NEU 06.05.2021 JUWELIER KRUZIK

IT’S A PEARL WORLD!

JUWELIER KRUZIK PRÄSENTIERT: DESIGNER PERLENSCHMUCK VON YANA NESPER
YANA NESPER bei Juwelier Kruzik - HIER GEHTS ZUM BILDMATERIAL
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL:
 SISTER ACT PRESS CENTER

Kunstvoll, zeitlos, stets edel und kostbar – Perlenschmuck ist Ausdruck eines Zeitgeistes und eine Investition fürs Leben.  2021 dürfen wir uns über ein bisschen ausgefallenere Stücke freuen, wie die von YANA NESPER. Das Label setzt auf asymmetrische Perlen und besondere Schmuck-Formen, die es ab sofort bei Juwelier Kruzik zu finden gibt.

Seit 2010 entwirft Yana Nesper unter dem gleichnamigen Label ihre eigene Perlenschmuckkollektion, die Tradition und Moderne vereint. Ringe begeistern vor allem als Diamonds & Pearls-Kombinationen in außergewöhnlichen Formen. Anhänger werden an einer langen Kette oder einem kurzen Collier aus 18kt Gold, aber auch an anschmiegsamen Seidenschals getragen. Perlen-Ohrstecker dürfen schlicht ausfallen oder als aufregende Doublestuds glänzen.

„Die Designs von YANA NESPER eignen sich wunderbar als klassische Stücke für jeden Tag.  In jedem Design schwingen stets Beständigkeit, Tradition und ein Hauch von Luxus mit", so Michael Kruzik.

Die Stücke sind ab sofort in den Luxury-Boutiquen von Juwelier Kruzik, in Wien Hietzing und Salzburg, erhätlich.
NEU 25.03.2021 JUWELIER KRUZIK

JUWELIER KRUZIK PRÄSENTIERT:

AUSGEWÄHLTE SCHMUCK- & ACCESSOIRES-TRENDS FÜR DIE SS-SAISON 2021.
Juwelier Kruzik - HIER GEHTS ZUM BILDMATERIAL
BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:


VON SCHMUCK UND WOHNACCESSOIRES KANN MAN NIE GENUG HABEN. DESHALB PRÄSENTIERT JUWELIER KRUZIK DIE SCHÖNSTEN TRENDS FÜR DIE SS-SAISON 2021 UND LÄDT IN DIE EXKLUSIVEN LUXUS-BOUTIQUEN IN WIEN HIETZING UND SALZBURG EIN. 

TREND 1: CHUNKY RINGS
Pop-Collection von Adolfo Courrier.


Filigrane Ringe werden in dieser Saison durch auffällige Chunky Rings getauscht. Adolfo Courrier weiß, wie man Schmuckliebhaber*innen mit diesem Trend um den Finger wickelt. Das italienische Kreativ-Atelier präsentiert auffälligen Fingerschmuck in sommerlichen Trendfarben. Die Ringsets kombinieren gekonnt Nuancen einer vorherrschenden Farbe und überraschen mit einem Zusammenspiel aus Brillanten, Farbsteinen sowie luxuriösen Materialien. Ganz vorne mit dabei: die trendigen Sommerfarben Orange und Blau.


TREND 2: MIX VON SILBER- UND GOLDSCHMUCK
Neue DoDo Bollicine Kollektion.


Italienisches Flair hält Einzug in Hietzing und Salzburg: Mit eleganten und stilbewussten Schmuckkreationen spricht die italienische Marke Dodo besonders trendbewusste Schmuckträger*innen an. Die neue Bollicine Kollektion überrascht mit verspielten organischen Elementen, vereint in feinsten Ketten, Ringen, Armreifen und Ohrschmuck. Mit den einzigartigen Kombinationen aus Roségold und Silber sowie Brilliantendetails, setzt DoDo gekonnt auf den Trend des stilbewussten Edel-Metallmixes.

TREND 3: BUNTE STEINE
Marco Bicego Paradise Kollektion.

