Versorgung durch das Energienetz gegeben ist. Damit bleibt auch die Möglichkeit, den tragbaren unu Akku jederzeit und überall aufladen zu können – auch in den eigenen vier Wänden. Für mich bedeutet dies vor allem Unabhängigkeit in Zeiten der Corona-Krise“, so unurider und Influencerin Tatjana Kreuzmayr.

BLICK IN DIE ZUKUNFT

Ein Gefühl von Freiheit, mit Rücksicht auf die Umwelt“, ist, was unu für Influencer und unurider Dennis Glanz so besonders macht und damit das Erfolgsrezept des jungen Unternehmens widerspiegelt.

Denn trotz der enormen Ernsthaftigkeit der aktuellen Lage ergeben sich für die E-Mobilitätsbranche sowie zukunftsorientierte und umweltfreundliche Unternehmen wie unu auch Chancen. Wichtig ist, dass in der bevorstehenden Zeit das Klima, die Verkehrssituation und die Luftqualität in Großstädten weiterhin stetig entlastet und die Ziele der CO2-Reduktion im Auge behalten werden. Das neue Bewusstsein und das Umdenken findet aktuell noch intensiver statt. Im Zuge dieser „Awareness-Welle“ spielt die E-Mobilität und damit ebenfalls das Berliner Start-up unu selbst eine wichtige Rolle. Nachhaltige und umweltfreundliche Unternehmen sowie gelebte Werte geben den Menschen – gerade in Zeiten wie diesen – Mut, Hoffnung und Stärke.

Dass man mit unu einfach smart, flexibel und sauber unterwegs ist, davon ist auch Elior Molcho, Eigentümer und Geschäftsführer von NENI Restaurants überzeugt. Er freut sich ganz besonders auf die Zeit nach der Krise: „Ein Highlight von meiner Freundin und mir ist, wenn wir an einem lauen Sommerabend nach der Arbeit mit dem unu zur Alten Donau fahren und dort ins kalte Wasser springen. Das Freiheitsgefühl gepaart mit sommerlicher Lichtstimmung ist pure Lebensfreude.
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt


Facebook
Instagram E-Mail WWW