Farbige Steine mit bunter All-over-Optik stehen in dieser Saison ganz oben auf der Trendliste. Die Schmuck-Manufaktur Marco Bicego aus Vicenza steht für italienischen Luxus und präsentiert ein neues Schmuck-Konzept, das die Einzigartigkeit der Natur widerspiegelt. Strahlendes Sonnenlicht lässt die farbenfrohen Schmucksteine der Paradise Collection wunderschön funkeln. Auch die organischen Formen setzten zugleich dem Sommertrend folgend auffällige Statements.

TREND 4: LANGE KETTEN MIT ANHÄNGERN
Messika Lucky Move Kollektion.


Messika präsentiert strahlende Schmuckkreationen im umwerfend modernen und zugleich glamourösen Look. Inspiriert von Glücksmedaillen entdeckt sich das Juwelier- und Haute-Joaillerie-Maison neu und kreiert die „Lucky Move“ Kollektion, geschmückt mit erlesenen Farbsteinen. Der fabelhafte Diamanttalisman mit variabler Geometrie entfaltet sich in einer Palette von neun Nuancen als Hommage an feine organische Steine. Die erlesenen Farbsteine im trendigen blau, spiegeln jeder für sich eine kraftvolle Energie, ein individuelles Mantra, abgestimmt auf die Einzigartigkeit der Persönlichkeit der Trägerin wider.

TREND 5: ECKIGE UHREN 
Modernes Uhrendesign von Rado.

Puristisches Design trifft auf innovativen Fortschritt: Rado kombiniert geradliniges und modernes Uhrendesign, mit der in der Schmuckwelt gänzlich neuartigen High-Tech-Keramik – die bisher vor allem aus dem Medizin- und Raumfahrtbereich bekannt war. Geschaffen wurde eine Uhr, welche zum treuen Lebensbegleiter wird. Neben dem klassichen runden Ziffernblatt, kreiert Rado auch Uhren in eckiger Form und trifft damit genau den Nerv der Zeit. Auch die vielfältige Farbauswahl macht die schnörkellosen Zeitmesser zu unvergänglichen Accessoires. Von reinem Weiß bis hin zu farbenfrohen Sommernuancen – die breitgefächerte Farbpalette ermöglicht zahlreiche trendbewusste Kombinationen.

TREND 6: GLASKUNST IN DEN FARBEN GRÜN, BLAU, ROT UND ZARTEM ROSA
Interieur-Design von Venini


Auch vor eindrucksvollen Wohnaccessoires macht das Luxury Concept von Michael Kruzik keinen Halt. Die außerordentliche Glaskunst von Venini ist ein Ausdruck einzigartiger künstlerischer und kultureller Vielfalt. Kräftiges Rot, zartes Rosa, erfrischendes Blau oder lebendiges Grün: in einer prächtigen Farbpalette lassen die ikonenhaften Unikatvasen aus Italien jedes Zuhause in sommerlicher Atmosphäre stilbewusst erstrahlen.

NEU 12.10.2020 JUWELIER KRUZIK

FUNKELNDE JUWELEN UND ACCESOIRES FÜR DEN WINTER 2020/21

JUWELIER KRUZIK PRÄSENTIERT SCHMUCK- UND INTERIEUR-TRENDS FÜR DIE NEUE SAISON
Juwelier Kruzik - HIER GEHTS ZUM BILDMATERIAL
BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
 WETRANSFER DOWNLOAD

Das seit 1865 geführte Familienunternehmen Kruzik präsentiert ausgewählte und außergewöhnliche Pretiosen für die kommende Winter-Saison 2020/21. Die Luxury-Boutiquen in Hietzing und Salzburg vereinen feinste Luxusmarken unter einem Dach. In angenehmer Atmosphäre gibt es hier Einmaliges zu entdecken: funkelnde Juwelen und exklusive Accessoires werden in dieser Saison nicht nur unter dem Weihnachtsbaum für strahlende Augen sorgen. Allen UhrenliebhaberInnen steht in Wien-Hietzing eine exklusive Kollektion luxuriöser „Certified Pre-Owned” Watches zur Verfügung sowie in der Boutique in Salzburg eine große Anzahl an führenden Schweizer Uhrenmarken.

Pop-Collection von Adolfo Courrier 
Das italienische Kreativ-Atelier Adolfo Courrier setzt das populärste aller Schmuckstücke, den Ring, in winterlichen Trendfarben in Szene. Inspiriert von dem Pop-Art-Künstler Andy Warhol sind die Ringkollektionen bereits Kult. Die Ringsets mixen Brillanten und Farbsteine mit luxuriösen Materialien zu immer neuen, überraschenden Kombinationen. Aber Vorsicht: Die einzigartigen Kreationen wecken schnell einen unwiderstehlichen Sammeltrieb. Die neue Pop-Collection umfasst mehrere Linien, die eine vorherrschende Farbe mit gekonnt kombinierten Nuancen besitzen. Durch das Zusammenspiel der Motive und Farben entfaltet die Pop-Kollektion ihren ganzen Zauber.
 
Neue Marco Bicego® Marrakech Onde Kollektion
Mit seinen außergewöhnlichen Kollektionen verbindet Marco Bicego italienische Handwerkskunst und Leidenschaft. Die Schmuck-Manufaktur aus Vicenza steht für italienischen Luxus und präsentiert ein neues Konzept von Schönheit: unregelmäßig, bewusst unvollkommen und einzigartig. Die neue Marrakech Kollektion besteht aus handgefertigten Ketten, Ringen, Armbändern und Ohrschmuck, hergestellt ausschließlich aus 18-karätigem Gold, die zum Teil mit handverlesenen Edelsteinen kombiniert sind.

Funkelndes von Messika
Das erste Mal in seiner Geschichte macht die Juwelier- und Haute-Joaillerie-Maison Messika eine Ausnahme bei der ausschließlichen Verwendung von Diamanten in seinen Schmuckkollektionen: Denn in diesem Winter erfindet sich die von Glücksmedaillen inspirierte Diamantkette "Lucky Move" neu und schmückt sich mit Farbsteinen. Ein Diamanttalisman mit variabler Geometrie entfaltet sich nun in einer Palette von neun Nuancen als Hommage an feine organische Steine. Jeder Farbstein ist sorgfältig ausgewählt und verkörpert eine einzigartige Energie, ein sich anzueignendes Mantra, ganz nach der Persönlichkeit der Trägerin. Zeitlos: Die Kollektion "My Twin", die den Diamanten in einer schwebenden Optik zu zweien vereint. Es entsteht dabei die perfekte Verbindung des eleganten Smaragdschliffs und des sinnlichen Tropfenschliffs. "My Twin" ist ein luftiger Schmuck, für eine noch symbolischere Dimension der unsichtbaren Verbindung, die Trägerinnen vereint.

Multisize Statement: Juwelen von Serafino Consoli
Juwelier Kruzik präsentiert die Kostbarkeit der Brevetto Kollektion von Serafino Consoli: Diese Schmuckstücke sind wahre Verwandlungskünstler. Serafino Consoli hat es geschafft, dass sich die edlen Schmuckstücke durch einfaches Berühren an den eigenen Stil und an jede Größe anpassen lassen. Ringe werden zu Armbändern, welche sich perfekt an jedes Handgelenk oder Arm anschmiegen. Aus hunderten von Einzelteilen entstand so das erste und einzigartige Multisize Schmuckstück. Die zur Gänze in Handarbeit gefertigten Armreifen und Ringe aus 18 karätigem Gold nehmen durch einfaches Auseinanderziehen, oder durch Zusammendrücken jede gewünschte Größe bzw. Umfang an. Obwohl man die Größe verändern kann, bleiben die Abstände der Brillanten zur Überraschung des Betrachters immer gleich. Technik und Ästhetik sind hier im Einklang und führen zusammen zu etwas ganz Neuem. Die Freiheit der Tragemöglichkeiten ist grenzenlos. Die Multisize Statement-Schmuckstücke sind in allen Goldtönen (18kt) erhältlich.

Die Eden Collection von Damiani
Die Geschichte des Damiani Schmucks ist gleichzeitig die Geschichte einer italienischen Familie, stark verankert in der Tradition und mit einer Passion für die Goldschmiedekunst. In dieser Familie wird wertvoller Schmuck entworfen und hergestellt – bereits seit drei Generationen. In diesem Winter wird es bei Damiani besonders verführerisch und bezaubernd. Die neue Eden Kollektion wurde für eine selbstbewusste Frau mit verführerischem Esprit entworfen und zeichnet die geschwungenen Linien der Schlange, mit einem raffinierten und prägnanten Design nach. Die neue Kollektion steht für eine Weiblichkeit, die mit einem unwiderstehlichen Magnetismus aufgeladen ist.

Interieur-Design von Venini
Das Luxury Concept von Michael Kruzik zieht sich auch bei der Frage nach den richtigen Accessoires wie ein roter Faden durch die zauberhafte Erlebniswelt. Auch hier wird vom hohen Standard keinesfalls abgewichen: Die außerordentliche Glaskunst von Venini, die für ihre ikonenhaften Kunstwerke mit prächtigem Farbenspiel bekannt ist, steht für hochwertige italienische Arbeit. Jede Vase ist ein Unikat. Die reichhaltige Palette von Venini ist der Ausdruck der einzigartigen künstlerischen und kulturellen Vielfalt.

Immer pünktlich, dank Certified Pre-Owned Watches
Auch wenn die große Liebe zur eigenen Uhr einmal zu Ende gehen sollte, verliebt sich jemand anderer dafür neu. Juwelier Kruzik kümmert sich mit Leidenschaft um Ankauf, Verkauf oder Tausch exklusiver Zeitmesser und haucht ihnen neues Leben ein. Das Familienunternehmen, mit seinen Boutiquen in Hietzing und Salzburg, ist die richtige Adresse und kann dank der hauseigenen, zertifizierten Uhrenwerkstatt Reparaturen direkt im Atelier erledigen. So muss die Uhr nicht außer Landes geschickt werden. Von versierten Uhrmachermeistern können sich KundInnen auf ein umfangreiches After-Sales-Service - von Standard-Reparaturen bis hin zum Komplettservice – freuen. Auch antike Zeitmesser sind hier in besten Händen. Uhren aller großen Marken sind mit ausgewählten Stücken zu finden.

Die hauseigene Werkstätte – seit 1865

In der hauseigenen Werkstatt sind die Luxusgüter in besten Händen: bereits seit 155 Jahren liegt feinstes Handwerk in den fähigen und talentierten Händen der Familie Kruzik. Das familiengeführte Unternehmen legt seinen Fokus auf Goldschmiedearbeit, Uhrmacherei und Juwelen. Seit jeher ist der Kunde König. Auch nach dem Erwerb soll die Freude an Schmuckstücken und Zeitmesser nie verloren gehen. Daher bietet Kruzik eine umfangreiche Betreuung mit Leidenschaft. Egal, ob es sich dabei um das einfache Batteriewechseln, eine Aufbereitung der liebsten Schmuckstücke, oder eine komplette Revision für alle Uhren handelt.

Dank der hauseigenen Goldschmiede können Schmuckstücke auch nach Kundenwunsch entworfen, hergestellt oder modifiziert werden. So entsteht in Wien auch luxuriöser Diamantschmuck aus Eigenproduktion. Die Schmuckstücke von „Diamonds by MK“ werden passgenau und mit den feinsten Materialen im hauseigenen Atelier, mit aller Handwerkskunst geschaffen. Individuelle Anpassungen sowie ausgefallene Wünsche können dank der hauseigenen Goldschmiede rasch umgesetzt werden und sind sogar willkommen.

Private-Shopping & Private-Style Appointments
Geschäftsführer Michael Kruzik und Gilbert Thöress haben den nötigen Blick, wenn es um das Styling von Schmuckstücken, für den besonderen Anlass, oder auch für das schmucke Leben im Alltag geht. Ob filigrane oder opulente Schmuckstücke, oder elegante Zeitmesser der Luxusklasse: bei einem persönlichen Termin werden die Kundinnen und Kunden mit Leidenschaft beraten. Bereits beim Durchschreiten der Tür in den beiden Boutiquen spürt man in der ersten Sekunde die Liebe zum Detail. Gemeinsam mit dem Team kann nach Herzenslust geshoppt werden.
Juwelier Kruzik  lud zum italienischen Abend mit Adolfo Courrier
PRESSEMATERIAL FINDEN SIE IM:
 ► SISTER ACT PRESSCENTER

Juwelier Kruzik lud zum italienischen Abend mit Adolfo Courrier

150 Jahre Tradition prägen das Familienunternehmen Juwelier Kruzik. Gestern Abend (Freitag, 31. Juli) luden die beiden Geschäftsführer Michael Kruzik und Gilbert Thöress zu einem italienischen Abend in die Salzburger Altstadt. Die bunte Pop Collection von Adolfo Courrier wurde im eleganten Ambiente der "Juwelier Kruzik"-Boutique präsentiert.

Bei warmen Sommertemperaturen wurden den Gästen italienische Köstlichkeiten, kühle Drinks und Hits aus Bella Italia geboten. Warum Italien? Weil die neue POP COLLECTION vom italienischen Schmuckschöpfer Adolfo Courrier präsentiert wurde, der er sich nicht nehmen ließ, die Gastgeber von Juwelier Kruzik in Salzburg persönlich zu besuchen und die Salzburger Festspiele gebührend einzuläuten. Auch neue Schmuck- und Uhrenhighlights der Brands Tamara Comolli, Serafino Consoli, Damiani, DoDo, Messika, Carl F. Bucherer, TAG Heuer, Longines, RADO und Junghans konnten bestaunt werden.

Prominente Gäste des Abends, die mit den Gastgebern Michael Kruzik, Gattin Claudia Kruzik und Gilbert Thöress den Abend zelebriert haben: Hera Lind (Schriftstellerin), Baronin Eva von Schilgen (Kunstexpertin und Kulturmanagerin), Michael und Doris Waid (Unternehmer), Familie Wolfgang und Alexandra Hoffmann (Unternehmer) uvm.

O-TÖNE DES ABENDS:

Zitat Michael Kruzik:
„Wir freuen uns, so viele tolle Gäste bei uns in Salzburg begrüßen zu dürfen. Die handgefertigten Schmuckstücke "made in Italy", die wir hier heute mit dem Designer Adolfo Courrier persönlich bestaunen, bringen italienischen Flair in die Salzburger Altstadt."

Zitat Adolfo Courrier:
„Ich freue mich, die neue Pop Collection hier in Salzburg präsentieren zu dürfen. Inspiriert sind die Ringkollektionen vom Pop-Art-Künstler Andy Warhol. Aber Vorsicht, die Kreationen wecken schnell einen unwiderstehlichen Sammeltrieb. More is more! (lacht)“

NEU 15.07.2020 JUWELIER KRUZIK

COLLECTION RUESCH: AND SO THE ADVENTURE BEGINS...

JUWELIER KRUZIK PRÄSENTIERT TRAURINGE "MADE IN AUSTRIA"
Hier gehts zum Bildmaterial - Juwelier Kruzik - Collection Ruesch
BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:

>> SISTER ACT PRESSCENTER

COLLECTION RUESCH: AND SO THE ADVENTURE BEGINS...
JUWELIER KRUZIK PRÄSENTIERT TRAURINGE "MADE IN AUSTRIA"

Bereits in vierter Generation stellt die Wiener Trauringmanufaktur Brüder Nowotny unter dem Markennamen Collection Ruesch einzigartige Ringe für den besondersten Tag eines jeden Liebespaares her. Herausragende Designs, und stets dem Zeitgeist folgend erfüllt die Goldmanufaktur alle Wünsche für die Eheringe. Michael Kruzik hält das vollständige Sortiment der exklusiven Trauringe in seinen Premium Wedding-Lounges in Wien Hietzing und Salzburg bereit, um sich gemeinsam mit dem Brautpaar auf die Reise zum perfekten nachhaltigen Ring zu begeben.
 
Leidenschaftliche Beratung, die mitten ins Herz geht

Eheringe sollen faszinierend-schön, individuell sowie einzigartig sein und ein Leben lang Freude bereiten: Juwelier Kruzik wird allen Ansprüchen gerecht. Seit vier Generationen beschäftigt sich Familie Kruzik mit dem schönsten Tag im Leben eines Liebespaars, stets auf der Suche nach den perfekten Ringen und arrangiert alle Wünsche des Paares. 

„Mit Collection Ruesch haben wir einen exklusiven Partner an unserer Seite, der auf mehr als 130 Jahre Goldschmiedekunst zurück blickt. Auch individuelle Anpassungen sowie ausgefallene Ideen können rasch umgesetzt werden und sind sogar sehr willkommen. Wir haben Eheringe sogar schon innerhalb von 24 Stunden gefertigt und diese direkt ins Standesamt geliefert“, so Michael  Kruzik.

Collection Ruesch – Traumhafte Ringmodelle, für all jene die sich "trauen"

Unter dem Markennamen Collection Ruesch zählt die Manufaktur der Gebrüder Nowotny zu den führenden Trauringproduzenten und beliefert qualifizierte Juweliere in Österreich sowie über Europas Grenzen hinaus. Juwelier Kruzik ist österreichweit der einzige exklusive Partner, welcher die gesamte Kollektion führt.  Zukünftige Brautpaare können aus einer exklusiven Vielfalt, aus über 100 verschiedenen Ringmodellen wählen.

In Wien fertigt Collection Ruesch Eheringe, Memoire Ringe und Verlobungsringe in hochwertigen Gold- und Platinlegierungen in absoluter Präzession an. Renommierte Designer erschaffen in der Goldmanufaktur mit Hilfe aktueller Technologien einmalige Trauringmodelle im vollendeten Design. Das Feingold stammt zu 100% aus Recyclingquellen und ist daher nachhaltig und umweltschonend.

Darüber hinaus können Heiratswillige ihre Eheringe bei Collection Ruesch auch aus 14 kt Fairtrade Gold anfertigen lassen. Dieses Feingold der Legierung kommt aus mittelständischem, kontrolliertem Bergbau in Peru und unterliegt allen geforderten Fairtrade Gold Richtlinien.

LET'S GET MARRIED!
NEU 22.06.2020 JUWELIER KRUZIK

NOBELMARKE MARCO BICEGO PRÄSENTIERTE PRETIOSEN UM 600.000 EURO

EXQUISITER SCHMUCK ZUM COMEBACK DER VERANSTALTUNGS-BURG RABENSTEIN
Juwelier Kruzik und Marco Bicego auf Burg Rabenstein © www.foto-augenblick.at
PRESSEMELDUNG & BILDMATERIAL FINDEN SIE IM:
>> SISTER ACT PRESSCENTER

NOBELMARKE MARCO BICEGO PRÄSENTIERTE PRETIOSEN UM 600.000 EURO  
EXQUISITER SCHMUCK ZUM COMEBACK DER VERANSTALTUNGS-BURG RABENSTEIN 

Ein alter restaurierter Bundesheer-Pinzgauer als Shuttle, Rohschinken vom Wasserbüffel und Bison am Büffet und ein gläserner Kubus hoch über einem Tal als Ausstellungsort – auch für Cristiano Benvenuti, den Verkaufschef Europa und Naher Osten von Marco Bicego, der Schmuck-Nobelmanufaktur aus Vicenza, war die Präsentation der exklusiven Prêt-à-Porter Kollektion mit ausgesuchten Einzelstücken sowie der Neuheiten des Jahres 2020 auf Burg Rabenstein und der dazugehörigen Hochegger-Keusche ein absolutes Highlight. „Wir machen derartige Veranstaltungen weltweit an die 100 Mal pro Jahr – aber in einer barrierefreien klimatisierten Burg war ich mit unseren Stücken noch nie.“

Präsentiert wurden die Pretiosen im Gesamtwert von etwa 600.000 Euro vom Wiener Juwelier Michael Kruzik und seinem Grazer Kollegen Heimo Wagner. Michael Kruzik: „Wir wollten das Event eigentlich parallel zur Eröffnung der heurigen Japan-Ausstellung im April veranstalten. Dann kam Corona. Nun aber die ,Burg-Wiedereröffnung‘ zu gestalten, ist auch ein sehr toller Anlass.“

Michael Kruzik und Heimo Wagner freuten sich über „ein paar schöne Geschäftsabschlüsse“ im einzigartigen Ambiente, Burgherr Jürgen Unterrainer und seine Gattin Silvia waren glücklich darüber, dass die Burg wieder zum Leben erwacht: „Es ist der erste Schritt dazu, unser Veranstaltungszentrum wieder hochzufahren.“ Einer der nächsten (mehrere Kultur-Events sind geplant) werden wohl die traditionellen Serenaden sein, die es, mit Unterbrechungen, seit 1956 auf Rabenstein gibt und die heuer erstmals im Freien stattfinden sollen.
Weitere Meldungen laden